Kersti Kaljulaid



Alles zur Person "Kersti Kaljulaid"


  • Parteien

    Di., 07.01.2020

    Kramp-Karrenbauer auf CSU-Klausur erwartet

    Seeon (dpa) - Die Klausur der CSU-Landesgruppe im oberbayerischen Kloster Seeon steht heute zunächst im Zeichen der Europa- und Außenpolitik - mit zwei Staatsoberhäuptern als Gästen. Erwartet werden die Staatspräsidentin der Republik Estland, Kersti Kaljulaid, und der rumänische Präsident Klaus Johannis. Mit Spannung erwartet wird aber vor allem die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer - und was diese zum Vorstoß von CSU-Chef Markus Söder zu einer Kabinettsumbildung in diesem Jahr sagt.

  • International

    Fr., 15.02.2019

    Ivanka Trump will in München auch Schokolade kaufen

    München (dpa) - US-Präsidententochter Ivanka Trump ist zu Gast auf der Münchner Sicherheitskonferenz - und gewährt via Twitter Einblicke in ihren Tagesablauf. «Just landed in Munich! Es geht los!», schrieb sie schon am Morgen auf dem Kurznachrichtendienst. Später twitterte sie unter anderem ein Foto von einem Treffen mit der estnischen Präsidentin Kersti Kaljulaid. Die Trump-Tochter hat in München aber auch noch andere Pläne: «Meine Kinder hoffen darauf, dass ich ihnen die leckere bayerische Schokolade mitbringe – was ich auf jeden Fall tun werde», verriet sie der «Bild»-Zeitung.

  • Digitale Verwaltung

    Di., 25.09.2018

    Papst Franziskus ist E-Bürger von Estland

    Papst Franziskus wird mit militärischen Ehren begrüßt.

    Bei seinem Besuch in Estland überreichte Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid dem Pontifex eine computerlesbare ID-Karte. Dieser mahnte in seiner Begrüßungsansprache generell zu Bedacht beim Einsatz von Technik.

  • Auszeichnungen

    Sa., 14.07.2018

    Steinmeier lobt Baltikum für Einsatz für friedliches Europa

    Dalia Grybauskaite (l-r), Kersti Kaljulaid und Raimonds Vejonis mit ihren Auszeichnungen.

    Die Verleihung des Westfälischen Friedenspreises führte gleich vier Staatsoberhäupter nach Münster: Bundespräsident Steinmeier ehrte die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen für ihre vorbildhafte Freiheitsliebe. Für US-Präsident Trump hatte er auch eine Botschaft.

  • Staatsoberhäupter zu Gast in Münster

    Sa., 14.07.2018

    Dem Baltikum verbunden

    Im Gespräch über Digitalisierung (v.l. untere Reihe): Dr. Fritz Jaeckel (IHK-Hauptgeschäftsführer), Dr. Benedikt Hüffer (IHK-Präsident), Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid, MdEP Dr. Markus Pieper; (v.l. obere Reihe): Dr. Lars Gutheil (Deutsch-Baltische Handelskammer), Dr. Mart Laanemäe (Estnischer Botschafter) und Florian Schröder (Deutsch-Baltische Handelskammer).

    Estland gilt europaweit als Vorbild für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Wie der kleine baltische Staat das geschafft hat und was Deutschland sich abschauen kann, darüber berichtete die Staatspräsidentin der Republik Estland, Kersti Kaljulaid, am Freitag in Münster beim „Wirtschaftstag Baltikum“ in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. 

  • Auszeichnungen

    Sa., 14.07.2018

    Steinmeier ehrt baltische Staaten für Friedensbemühungen

    Münster (dpa) - Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens wird heute an die baltischen Staaten und an die Pfadfinder verliehen. Der Preis würdigt den besonderen Einsatz der Ausgezeichneten für ein friedliches Miteinander in Europa. In einem Festakt werden die estnische Präsidentin Kersti Kaljulaid, die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaitė und der lettische Präsident Raimonds Vējonis den Friedenspreis entgegennehmen. Laudator wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein.

  • Friedenspreis-Verleihung

    Fr., 13.07.2018

    Staatsoberhäupter kamen im Minutentakt ins Museum

    Friedenspreis-Verleihung: Staatsoberhäupter kamen im Minutentakt ins Museum

    Hoher Besuch in Münster: Gleich vier Staatspräsidenten und ein Ministerpräsident saßen in den dunklen Limousinen, die am Freitagabend im Minutentakt an der Domseite des LWL-Museums für Kunst und Kultur vorfuhren.

  • Gemüseroulade für die Präsidenten

    Do., 12.07.2018

    Dieter Schmitz kocht am Freitag für Steinmeier & Co.

    In der Küche der WL-Bank in Münster bereiten die Köche Toni Butenkemper, Daniel Cosak, Dieter Schmitz und Cavin John (v.li.) das Menü vor. Jeder Gang wird im Vorfeld ausprobiert.

    Das wird für Dieter Schmitz und sein Team ein Kocherlebnis der besonderen Art: Am Vorabend der Verleihung des Westfälischen Friedenspreises bereiten sie das Gala-Dinner im LWL-Museum zu, an dem neben dem Bundespräsidenten 180 weitere Ehrengäste teilnehmen.

  • Preis des Westfälischen Friedens

    Mo., 09.07.2018

    Steinmeier empfängt am Samstag in Münster drei Staatsoberhäupter

    Preis des Westfälischen Friedens: Steinmeier empfängt am Samstag in Münster drei Staatsoberhäupter

    Hoher Besuch in Münster: Die Staatsoberhäupter von Estland, Lettland und Litauen nehmen am Samstag den Internationalen Preises des Westfälischen Friedens entgegen. Mittags werden sie sich gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Sentenzbogen des Stadtweinhauses zeigen. Schon am Vorabend sind sie in der Stadt.