Kevin Großkreutz



Alles zur Person "Kevin Großkreutz"


  • Fußball

    Sa., 03.10.2020

    KFC Uerdingen bestätigt fristlose Kündigung von Großkreutz

    Kevin Großkreutz am Ball.

    Krefeld (dpa) - Nach mehr als zwei Jahren ist das Kapitel Kevin Großkreutz beim Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen endgültig beendet. Der Krefelder Club bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Samstag die fristlose Kündigung, nachdem zuvor schon mehrere Medien darüber berichtet hatten. Zur Trennung von dem Fußball-Weltmeister von 2014 wollte sich der Club jedoch nicht weiter äußern.

  • Fußball

    Do., 17.09.2020

    Rechtsstreit mit KFC Uerdingen: Großkreutz hat gute Chancen

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in der Hand.

    Krefeld (dpa) - Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz hat offenbar gute Chancen im Rechtsstreit mit dem Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen um ausstehende Gehaltszahlungen. Das Arbeitsgericht Krefeld schlug dem Verein am Donnerstag als Vergleich vor, dem 32 Jahre alten Fußballprofi die ausstehenden Gehälter für die Monate April bis August zum Teil reduziert und dann bis zum Vertragsende im Juni 2021 komplett zu zahlen.

  • Fußball

    So., 30.08.2020

    Uerdingen bestätigt: Rechtsstreit mit Weltmeister Großkreutz

    Uerdigens Kevin Großkreutz läuft über den Platz.

    Krefeld (dpa) - Ex-Weltmeister Kevin Großkreutz klagt gegen seinen Arbeitgeber KFC Uerdingen. Am 17. September treffen sich beide Parteien vor dem Arbeitsgericht Krefeld zu einem Gütetermin. «Es ist zutreffend, dass der KFC Uerdingen und Kevin Großkreutz eine rechtliche Auseinandersetzung führen», bestätigte der Fußball-Drittligist am Sonntag auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die «Bild» berichtet, es gehe in dem Disput um Gehaltszahlungen.

  • Testspiel

    Di., 18.08.2020

    Wieder Pleite für Schalke - Großkreutz trifft für Uerdingen

    Uerdingens Rijad Kobiljar (r) und Schalkes Guido Burgstaller kämpfen um den Ball.

    Gelsenkirchen (dpa) - Drei Tage nach der 4:5-Pleite gegen den SC Verl hat FC Schalke 04 auch gegen den Drittligisten KFC Uerdingen mit 1:3 verloren.

  • Fußball

    Di., 18.08.2020

    Pleite für Schalke: Großkreutz trifft beim Uerdinger 3:1

    Kevin Großkreutz läuft über den Platz.

    Gelsenkirchen (dpa) - Drei Tage nach der 4:5-Pleite gegen den SC Verl hat FC Schalke 04 am Dienstagabend auch gegen den Drittligisten KFC Uerdingen mit 1:3 verloren. Im Gelsenkirchener Parkstadion traf dabei sogar der ehemalige BVB-Profi Kevin Großkreutz per Elfmeter für die Krefelder. Die weiteren Treffer gegen die ohne Weston McKennie und Torhüter Markus Schubert angetretenen Schalker erzielten die beiden Uerdinger Neuzugänge Kolja Pusch und Peter van Ooijen. Ahmed Kutucu gelang der Treffer für die Gastgeber.

  • Fußball

    Do., 06.08.2020

    Bericht: Uerdingen plant nicht mehr mit Großkreutz

    Uerdigens Kevin Großkreutz läuft über den Platz.

    Krefeld (dpa) - Der Fußball-Drittligist KFC Uerdingen plant einem Zeitungsbericht zufolge nicht mehr mit dem ehemaligen Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz. Die Sportliche Leitung der Krefelder habe Großkreutz sowie Dominic Maroh und Manuel Konrad mitgeteilt, dass sie den Verein verlassen können, berichtete die «Westdeutsche Zeitung» am Donnerstag. Alle drei Profis haben noch gültige Verträge für ein Jahr, spielen aber im dritten Drittliga-Jahr keine Rolle mehr in den Planungen von Cheftrainer Stefan Krämer.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 11.07.2020

    RW Ahlens Testspiel-Gegner: Mögliches Wiedersehen mit Kevin Großkreutz

    Kevin Großkreutz, hier im August 2015 beim Auswärtsspiel mit Borussia Dortmund 2 im Ahlener Wersestadion, ist in seiner Heimatstadt mittlerweile auch Trainer des Bezirksligisten Türkspor Dortmund.

    Knapp ein Dutzend Testspiele absolviert Rot-Weiß Ahlen in der Vorbereitung auf die bevorstehende Regionalliga-Saison. Auf die Elf von Björn Mehnert warten etliche Westfalen- und Oberligisten – und ein Gegner mit einem prominenten Trainer.

  • Fußball

    Mi., 01.04.2020

    Großkreutz startet Gewinnspiel zur Rettung seiner Kneipe

    Dortmund (dpa/lnw) - Kevin Großkreutz, Fußball-Weltmeister von 2014, will sein Lokal «Schmackes» mit einem Gewinnspiel durch die Corona-Krise führen. Jeder Unterstützer, der online einen Gutschein ab 20 Euro für die Restaurant-Kneipe in Dortmund erwirbt, nimmt an einer Verlosung teil. Wie die «Bild» (Mittwoch) berichtet, sind dabei unter anderem Original-Trikots der BVB-Stars Erling Haaland, Marco Reus, Mario Götze und Marcel Schmelzer sowie Fußballschuhe von Jadon Sancho, Reus und Schmelzer zu gewinnen. Auch Kölns Torjäger Simon Terodde steuerte ein FC-Shirt und Schuhe bei.

  • RWA-Album: Lückenfüller unter sich

    So., 22.12.2019

    Kicker-Sticker entfachen Tauschrausch

    Stickertauschfieber am Tisch. Dort wird nach Motiven gejagt, um das Stickeralbum voll zu bekommen. Das hat immerhin 442 Felder und die wollen zugeklebt werden.

    Fans von Rot-Weiß Ahlen im Tauschrausch: Auf einer Börse füllten sich freie Plätze in ihren Stickeralben fast von selbst. Manche Kicker tauschten sogar selbst mit.

  • Fußball

    Mo., 04.11.2019

    Duisburg klettert an Tabellenspitze: Sieg gegen Uerdingen

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga fest im Visier. Zum Abschluss des 14. Spieltags der 3. Liga klettert das Team von Torsten Lieberknecht mit dem 2:0 (2:0) gegen den KFC Uerdingen an die Tabellenspitze. Für Stefan Effenberg war es die erste Niederlage im Amt des KFC-Managers. Der frühere Nationalspieler hatte den Posten am 5. Oktober übernommen und bislang zwei Siege feiern können. Duisburg gelang in der Liga der dritte Sieg in Serie.