Kevin Pires-Rodrigues



Alles zur Person "Kevin Pires-Rodrigues"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.08.2018

    Preußen Münster unterliegt gegen Jena im ersten Heimspiel

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster unterliegt gegen Jena im ersten Heimspiel

    Kalte Dusche für den Spitzenreiter: Nach der furiosen Gala beim 4:1 in Köln kassierte Fußball-Drittligist Preußen Münster am Samstag im ersten Heimspiel der neuen Serie eine bittere 1:2-Pleite gegen Carl Zeiss Jena.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 23.05.2018

    Kommen und Gehen bei den Sportfreunden: Rossmann und Pires-Rodrigues sind weg

    Kevin Pires-Rodrigues quält sich künftig für Lottes Ligarivalen Preußen Münster.

    Noch immer können die Sportfreunde Lotte keinen Nachfolger für Trainer Andreas Golombeck präsentieren. Dafür kommt das Spielerkarussell immer mehr ins Rollen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 13.05.2018

    Golombek: „Haben alles reingehauen“

    Adam Straith (liegend) lässt hier Magdeburgs Philip Türpitz über die Klinge springen.

    Vor so einer Kulisse zu spielen, das macht einfach Spaß. 7217 Zuschauer ließen am letzten Spieltag bei den Sportfreunden Lotte noch einmal die Kasse klingeln. Das ganze Frimo-Stadion in blau-weiß.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 12.05.2018

    Last-Minute-Niederlage gegen den 1. FC Magdeburg

    Benedikt Fernandez (rechts) klärt hier nach einem Eckball. Beim Magdeburger Siegtor war er kurz vor Schluss dann machtlos.

    In der 89. Minute brachte Nils Butzen das Frimo-Stadion in Lotte zum Beben. Magdeburgs Nummer 16 schoss mit seinem Treffer den 1. FCM zum Meistertitel. Der Aufstieg der Sachsen-Anhaltiner hatte schon vor dem letzten Spieltag festgestanden.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.04.2018

    Würzburg gewinnt verdient bei SF Lotte

    Maximilian Rossmann (rechts, der hier gegen 1:0-Torschütze Dominic Baumann klärt, gehörte noch den zu besseren Sportfreunden.

    Mit 1321 Zuschauern gab es die Saison-Minuskulisse, und die gingen auch noch enttäuscht nach Hause. Mit 1:3 (0:1) mussten sich die Sportfreunde Lotte am Samstag völlig zurecht gegen die Würzburger Kickers in Frage. Von den ersten 20 Minuten abgesehen besaßen die Hausherren keine Chance.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 10.03.2018

    SF Lotte kassiert bittere Niederlage gegen Fortuna Köln

    Wie seine Kollegen lässt auch Moritz Heyer in dieser Szene eine gute Lotter Chance aus.

    Auf die Sportfreunde Lotte dürfte eine ganz heiße Saisonendphase warten. Mit 0:2 (0:1) mussten sie sich am Samstagnachmittag gegen Aufstiegsaspirant Fortuna Köln geschlagen geben. Damit bleiben sie tief im Tabellenkeller. Die Gäste untermauerten, dass sie nicht umsonst ganz oben stehen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.02.2018

    Armutszeugnis in Unterhaching: SF Lotte verliert 0:3

    Marco Hober (Mitte) kassierte am Samstag mit den Sportfreunde Lotte eine 0:3-Packung in Unterhaching.

    Für eine zunächst „nur“ offensiv erschreckend harmlose, dann auch defensiv schwache und hanebüchene Vorstellung wird der nunmehr drei Mal in Folge sieglose Fußball-Drittligist Sportfreunde Lotte beim 0:3 (0:1) als Gast der Spvgg Unterhaching bitter bestraft.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.02.2018

    VfL Osnabrück bejubelt 3:2-Sieg bei SF Lotte

    Moritz Heyer (rechts Mitte) trifft in dieser Szene zum 1:2. Es war das ewrste Derby-tor für SF Lotte. Doch es sollte nicht reichen. Der VfL Osnabrück um Adam Susac (rechts) und Koka Engel (Nr. 5) siegte mit 3:2.

    Die Sportfreunde Lotte tragen Trauer, während der VfL Osnabrück jubiliert. Mit 3:2 entschieden die Lila-Weißen am Sonntag das Nachbarschaftsduell am Autobahnkreuz für sich und waren mit dem Glück im Bunde. Der Siegtreffer fiel erst in der Nachspielzeit.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 16.02.2018

    SF Lotte wartet im Derby gegen VfL Osnabrück noch auf einen Treffer

    Mit seinem Treffer zum 1:0-Sieg entschied Marcos Alvarez (links) das Hinspiel an der Bremer Brücke. Seine Wege mit Lottes Kapitän Tim Wendel werden sich im Rückspiel am Sonntag ganz gewiss wieder kreuzen.

    Es ist ein Nachbarschaftsduell, in dem es für beide um sehr viel geht. Schließlich steht der Klassenerhalt auf dem Spiel. Wenn die Sportfreunde Lotte und der VfL Osnabrück sich am Sonntag im Frimo-Stadion gegenüberstehen, ist ein packendes und intensives Spiel zu erwarten.

  • Fußball

    Sa., 10.02.2018

    FC Carl Zeiss Jena 2:2 gegen Sportfreunde Lotte

    Jena (dpa/th) - Der FC Carl Zeiss Jena hat vor heimischer Kulisse einen Punkt gegen die Sportfreunde Lotte geholt. Die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann kam am Samstag zu einem 2:2 (2:2). Nach der frühen Führung durch Julian Günther-Schmidt in der neunten Minute drehten die Gäste die Partie binnen neun Minuten. Zunächst gelang Maximilian Oesterhelweg (26.) der Ausgleich, per Strafstoß sorgte Kevin Pires-Rodrigues (35.) für die Führung von Lotte. Ebenfalls per Elmeter gelang Jenas Timmy Thiele (45.) das 2:2 noch vor der Pause.