Kate Beckinsale



Alles zur Person "Kate Beckinsale"


  • Leute

    Do., 18.07.2019

    Schauspieler Michael Sheen wird wieder Vater

    Los Angeles (dpa) - Der britische Schauspieler Michael Sheen wird zum zweiten Mal Vater. Mit Freude teile er mit, dass er und seine Partnerin Anna einen «eigenen kleinen Engel» erwarten, schrieb Sheen auf Twitter. «Um es klar zu sagen, wir erwarten ein Baby», fügte er mit dem Hashtag #nottheantichrist dazu. Damit spielte er auf seine Rolle als Engel Erziraphael in der BBC-Serie «Good Omens» an. Sheen ist mit der schwedischen Schauspielerin Anna Lundberg zusammen. Er hat bereits eine 20-jährige Tochter mit seiner früheren Freundin, der britischen Schauspielerin Kate Beckinsale.

  • Neues aus Hollywood

    Do., 11.10.2018

    Guy Ritchie holt Starbesetzung für «Toff Guys» an Bord

    Guy Ritchie will im Herbst einen Gangsterfilm in England drehen.

    Der britische Regisseur will nachlegen. Für seinen geplanten Gangsterfilm konnte er große Namen verpflichten, darunter Kate Beckinsale.

  • Sexismus

    So., 15.10.2017

    Harvey Weinsteins tiefer Fall

    Die Oscar-Akademie hat Harvey Weinstein rausgeworfen.

    In der Affäre um Oscar-Preisträger Harvey Weinstein sind alle Dämme gebrochen. Innerhalb von zehn Tagen wurde einer der mächtigsten Männer Hollywoods zu einem Symbol für Sexismus und Machtmissbrauch in der Filmindustrie. Und die Vorwürfe reißen nicht ab.

  • Immer mehr Vorwürfe

    Fr., 13.10.2017

    Weinstein-Skandal weitet sich aus

    Immer mehr Vorwürfe: Weinstein-Skandal weitet sich aus

    Immer mehr Schauspielerinnen werfen Harvey Weinstein schwere sexuelle Verfehlungen vor. Immer mehr Weggefährten distanzieren sich von dem Hollywod-Mogul. Langsam wird zudem deutlich: Machtmissbrauch mit sexuellen Mitteln scheint in Hollywood kein Einzelfall.

  • Leute

    Fr., 13.10.2017

    Skandal um Weinstein zieht immer größere Kreise

    Los Angeles (dpa) - Der Sex-Skandal um den Hollywood-Mogul Harvey Weinstein nimmt immer größere Ausmaße an. Die Polizeibehörden in New York und London kündigten an, Ermittlungen aufnehmen zu wollen. Die Oscar-Akademie will morgen über einen Ausschluss des Produzenten beraten. Inzwischen melden sich immer neue Schauspielerinnen mit Vorwürfen gegen Weinstein. Als sie 17 war, habe sie der Produzent im Bademantel in einem Hotelzimmer empfangen und ihr Alkohol angeboten, schrieb die Schauspielerin Kate Beckinsale auf Instagram.

  • Glückliches Ende

    Mo., 31.07.2017

    Mutmaßlicher Stalker von Kate Beckinsale festgenommen

    Die Schauspielerin wurde lange Zeit von einem Fan gestalkt.

    Für die Britin endet mit der Festnahme ein Martyrium. Der Mann hatte sie über Monate hinweg immer wieder belästigt.

  • Love & Friendship

    Fr., 06.01.2017

    Die allerschönste Niedertracht

    Lady Susan Vernon (Kate Beckinsale, r.) sucht gute Partien, Mrs. Alicia Johnson (Chloë Sevigny) hilft nach Kräften.

    Seit seinem oscarnominierten Debüt „Metro­politan“ (1990) gilt Regisseur Whit Stillman als Spezialist für die Befindlichkeiten junger, wohlhabender New Yorker. Nun hat er „Lady Susan“ verfilmt, einen zu Teenagerzeiten geschriebenen Briefroman von Jane Austen – und auch in die englische Upper Class des späten 18. Jahrhunderts passt Stillmans geschliffener Stil zwischen Überschwang und Melancholie perfekt.

  • Literatur-Adaption

    Mo., 26.12.2016

    «Love & Friendship»: Neue Austen-Verfilmung

    Literatur-Adaption : «Love & Friendship»: Neue Austen-Verfilmung
  • Underworld

    Do., 01.12.2016

    Vampire im "Game of Thrones"-Look

    Selene (Kate Beckinsale) stapft im Nebel herum.

    Zum fünften – und dem Vernehmen nach wohl definitiv letzten ­– Mal schmeißt sich Kate Beckinsale als „Todeshändlerin“ Selene in ihren formschönen Fetischfummel, um als vampireske Kampfamazone in den Krieg zu ziehen. 

  • Extrem düster

    Di., 29.11.2016

    «Underworld: Blood Wars»: Eine Vampirlady will Rache

    Kate Beckinsale als Seline in einer Szene aus dem Film «Underworld: Blood Wars».

    Oh, du fröhliche Ballerqueen! Kate Beckinsale beschert ihren Fans in der Rolle der Elitekriegerin Selene mit «Underworld: Blood Wars» bereits den fünften Teil der Vampirfilmsaga. Ein Fest für Kinofans, die sich in Zeiten kerzenheller Weihnachtsseligkeit nach düsterer Splatter-Ästhetik sehnen.