Keith Aucoin



Alles zur Person "Keith Aucoin"


  • Kahun mit NHL-Vertrag

    So., 29.04.2018

    Kaderumbau bei DEL-Champion München beginnt

    Der EHC Red Bull München feiert mit seinen Fans die Meisterschaft.

    Red Bull München steht vor einem größeren Kaderumbau. «Einige» Spieler müssen gehen. Bei der Meisterfeier mit den Fans werden erstmal nur zwei verabschiedet. Großen Applaus gibt es für Dominik Kahun, der einen großen Schritt in die beste Liga der Welt wagt.

  • Nach Hattrick-Sause

    Fr., 27.04.2018

    DEL-Champion vor Umbruch - Krupps Zukunft offen

    Der EHC Red Bull München setzte sich im entscheidenden Finalspiel gegen die Eisbären Berlin durch.

    Red Bull München bleibt die Eishockey-Macht in Deutschland. Nach DEL-Titel Nummer drei aber stehen die Bayern vor Herausforderungen, gleich mehrere Stars stehen vor dem Abschied. Die Titel-Gier soll bleiben. Bei Finalgegner Berlin dürfte sogar der Coach gehen.

  • Finalserie wieder offen

    So., 22.04.2018

    Berlin vermasselt Münchner DEL-Meisterparty

    Die Spieler von den Eisbären Berlin jubeln nach dem Treffer zum 3:1. In der Serie verkürzen die Eisbären auf 2:3.

    Beim EHC Red Bull München war alles angerichtet für die Meisterparty. Dann aber verdarben die Eisbären Berlin dem DEL-Favoriten mit einer starken Vorstellung und einem Overtime-Happy-End den vorzeitigen Titelgewinn. Nun geht die Serie noch einmal zurück in die Hauptstadt.

  • DEL Finale

    Sa., 14.04.2018

    Münchner «Müssen besser sein» - Krupp stolz auf Eisbären

    Die Berliner Spieler umarmen sich nach dem Sieg über München zum Auftakt der Final-Playoffs.

    Der EHC Red Bull München verliert das erste Finalspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Den druckvollen Eisbären aus Berlin gelingt der Auswärtscoup. Die Zweikämpfe entscheiden. Das nächste Duell steigt in der Hauptstadt. Die Serie hat Krimipotenzial.

  • Eishockey-Meisterschaft

    Fr., 13.04.2018

    Eisbären gewinnen Auftakt in Finalserie - 4:3 in München

    Die Eisbären gewannen 4:3 bei Meister EHC Red Bull München.

    Überraschung zum Final-Auftakt in der DEL: Ex-Champion Eisbären Berlin bezwang Titelverteidiger und Favorit EHC Red Bull München im ersten von maximal sieben Duellen. Das Team von Trainer Krupp zeigte eine starke Leistung und kann am Sonntag daheim erhöhen.

  • DEL-Playoffs

    Fr., 16.03.2018

    München gelingt erster Sieg - Wolfsburg gleicht aus

    Brachte den EHC München beim Sieg gegen Fischtown Pinguins in Führung: Nationalspieler Brooks Macek.

    Beim 6:3 in Bremerhaven hat DEL-Titelverteidiger München erneut Probleme mit dem Außenseiter, siegt diesmal aber. Vizemeister Wolfsburg schafft in der Serie gegen die Eisbären Berlin den Ausgleich. Mannheim führt gegen Ingolstadt bereits 2:0.

  • Nürnberg weiter Erster

    Fr., 05.01.2018

    München gewinnt DEL-Topspiel gegen Berlin

    EHC Red Bull München gewann das Topspiel gegen die Eisbären Berlin.

    München (dpa) - Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Topspiel der Deutschen Eishockey-Liga DEL gegen die Eisbären Berlin gewonnen. Der Meister bezwang das Team von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp mit 4:1 (1:0, 3:1, 0:0) und bleibt mit 82 Punkten auf Rang zwei. Berlin (79) steht auf Platz drei.

  • DEL 17. Spieltag

    Fr., 27.10.2017

    München bleibt Spitzenreiter - Nürnberg schlägt Köln

    Trainer Don Jackson bleibt mit den Münchnern nach dem Sieg in Ingolstadt weiter Spitzenreiter der DEL.

    München (dpa) - Meister EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey-Liga DEL verteidigt. Das Team von Trainer Don Jackson gewann am Freitag das Spitzenspiel beim ERC Ingolstadt mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1) und bleibt mit 37 Punkten an der Spitze.

  • Viertes Playoff-Spiel

    Di., 14.03.2017

    DEL-Viertelfinale: München will erste Entscheidung

    Keith Aucoin will die Münchner zum Sieg schießen.

    Vorjahresmeister München kann im DEL-Viertelfinale schon nach vier Partien den Einzug in die Vorschlussrunde perfekt machen. Das Duell mit Bremerhaven soll nur ein Schritt auf dem Weg zum Titel sein.

  • Nürnberg und Grizzlies auch

    So., 12.03.2017

    EHC München dicht vor DEL-Halbfinaleinzug - Adler führen

    Nürnberg und Grizzlies auch : EHC München dicht vor DEL-Halbfinaleinzug - Adler führen

    Titelverteidiger München eilt dem Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft entgegen. In den anderen Viertelfinal-Serien geht es enger zu. Mannheim, Nürnberg und überraschend Wolfsburg feiern ihre zweiten Siege.