Katja Riemann



Alles zur Person "Katja Riemann"


  • Mehr als Bond

    Mo., 04.01.2021

    Auf welche Filme wir uns in diesem Jahr freuen

    Scarlett Johansson als Natasha Romanoff in einer Szene des Films «Black Widow».

    2021 wird besser, auch für die Kinos! Das hoffen wir jedenfalls - auch, weil bereits spannende und unterhaltsame Filme angekündigt sind. So könnten schon bald Otto Waalkes, Tom Cruise und die Minions auf der großen Leinwand zu sehen sein.

  • Regisseurin

    Di., 15.12.2020

    Bittet zum Tanz: Katja von Garnier wird 54

    Die Regisseurin Katja von Garnier wird 54.

    Ihr ist in den 90er Jahren mit der Musikkomödie «Bandits» der Durchbruch gelungen. Als Nächstes geht die Regisseurin mit einem Tanzfilm an den Start. Heute wird Katja von Garnier 54 Jahre alt.

  • TV-Tipp

    Fr., 04.12.2020

    «Goliath96»: Eine ungewöhnliche Mutter-Sohn-Beziehung

    Der Chat zwischen Kristin (Katja Riemann) und David (Nils Rovira-Muñoz) läuft aus dem Ruder.

    Der 21-jährige David schließt sich seit zwei Jahren in seinem Zimmer ein. Seine Mutter leidet besonders stark daran. Dann kommt sie auf eine Idee, wie sie dennoch Kontakt zu ihrem Sohn herstellen kann.

  • Oliver Masucci und Fassbinder

    Mo., 28.09.2020

    «Enfant Terrible» - Ein filmisches Denkmal

    Zwei Ikonen: Andy Warhol (Alexander Scheer) und Rainer Werner Fassbinder (Oliver Masucci).

    Rainer Werner Fassbinder ist eine Ikone des Neuen Deutschen Films. Mit «Enfant Terrible» bringt Oskar Roehler nun das Leben des berühmten Münchners ins Kino. In der Hauptrolle: Ein brillant spielender Oliver Masucci.

  • Cannes 2020

    Mo., 28.09.2020

    «Enfant Terrible»: Hommage an Rainer Werner Fassbinder

    Oliver Masucci hat sich in den genialen Regisseur Rainer Werner Fassbinder verwandelt.

    Rainer Werner Fassbinder gehört zu den Kultregisseuren des deutschen Films. Mit «Enfant Terrible» bringt Oskar Roehler nun das Leben des berühmten Münchners ins Kino.

  • Schauspielerin

    Fr., 24.04.2020

    Katja Riemann: Wir Künstler sind auch systemrelevant

    Katja Riemann mit Maske beim alternativen Klimastreik von Fridays for Future auf der Reichstagswiese in Berlin.

    Lesungen, Videos, Kunst, Tanz: Es seien die Künstler, die momentan die Menschen im Netz unterhalten und aufbauen, meint die 56-Jährige. Sie sollten daher als sysemrelevant eingestuft werden.

  • Schampus und Glitzer:

    So., 19.01.2020

    Promis feiern beim Deutschen Filmball in München

    Moritz Bleibtreu, Jessica Schwarz, Florian David Fitz und Karoline Herfurth (v-l) beim Deutschen Filmball im Bayerischen Hof.

    Glitzernde Abendroben, klirrende Gläser und eine ausgelassene Stimmung: Beim 47. Deutschen Filmball kamen die Promis der Filmbranche voll auf ihre Kosten. Trotz kleiner Krise.

  • Heldin der Kindheit

    Do., 02.01.2020

    Katja Riemann mag Pippi Langstrumpf

    Katja Riemann, Schauspielerin, kommt zur Verleihung «Goldene Bild der Frau» der Funke Mediengruppe.

    Für Schauspielerin Katja Riemann ist seit ihrer Kindheit Pippi Langstrumpf eine ihrer Heldinnen.

  • Heldinnen

    Do., 02.01.2020

    Katja Riemann mag Pippi Langstrumpf

    Katja Riemann ist mit Pippi Langstrumpf aufgewachsen.

    Astrid Lindgrens Figur hat die Schauspielerin durch ihre Kindheit begleitet. Sie habe Pippis Unabhängigkeit und Stärke stets bewundert - und wollte auch so sein.

  • Tanzfilm «Fly»

    Sa., 07.12.2019

    Die «Bandits» drehen zusammen neuen Film

    Krebitz, Svenja Jung und Jasmin Tabatabai (l-r) spielten gemeinsam in «Bandits».

    Die «Bandits» Jasmin Tabatabai, Nicolette Krebitz und Katja Riemann haben ein neues Projekt. Im Tanzfilm «Fly» arbeiten sie ein weiteres Mal zusammen.