Kenan Karaman



Alles zur Person "Kenan Karaman"


  • Fußball

    Di., 29.10.2019

    Funkel plant einige Änderungen für Pokalspiel gegen Aue

    Trainer Friedhelm Funkel aus Düsseldorf bläst die Backen auf.

    Düsseldorf (dpa) - Friedhelm Funkel plant für die Pokalpartie gegen den FC Erzgebirge Aue mit einigen Änderungen in der Startelf. «Auf unserer Seite könnte es die ein oder andere Veränderung geben», erklärte der Coach des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf vor dem Duell gegen den Zweitligisten aus Sachsen am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky). Denkbar ist, dass Marcell Sobottka und Oliver Fink ins Team zurückkehren, eventuell auch Alfredo Morales und Erik Thommy. Außer den Langzeitverletzten fehlt aktuell Offensivspieler Kenan Karaman, der mit einer Lungenentzündung ausfällt.

  • Offensivspieler erkrankt

    Mo., 28.10.2019

    Fortuna-Profi Karaman fällt mit Lungenentzündung aus

    Der Düsseldorfer Kenan Karaman (r) zog sich eine Lungenentzündung zu.

    Düsseldorf (dpa) - Der türkische Fußball-Nationalspieler Kenan Karaman steht dem Bundesligisten Fortuna Düsseldorf bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

  • Fußball

    Mo., 28.10.2019

    Fortuna-Profi Karaman fällt mit Lungenentzündung aus

    Fortunas Kenan Karaman fällt mit einer Lungenentzündung vorerst aus.

    Düsseldorf (dpa) - Der türkische Fußball-Nationalspieler Kenan Karaman steht dem Bundesligisten Fortuna Düsseldorf bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Wie der Club am Montag mitteilte, hat sich der 25-Jährige, der bereits am Wochenende gegen den SC Paderborn nicht zur Verfügung stand, eine Lungenentzündung zugezogen. Der Offensivspieler kam in dieser Saison bereits zu acht Einsätzen.

  • Fußball

    Sa., 26.10.2019

    Düsseldorf kurzfristig ohne Karaman: Tekpetey beginnt

    Düsseldorfs Kenan Karaman (l), hier mit Herthas Niklas Stark.

    Paderborn (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss im Auswärtsspiel beim SC Paderborn kurzfristig auf den türkischen Nationalspieler Kenan Karaman verzichten. Der 25 Jahre alte Stürmer fehlt am Samstag wegen einer Blockade im Rücken, teilte sein Verein vor dem Anpfiff via Twitter mit. Der frühere Paderborner Bernard Tekpetey steht dagegen in der Anfangsformation der Fortuna. Der 22 Jahre alte Offensivspieler aus Ghana gehörte in der vergangenen Saison zu den Aufstiegshelden des SCP, ehe ihn der FC Schalke 04 im Sommer zurückholte und nach Düsseldorf verlieh. Tekpetey wurde im Stadion von seinen früheren Kollegen herzlich begrüßt.

  • Fußball-Bundesliga

    Sa., 19.10.2019

    Hennings beendet Fortunas Negativserie - Sieg gegen Mainz

    Bedankt sich bei seinem Stürmer: Düsseldorf-Coach Friedhelm Funkel herzt Rouwen Hennings.

    Auf ihren Torjäger können sich die Düsseldorfer verlassen. Hennigs rettet den 1:0-Sieg gegen Mainz und verhindert den Sturz auf die Abstiegsränge.

  • «Sensibilisierung» gefragt

    Do., 17.10.2019

    Bundesligisten diskutieren Salut-Jubel

    Die türkischen Nationalspieler hatten mit ihrem Salut-Torjubel für Aufsehen gesorgt.

    Bei den Bundesligisten ist der Salut-Jubel türkischer Nationalspieler Thema. Vor dem achten Spieltag am Wochenende werden Gespräche geführt. Sensibilisierung ist gefragt.

  • Fußball

    Do., 17.10.2019

    Funkel: Ayhan freut sich über wichtiges Tor für die Türkei

    Kaan Ayhan aus der Türkei jubelt über seinen Treffer.

    Düsseldorf (dpa) - Für Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel war allein die sportliche Leistung seiner beiden türkischen Fußball-Nationalspieler in der Länderspielpause entscheidend. Nicht der Wirbel um den Salut-Jubel. «Beide haben in den Spielen für die Türkei gezeigt, dass sie ganz wichtige Spieler sind. Alles andere zählt für mich ohnehin nicht», sagte der Coach vor dem Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) über Kaan Ayhan und Kenan Karaman.

  • Treffer für die Türkei

    Do., 17.10.2019

    Funkel: «Ayhan freut sich über sein wichtiges Tor»

    Kaan Ayhan traf für die Türkei.

    Düsseldorf (dpa) - Für Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel war allein die sportliche Leistung seiner beiden türkischen Fußball-Nationalspieler in der Länderspielpause entscheidend. Nicht der Wirbel um den Salut-Jubel.

  • Verfahren eröffnet

    Mi., 16.10.2019

    Salut-Jubel im Amateurfußball bereitet Sorgen

    Die türkischen Spieler salutierten nach dem Spiel in Frankreich.

    Im Amateurfußball beschäftigen sich die Sportgerichte mit Nachahmern des Salut-Jubels türkischer Nationalspieler. Vor dem kommenden Wochenende werden Schiedsrichter und Clubs sensibilisiert.

  • EM-Qualifikation

    Di., 15.10.2019

    Hitler-Gruß und Militär-Salut - «Schreckliche Nacht»

    Eine Schande für den Fußball: Bulgarische Fans beim Spiel gegen England.

    Der Fußball geriet in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Frankreich wieder Militärgrüße. UEFA und FIFA zeigen deutliche Reatkionen.