Katrin Werner



Alles zur Person "Katrin Werner"


  • Familie

    Do., 22.08.2019

    Linke verlangt Aufstockung des Elterngeld-Mindestbetrags

    Berlin (dpa) - Die Linksfraktion im Bundestag verlangt eine Erhöhung des Elterngeld-Mindestbetrags. Dieser sei seit der Einführung 2007 gleich geblieben, kritisierte die Linke-Familienpolitikerin Katrin Werner. Allein bei einem Inflationsausgleich müssten die Mindestbeträge beim Basiselterngeld von 300 auf etwa 350 Euro und beim Elterngeld Plus von 150 auf rund 175 Euro erhöht werden. «Doch die Bundesregierung sieht keinen Bedarf einer Erhöhung», monierte Werner. Die Linke fordere eine Erhöhung auf 400 beziehungsweise 200 Euro.

  • Unterschied Stadt und Land

    Mo., 02.04.2018

    Kinderzahlen schwanken je nach Region

    Ein Schaukel auf einem Spielplatz. In vielen Städten fehlt es an bezahlbarem Wohnraum für Familien mit Kindern.

    In vielen Städten fehlt es an bezahlbarem Wohnraum für Familien mit mehreren Kindern. Dies ist ein Faktor, warum Frauen auf dem Land teils deutlich mehr Kinder bekommen. Wie kann man das ändern?

  • Musical-AG der Grundschule am Bullerdiek begeistert mit Aufführung

    Sa., 24.06.2017

    UFOs gehen auf Entdeckungstour

    Nur die Schleierelfen können die Kinder retten und von „Wimba“ befreien.Mit vielen Soli, tollen Kostümen und viel Engagement hatten die Kinder mit ihren beiden Lehrerinnen ein tolles Musical auf die Beine gestellt.

    Auf der Bühne in der Aula des Schulzentrum waren am Donnerstag UFOs unterwegs. Die kamen allerdings nicht von einem fremden Planeten, sondern quasi von nebenan. Die Musical-AG der Grundschule am Bullerdiek hatte eine Aufführung. Mit Außerirdischen hatte diese aber trotzdem zu tun.

  • Umfassende Reform

    Do., 01.12.2016

    Mehr Freiheiten für Behinderte

    Fürchtet Auseinandersetzungen durch die umfassende Reform des Behindertenrechts: die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele (M).

    Jahrelang bereitete die Regierung eine große Reform für Behinderte vor. Nun ist das Teilhabegesetz beschlossen. Millionen Menschen sollen ein Stück mehr Selbstbestimmung und Freiheit bekommen.