Kathy Bates



Alles zur Person "Kathy Bates"


  • Neues aus Hollywood

    Do., 18.07.2019

    Clint Eastwood baut Starbesetzung für Olympia-Drama aus

    Clint Eastwood taucht mit seinem neuen Film in die Zeitgeschichte ein.

    Er ist bereits 89 Jahre alt, aber sein Film-Enthusiasmus ist ungebrochen. Und die Stars stehen bei Clint Eastwood Schlange.

  • «Glee» und «Nip/Tuck»

    Mi., 05.12.2018

    Ryan Murphy auf «Walk of Fame» geehrt

    Ryan Murphy (m.) nach der Verleihung mit den US-Schauspielerinnen Jessica Lange, Sarah Paulson und Gwyneth Paltrow sowie Paltrows Mann Brad Falchuck

    Großes Star-Aufgebot auf Hollywoods «Walk of Fame»: Schauspielerinnen wie Gwyneth Paltrow, Jessica Lange und Kathy Bates feiern den Serien-Schöpfer Ryan Murphy. Auch er hat nun einen Stern auf der Flaniermeile.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 14.02.2018

    Kevin Costner und Woody Harrelson jagen Bonnie & Clyde

    Zwei Männer auf der Seite des Gesetzes: Woody Harrelson (l) und Kevin Costner.

    Bonnie & Clyde kennt jeder. Wie aber sieht es mit Hamer und Gault aus? in einem neuen Film rücken die Jäger des Gangsterpärchen in den Mittelpunkt.

  • Bad Santa 2

    Fr., 25.11.2016

    Schlappes Sequel

    Willie (Billy Bob Thornton) plant Böses.

    Als der grandios grimmige Billy Bob Thornton 2003 erstmals loszog, um als falscher Kaufhausweihnachtsmann Schimpf und Schande über den heiligen Advent auszuschütten und fluchend, saufend, hurend Mantel und Rauschebart zu entweihen, da war der Mix aus Krimikomödie und Festtagssatire noch originell und irre komisch. Die 13 Jahre später nachgeschobene Fortsetzung ist nun weder das eine noch das andere. Vielmehr zeigt sie, dass ein Witz nicht lustiger wird, wenn man ihn uninspiriert wiederholt. Unter neuer Regie (Mark Waters, „Girls Club“), doch mit den alten Sidekicks (darunter Tony Cox als kleinwüchsiger Elfendarsteller), plant Thornton als inzwischen ergrauter Willie Sokes seinen nächsten Coup: ein Wohltätigkeits-Event in Chicago zu plündern. Natürlich geht das schief. Trotz toller Darstellerinnen in den weiteren Rollen (darunter Kathy Bates und „Mad Men“-Sirene Christina Hendricks) konzentriert sich dieses überflüssige Sequel obsessiv auf Tabubrüche von vorgestern. Vergessen wurde das Wichtigste: gute Gags und stimmiges Timing.

  • Schlaglichter

    Di., 20.09.2016

    Oscar-Preisträgerin Kathy Bates mit Hollywood-Stern geehrt

    Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Kathy Bates ist in Hollywood mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» geehrt worden. Die Schauspielerin erhielt die 2589. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood, teilten die Veranstalter mit. Bates erschien zu der Ehrung in einem weiß-grauen Kleid, begleitet von ihren Kollegen Shirley MacLaine und Billy Bob Thornton. Bekannt ist Bates vor allem für ihre Oscar-prämierte Hauptrolle in dem Horror-Hit «Misery» von Regisseur Rob Reiner nach einem Roman von Stephen King.

  • Film

    Di., 13.09.2016

    Hollywood-Stern für Oscar-Preisträgerin Kathy Bates

    Film : Hollywood-Stern für Oscar-Preisträgerin Kathy Bates

    Vor 25 Jahren hat Kathy Bates als psychopathische Krankenschwester einen Oscar gewonnen, jetzt bekommt sie auf Hollywoods berühmtesten Bürgersteig einen Stern.

  • Film

    Mo., 12.09.2016

    Hollywood-Stern für Oscar-Preisträgerin Kathy Bates

    Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Kathy Bates wird in Hollywood mit einem Stern auf dem «Walk of Fame» geehrt. Nach Mitteilung der Veranstalter soll die Schauspielerin die 2589. Plakette auf dem Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen. Ihre Kollegin Shirley MacLaine soll bei der Zeremonie eine Ansprache halten. Bates, die auf der Bühne, im Fernsehen und im Film auftritt, wird für ihre Kinoverdienste ausgezeichnet. Ende November kommt Bates an der Seite von Billy Bob Thornton in dem bitterbösen Klamauk «Bad Santa 2» in die deutschen Kinos.

  • Leute

    Do., 30.06.2016

    49 Promis gedenken der 49 Toten von Orlando

    Leute : 49 Promis gedenken der 49 Toten von Orlando

    Los Angeles (dpa) - 49 Prominente haben sich für einen Kurzfilm der Organisation Human Rights Campaign zusammengefunden, in dem sie an die 49 Todesopfer des Massakers in einem LGBT-Club in Orlando vor gut zwei Wochen erinnern.

  • Musik

    Mo., 28.03.2016

    Lady Gaga feiert 30. Geburtstag mit Promi-Freunden vor

    Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Lady Gaga, die heute 30 Jahre alt wird, hat ihren runden Geburtstag vorgefeiert. Mit prominenten Kollegen, darunter Taylor Swift, John Legend, Nick Jonas und Lana Del Rey, feierte der Popstar in der Nacht im «No Name»-Club in Hollywood, wie US-Medien berichteten. Das Promiportal «TMZ.com» stellte ein Video der eintreffenden Stars ins Netz. Lady Gaga erschien in einem goldglänzenden Minikleid an der Seite ihres Verlobten Taylor Kinney, Star der TV-Serie «Chicago Fire». Unter den Partygästen waren auch die Schauspielerinnen Kate Hudson und Kathy Bates.

  • Kultur Münster

    Mo., 07.02.2011

    Annie und ihr Autor