Kathrin Peter



Alles zur Person "Kathrin Peter"


  • Angelina Joia (Fortuna Gronau) besucht das Fußballinternat in Kaiserau

    Sa., 25.01.2020

    „Ich bin dann mal weg“

    „Ich bin wieder weg“, heißt es sonntags im Hause Joia, wenn Angelina (l.) Tasche und Rucksack gepackt hat. In der Woche spielt sich ihr vom Fußball bestimmtes Leben im Internat in Kaiserau ab, am Wochenende spielt sie für Fortuna Gronau.

    Angelina Joia ist mittlerweile Stammspielerin der U16-Auswahl. Privat hat sich das Leben der jungen Fußballerin von Fortuna Gronau im letzten halben Jahr auch sehr verändert. Getreu dem Motto „Ich bin dann mal weg“ packt sie sonntags regelmäßig Tasche und Rucksack. Seit August besucht die 14-Jährige das FLVW-Mädcheninternat in Kamen-Methler. Jetzt berichtet sie über ihre Erfahrungen.

  • Fußball: DFB

    Mi., 15.05.2019

    Kathrin Peter wird Trainer der U19-Nationalmannschaft der Frauen

    Kathrin Peter aus Dörenthe ist ab August Fußball-Bundestrainerin der U19-Frauen.

    Es ist eine Herausforderung, eine Chance, „eine Wahnsinnsaufgabe“, wie sie selbst sagt. Und sie nimmt sie wahr. Nach reiflicher Überlegung, aber mit voller Überzeugung. Kathrin Peter aus Dörenthe ist ab August Nationaltrainerin der U19-Frauen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

  • Fußball: FLVW-Internat

    Di., 30.08.2016

    Nullachterin Paula Reimann zieht nach Kaiserau

    Die 08-Jungs stärken Paula Reimann (vorne) den Rücken und die Abwehrspielerin sorgt dann im Wettbewerb für seine sattelfeste Vorstellung der Landesliga-U-15.

    Bruder Dominik hat es vorgemacht, die kleine Schwester Paula zieht nach: Familie Reimann zieht es aus Münster in die große Fußballwelt. Dominik (19) hat es zwischen die Pfosten bei Borussia Dortmunds U 23 geschafft – jetzt hat seine 14-jährige Schwester ein Zimmer im Fußball-Internat im Kamen-Kaiserau bezogen.

  • Fußball-Länderpokal

    Di., 06.10.2015

    Vildan Kardesler triumphiert in Wedau

    Vildan Kardesler vom SV Burgsteinfurt hat einen weiteren Punkt auf ihrer Wunschliste abgearbeitet. Mit der Westfalenauswahl gewann die Jugend-Nationalspielerin am Wochenende den U 18-Länderpokal in Duisburg-Wedau. Kardeslers gute Leistungen blieben auch U 19-Nationaltrainerin Maren Meinert nicht verborgen.

  • Fußball

    Do., 04.04.2013

    Auf Augenhöhe mit Namibias U 20

    Das Jonglieren mit dem Ball beherrscht Rebecca Kuhlow aus dem Effeff.

    Auf Augenhöhe mit namibianischen Nachwuchs-Nationalmannschaften präsentierten sich im Trainingslager die besten U15-Fußballjuniorinnen aus Westfalen – unter ihnen die Seppenraderin Rebecca Kuhlow, die jetzt aus Afrika zurückkehrte.