Kerstin Butz



Alles zur Person "Kerstin Butz"


  • Ahlens Inzidenzwert weiter oben

    Mo., 30.11.2020

    Auf einen Schlag 131 Gesundmeldungen

    Weiter Maskenpflicht in der Ahlener City.

    Ahlens Inzidentwert bleibt hoch – trotz der am Montag registrierten 131 Gesundmeldungen.

  • Unfälle an der K 21/L 671

    Do., 12.11.2020

    Kreuzung ein Fall für die Kommission

    Weithin sichtbar sind die Stoppschilder im Kreuzungsbereich, wo zudem Tempo 50 gilt. Die Anwohner sagen allerdings, dass beides von den Autofahrern oft ignoriert wird. Immer wieder hat es dort in den vergangenen Jahren gekracht.

    Fünf zum Teil schwere Verkehrsunfälle sind an der Kreuzung K 21/L 671 allein in diesem Jahr schon passiert. Diese hohe Zahl gibt scheinbar auch Polizei und Kreisverwaltung zu denken. Deshalb soll die Stelle ein Fall für die Unfallkommission werden.

  • Zwei Corona-Fälle in der Telgter Westfalenfleiß-Werkstatt

    Sa., 07.11.2020

    Gesundheitsamt richtet sich nach RKI-Vorgaben

    In der Werkstatt der Westfalenfleiß GmbH in Telgte gibt es zwei Corona-Fälle. Das Unternehmen steht deswegen in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf.

    Das Unternehmen Westfalenfleiß steht in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf, weil es in der Telgter Werkstatt zwei Corona-Fälle gibt.

  • Vorwürfe gegen den Kreis

    Sa., 31.10.2020

    Zwei Mitarbeiter der Rettungswache Telgte positiv getestet

    Nicht nur Soldaten, auch Mitarbeiter der Sparkasse sowie Bürger wollen jetzt das Gesundheitsamt im Kreis Warendorf unterstützen und dort als Corona-Scouts tätig werden.

    Hat der Kreis Warendorf seine Pflichten als Arbeitgeber verletzt? In der Rettungswache Telgte bestand jedenfalls keine Maskenpflicht - bis zum ersten Infektionsfall.

  • Kreis will neue Abstrichstelle einrichten

    Mi., 28.10.2020

    Ahlen als Standort „nicht raus“

    Vom 27. Juni bis 10. Juli war die Abstrichstelle beim Ahlener DRK in Betrieb. Etwa 4000 Menschen ließen sich in diesem Zeitraum dort auf Corona testen.

    Der Kreis Warendorf will im November eine neue Corona-Abstrichstelle als „Drive-in“ mit zwei Containern einrichten. Die Standortentscheidung sei noch nicht endgültig gefallen, heißt es. Mithin käme auch Ahlen als größte Stadt und aktueller Infektionsschwerpunkt im Kreis in Betracht.

  • Gesamtschüler positiv getestet

    Do., 01.10.2020

    Weitere Schule in Ahlen mit Corona-Fall

    Gesamtschüler positiv getestet: Weitere Schule in Ahlen mit Corona-Fall

    Jetzt gibt es auch an der Ahlener Fritz-Winter-Gesamtschule einen akuten Corona-Fall. Ein Schüler wurde positiv getestet.

  • Verkehrsbehörde wartet ab

    Di., 29.09.2020

    Streckenradar? Noch kein Thema

    Dieses Radargerät gehört zum Streckenblitzer bei Laatzen. Die Anlage kontrolliert die Geschwindigkeit auf einer Strecke von 2,2 Kilometern.

    Stationäre Radarfallen, mobile dazu – die Verkehrsbehörde misst an vielen Stellen im Kreis nach. Ob bald auch Streckenblitzer dazu kommen?

  • Lamberti- und Diesterwegschule

    Di., 29.09.2020

    Lehrkraft und ein Schüler „positiv“

    Lambertischule Dolberg

    Zwei bestätigte Coronafälle an zwei Ahlener Grundschulen. An der Diesterwegschule ist ein Schüler infiziert, an der Lambertischule Dolberg eine Lehrkraft.

  • 180 Tests im Betreuungszentrum

    Fr., 25.09.2020

    „Rosengarten“ steht unter Quarantäne

    Das Betreuungszentrum „Rosengarten“ am Lütkeweg steht unter Corona-Quarantäne.

    Das Ahlener Betreuungszentrum „Rosengarten“ steht unter Quarantäne. 180 Menschen haben sich dort einem Coronatest unterzogen. Mit Ergebnissen wird frühestens am Sonntag gerechnet.

  • Arbeiten an Grundschule und Schützenstraße

    So., 19.07.2020

    Ferienzeit ist Baustellenzeit

    Die Pflastersteine wurden bereits entfernt. In den kommenden Wochen wird mit dem Anbau der KvG-Schule begonnen.

    Es wird gebaut in der Stadt. Die Arbeiten zur Erweiterung der KvG-Grundschule haben begonnen. Zudem sollen die Ampelanlagen an der Schützenstraße erneuert werden. Deren Sanierung ist allerdings immer noch nicht fest terminiert.