Kay Nietfeld



Alles zur Person "Kay Nietfeld"


  • Auszeichnung

    Do., 01.06.2017

    dpa-Bilder des Jahres: Riesige Karpfen und Drohnenpiloten

    Auszeichnung : dpa-Bilder des Jahres: Riesige Karpfen und Drohnenpiloten

    Das Spektrum reicht von technischen Kunststücken beim Fußball bis zu Einblicken ins Büro der Bundeskanzlerin. Eine unabhängige Jury hat die besten dpa-Bilder des Jahres 2016 ausgewählt.

  • Bundespräsident

    Mo., 06.06.2016

    Abgang

    Bundespräsident Joachim Gauck verlässt nach seiner Erklärung das Rednerpult im Schloss Bellevue. Der 76-Jährige Bundespräsident tritt im Februar 2017 nicht zu einer Wiederwahl an.

    Bundespräsident Joachim Gauck verlässt nach seiner Erklärung das Rednerpult im Schloss Bellevue. Der 76-Jährige Bundespräsident tritt im Februar 2017 nicht zu einer Wiederwahl an. Foto: Kay Nietfeld

  • Wetter

    Sa., 10.10.2015

    Tango gegen TTIP

    Tango gegen TTIP: In Berlin tanzen Teilnehmer am Rande der Demonstration gegen das transatlantische Handelsabkommen TTIP.

    In Berlin tanzen Teilnehmer am Rande der Demonstration gegen das transatlantische Handelsabkommen TTIP. Foto: Kay Nietfeld

  • International

    Sa., 15.11.2014

    Deutliche Worte

    Deutliche Worte: US-Präsident Obama spricht mit der anscheinend wenig amüsierten Bundeskanzlerin. Foto: Kay Nietfeld

    Deutliche Worte: US-Präsident Obama spricht mit der anscheinend wenig amüsierten Bundeskanzlerin. Foto: Kay Nietfeld

  • Demonstrationen

    Do., 05.12.2013

    "Make Chocolate Fair!"

    Weihnachtsmänner demonstrieren mit einem symbolischen Streik in Berlin für fair gehandelte Schokolade. Foto: Kay Nietfeld

    Weihnachtsmänner demonstrieren mit einem symbolischen Streik in Berlin für fair gehandelte Schokolade. Foto: Kay Nietfeld

  • Bundestag

    Sa., 14.09.2013

    Was auf die Nase bekommen

    Was auf die Nase bekommen: Ein großformatiges Steinbrück-Wahlplakat wird in Berlin von einem Plakatkleber ausgebessert. Foto: Kay Nietfeld

    Was auf die Nase bekommen: Ein großformatiges Steinbrück-Wahlplakat wird in Berlin von einem Plakatkleber ausgebessert. Foto: Kay Nietfeld