Kerstin Ahlert



Alles zur Person "Kerstin Ahlert"


  • Ferienspaß: Kolpingsfamilie vermeldet Rekord-Nachfrage – aber trotzdem noch freie Plätze

    Fr., 26.06.2020

    Solarboot bauen – wer hilft?

    Der Renner im Ferienspaßprogramm: Gummibärchen – selbst hergestellt. Wegen der großen Nachfrage hat das Organisationsteam zwei weitere Termine anberaumt.

    Am Montag beginnt das Ferienspaßprogramm der Kolpingsfamilie. Wegen der Coronakrise und den dadurch bedingten Hygiene- und Abstandsregeln haben die Organisatorinnen Kerstin Ahlert und Heike Koch neue Angebote aufgenommen. Diese sowie alt bekannte Veranstaltungen wie die Gummibärchen-Manufaktur stoßen auf sehr große Nachfrage. Zusätzliche Termine wurden deshalb anberaumt. In einigen Fällen mussten die kleinen Teilnehmer sogar vertröstet werden, weil es an Plätzen fehlt.

  • Kultur-Rucksack für Zehn- bis 14-Jährige zum siebten Mal gepackt

    Mo., 15.06.2020

    Fische filzen und Filme drehen

    Kultur-Rucksack für Zehn- bis 14-Jährige zum siebten Mal gepackt: Fische filzen und Filme drehen

    er Kultur-Rucksack für zehn- bis 14-Jährige öffnet sich in den Sommerferien. Eingebettet in das Ferienspaß-Programm in den Sommerferien, gibt es sieben kostenfreie Angebote vom Fisch-Filzen bis zur Filmwerkstatt. Die Kolpingsfamilie hat das Paket im Auftrag der Gemeinde Saerbeck auf die Beine gestellt. Grundlage ist ein Förderprogramm des NRW-Kulturministeriums, regional unterstützt von den Volksbanken im Kreis Steinfurt.

  • Post für das Seniorenzentrum

    Fr., 17.04.2020

    Menschliche Nähe geschaffen

    Die Bewohner des Seniorenheim freuten sich riesig über die Post.

    Tolle Aktion für die Bewohner des Seniorenzentrums in Saerbeck. Sie erhielten Post von den Jugendlichen des Mehrgenerationenhauses.

  • Aufruf der offenen Jugendarbeit

    Di., 31.03.2020

    MGH: Nette Briefe an Senioren schreiben

    Der Briefkasten am Mehrgenerationenhaus wartet schon.

    Einfach mal aufmunternde Briefe an Senioren und Alleinstehende schreiben, dazu ruft die offene Jugendarbeit im MGH Kinder auf – und verspricht, sie an die Richtigen zu verteilen.

  • Bilanz des Ferienspaßes / Ein „Schnäppchen“

    Di., 01.10.2019

    Über 1700 Teilnehmer bei 60 Angeboten

    Die Schlange am ersten Anmeldetag für den Ferienspaß der Kolpingsfamilie vor dem Mehrgenerationenhaus.

    60 Angebote, unverändert mehr als 1700 Teilnehmer, 24 Veranstaltungen gleich am ersten Anmeldetag ausgebucht und neun zusätzliche auf die Schnelle organisiert: So sieht die Bilanz des Ferienspaßes in Zahlen aus.

  • Anmeldestart zum Ferienspaß

    Do., 11.07.2019

    Schlange vor dem MGH

    Beim ersten Anmeldetermin für den Ferienspaß der Kolpingsfamilie bildete sich vor dem Mehrgenerationenhaus die traditionelle Schlange.

    508 Anmeldungen verbuchte das Ferienspaß-Büro gleich am ersten Tag. Am Dienstag bildete sich die traditionelle Schlange vor dem Mehrgenerationenhaus (MGH), bis sich die Tür öffnete.

  • Angebote für 400 junge Saerbecker

    Fr., 05.07.2019

    Der Kulturrucksack öffnet sich

    Laden Zehn- bis 14-Jährige zum Kulturrucksack beim Ferienspaß ein (von links): Kerstin Ahlert (offene Jugendarbeit im MGH), Laureen Bering (Volksbank Saerbeck), Alfons Bücker (Vorsitzender Kolpingsfamilie) und Fred Wieneke (im Rathaus zuständig für die Aktion).

    Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren hat die Aktion Kulturrucksack im Blick. Von Graffiti über Smartphone-Videos bis zum Keramik-Workshop reicht die Palette der sieben Angebote.

  • Ferienspaß-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Fr., 10.05.2019

    Die Details sind noch topsecret

    Gehen im Mehrgenerationenhaus in den Endspurt für die Ferienspaß-Vorbereitungen (von links): Kerstin Ahlert, Heike Koch und Alfons Bücker.

    Bis zum Start der Sommerferien sind es noch gut neun Wochen. Das bedeutet für das Ferienspaß-Team der Kolpingsfamilie: Endspurt bei den Vorbereitungen.

  • Pfannkuchenbacken im MGH

    Do., 29.11.2018

    Milch, Mehl, Eier und Zucker

    Fröhliches Rühren und Backen stand in der offenen Jugendarbeit im MGH in der Pfannkuchen-Küche auf dem Plan.

    „100 Dinge, die ein Junge wissen muss“, so heißt das Buch, aus dem Oscar das Rezept hat, das jetzt zum Rezept für eine Gruppenstunde in der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Mehrgenerationenhaus (MGH) wurde.

  • Ferienspaß-Team zieht Bilanz und dankt Ehrenamtlern

    Mo., 22.10.2018

    Auch im Vergleich „ganz toll“

    Fünf Ferienspaß-Kinder schieben gemeinsam Futter auf dem Milchviehhof Hoppe zusammen – was für ein Spaß.

    Ein „ganz tolles Angebot“ nannte Bürgermeister Roos den Ferienspaß und dankte besonders den ehrenamtlichen Anbietern. Das Orga-Team zog dazu eine beeindruckende Bilanz, die sich auch vor dem Vergleich mit größeren Nachbarkommunen nicht verstecken muss.