Kevin Pannewitz



Alles zur Person "Kevin Pannewitz"


  • Fußball

    So., 13.01.2019

    Pannewitz will sich gegen Jena-Kündigung wehren

    Jena (dpa) - Fußballprofi Kevin Pannewitz will sich gegen die Kündigung durch den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena wegen Übergewichts wehren. Ers sei durch das Verhalten von Jena völlig vor den Kopf gestoßen, sagte 27-Jährige in einem Interview der «Bild am Sonntag». Pannewitz war nach eigenen Angaben mit einem Gewicht von 95 Kilogramm in den Urlaub gegangen und mit 98,3 Kilogramm nach der Winterpause zurückgekehrt. Pannewitz ist 1,85 Meter groß. Der FC Carl Zeiss Jena hatte die Außerordentliche Kündigung am vergangenen Mittwoch bekanntgegeben.

  • Fußball: Testspiel

    Do., 10.01.2019

    Auf der Suche nach dem Rhythmus – Preußen Münster testet bei Bayer Leverkusen

    Gesprächsbedarf im Training: Preußen-Trainer Marco Antwerpen und Kapitän Simon Scherder (rechts)

    Erster Aufgalopp für den SC Preußen im neuen Jahr. Die Jungs von Trainer Marco Antwerpen testen am Freitag bei Bundesligist Bayer Leverkusen. 2:2 endete das Duell mit dem Werksclub 2018 an gleicher Stelle.

  • Fußball

    So., 02.09.2018

    FC Carl Zeiss Jena verliert in Köln mit 0:2

    Köln (dpa/th) - Der FC Carl Zeiss Jena hat in der 3. Fußball-Liga seinen vierten Saisonsieg und damit den Sprung auf Tabellenrang drei verpasst. Die Elf von Trainer Mark Zimmermann verlor am Sonntag bei Fortuna Köln mit 0:2 (0:0). Die Tore für die Domstädter vor 2150 Zuschauern markierten Maik Kegel (67. Minute) und Robin Scheu (84.). Die Jenaer rangieren nach dem sechsten Spieltag mit zehn Punkten in der Tabelle auf Position sechs, die Fortunen sind Zehnter (9 Zähler).

  • Fußball

    Sa., 20.01.2018

    FC Carl Zeiss Jena zieht in Köln den Kürzeren

    Köln (dpa) - Der FC Carl Zeiss Jena hat sich am 21. Spieltag der 3. Fußball-Liga nicht für die bislang einzige Heimniederlage revanchieren können. Bei Fortuna Köln unterlagen die Thüringer am Samstag vor 1935 Zuschauern im Südstadion mit 0:1 (0:0). Das Tor des Nachmittags erzielte Nico Steven Brandenburger (62. Minute). Gegen seinen Kopfball war Jenas Schlussmann Raphael Koczor machtlos.

  • Erste Bundesliga

    So., 10.06.2012

    Wolfsburg holt Pannewitz von Hansa Rostock

    Erste Bundesliga : Wolfsburg holt Pannewitz von Hansa Rostock

    Wolfsburg (dpa) - Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat Kevin Pannewitz von Hansa Rostock verpflichtet. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb nach VfL-Angaben einen Zweijahresvertrag.