Kathryn Mayorga



Alles zur Person "Kathryn Mayorga"


  • Vergewaltigungsvorwurf

    Mi., 21.08.2019

    Ronaldo: Schwierigstes Jahr meines Lebens

    Durchläuft eine schwierige Phase: Superstar Cristiano Ronaldo.

    Lissabon (dpa) - Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat angesichts der Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn das Jahr 2018 als das «wohl schwierigste» seines Lebens bezeichnet.

  • Fußball

    Mo., 22.07.2019

    Staatsanwaltschaft will keine Anklage gegen Ronaldo erheben

    Las Vegas (dpa) - Im Fall des Vergewaltigungsvorwurfs gegen Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo will die Staatsanwaltschaft des Clark County im US-Bundestaat Nevada keine Anklage erheben. Die Anschuldigungen gegen Ronaldo bezüglich eines sexuellen Übergriffs könnten nicht zweifelsfrei bewiesen werden, teilte das Büro des Bezirksstaatsanwalts in Las Vegas mit. Die Amerikanerin Kathryn Mayorga hatte Ronaldo vorgeworfen, sie 2009 in Las Vegas vergewaltigt zu haben. Ronaldo hatte das stets zurückgewiesen.

  • Fußball

    Fr., 11.01.2019

    Las Vegas: Polizei fordert DNA-Probe von Cristiano Ronaldo

    Las Vegas (dpa) - Wegen der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Cristiano Ronaldo hat die Polizei in Las Vegas eine DNA-Probe des Fußballstars angefordert. Das berichtete das «Wall Street Journal» unter Berufung auf einen Strafverfolger. Die Polizei bestätigte, dass ein «offizieller Antrag» an Behörden in Italien ergangen sei. DNA-Beweise würden auf dieselbe Art gesammelt wie in anderen Fällen sexueller Übergriffe. Die Amerikanerin Kathryn Mayorga hatte Ronaldo vorgeworfen, sie 2009 vergewaltigt zu haben. Ronaldo hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

  • Zivilklage

    Di., 30.10.2018

    Ronaldo zu Vorwürfen: «Wahrheit wird ans Licht kommen»

    Cristiano Ronaldo erklärte, ein reines Gewissen zu haben.

    Paris (dpa) - Fußballstar Cristiano Ronaldo ist nach den Vergewaltigungsvorwürfen einer US-Amerikanerin davon überzeugt, dass sich die Angelegenheit aufklären wird.

  • #MeToo

    Di., 23.10.2018

    Ronaldo äußert sich zu Vergewaltigungsvorwurf

    Cristiano Ronaldo beteuerte, dass er nicht lügen werde.

    Via Twitter hatte der Star-Kicker bereits erklärt, dass er ein reines Gewissen habe. Jetzt nahm Cristiano Ronaldo bei einer Pressekonferenz Stellung zu dem Vergewaltigungsvorwurf.

  • Juve-Star

    Di., 23.10.2018

    Ronaldo äußert sich zu Vergewaltigungsvorwurf

    Juve-Star Cristiano Ronaldo bei der Pressekonferenz in Manchester.

    Manchester (dpa) - Cristiano Ronaldo hat sich vor dem Champions-League-Spiel gegen seinen Ex-Club Manchester United zu dem gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwurf geäußert.

  • Fußball-Superstar

    Do., 11.10.2018

    Auch neuer US-Anwalt von Ronaldo weist Vorwurf zurück

    Peter S. Christiansen ist der neuer US-Anwalt des portugiesischen Fußball-Stars Cristiano Ronaldos.

    Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo hat den Vergewaltigungsvorwurf gegen ihn über einen neuen Rechtsbeistand aus Las Vegas erneut vehement zurückweisen lassen.

  • Fußball

    Do., 11.10.2018

    Neuer US-Anwalt von Ronaldo weist Vergewaltigungsvorwurf zurück

    Las Vegas (dpa) - Cristiano Ronaldo hat den Vergewaltigungsvorwurf gegen ihn über einen neuen Rechtsbeistand aus Las Vegas erneut vehement zurückweisen lassen. Der Anwalt Peter Christiansen schrieb in einer Stellungnahme im Namen des portugiesischen Fußball-Stars, was 2009 in Las Vegas während des Treffens mit der Amerikanerin Kathryn Mayorga passiert sei, sei einvernehmlich geschehen. Zugleich räumte Christiansen ein, dass es im Jahr 2010 eine Übereinkunft zwischen beiden Parteien gegeben habe. Diese sei allerdings nicht als Schuldeingeständnis von Ronaldo zu werten.

  • Nations League

    Mi., 10.10.2018

    Portugal ohne Ronaldo: Europameister vor großem Umbruch?

    Portugal muss ohne Superstar Cristiano Ronaldo auskommen.

    Portugal tritt beim Nations-League-Spiel in Polen ohne seinen Superstar Cristiano Ronaldo an. Der Europameister kann auf diesem Weg schon einmal seinen bevorstehenden Umbruch proben.

  • Serie A

    So., 07.10.2018

    Cristiano Ronaldo trifft bei Juve-Sieg gegen Udinese

    Juve-Star Cristiano Ronaldo jubelt über seinen Treffer gegen Udinese.

    Udine (dpa) - Eigentlich war es ein Tor wie so viele andere in seiner Karriere: Cristiano Ronaldo trifft, rennt in Richtung Tribüne, macht einen Luftsprung, lässt sich feiern.