Kay Holland



Alles zur Person "Kay Holland"


  • „Münster Above“ auf DVD

    Mo., 12.11.2018

    Fixe Idee wird zum Überflieger

    Wie hier der Stadthafen wird nahezu jede Ecke Münsters in dem Film, der über sechs Jahre entstanden ist, aus der Vogelperspektive gezeigt – untermalt von eingesprochenen Erklärungen.

    Der „Run“ auf die Kinokassen war überraschend, dafür umso beständiger: Der Film „Münster Above“ ist bislang der zweiterfolgreichste Film des Jahres in den hiesigen Lichtspielhäusern. Jetzt kommt der Flug über die Dächer der Domstadt auf DVD heraus.

  • Premiere im Cineplex

    Mi., 14.02.2018

    „Münster Above – der Film“: Liebeserklärung aus der Luft

    Bis zuletzt haben Stefan Albers von „German Rotor-Cam“ (l.) und Mike Schmitz von „Münster 4 Life“ noch an der finalen Kinoversion von „Münster Above“ gefeilt.

    Sechs Jahre dauerten die Dreharbeiten zu „Münster Above“. Herausgekommen ist ein spektakulärer Film, der die Stadt aus ganz neuen Perspektiven zeigt.

  • Drohnen über Warendorf

    Fr., 19.09.2014

    Landgestüt von oben

    Vorbereitung auf den Start: Pilot Kay Holland (hinten) und Camera Operator Stefan Albers überprüfen den Oktocopter vor der nächsten Aufnahme.

    Mit modernster Technik entstehen gerade Luftbilder über der Emsstadt. Nicht aus einem Helikopter oder Flugzeug heraus, sonder via Oktocopter. Diese Drohne hat zwar nichts mit dem James Bond Klassiker “Octopussy“ zu tun, ist aber ebenso seiner Zeit weit voraus.