Kilian Voss



Alles zur Person "Kilian Voss"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 18.10.2020

    FC Epe zu unaufmerksam zwischen den Ketten

    Noah Eglins (M.) und Felix Wobbe rieben sich zwischen den gelb-blauen Trikots der Vredener auf.

    Ernüchtert trottete der FC Epe nach der 0:2 (0:2)-Niederlage gegen die SpVgg Vreden II vom heimischen Rasen. Die Bülten-Elf fand gegen die aggressive Spielweise wenig Mittel und kaum Lücken im vielbeinigen Abwehrverbund. Drei ernstzunehmende Torschüsse gab sie nur ab. „Alles in allem war das nicht zufriedenstellend, was wir heute gezeigt haben“, urteilte Spielertrainer Andre Hippers.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 10.11.2019

    Hippers klatscht trotz 2:3 Beifall

    Spielertrainer Andre Hippers sah einen engagierten, einen gefälligen Auftritt seiner Mannschaft beim SC Reken. Nur die Punkte fehlten am Ende.

    Bezirksligist FC Epe verlor am Sonntag zwar mit 2:3 (1:2) beim SC Reken. Doch Andre Hippers ließ sich die Laune nicht vermiesen und war alles andere als unzufrieden.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Sa., 28.09.2019

    Späte Gegentore drücken beim FC Epe aufs Gemüt

    Für den FC Epe soll bei RC Borken-Hoxfeld endlich der Knoten platzen.

    „Ich könnte ja jetzt wieder mit derselben Leier anfangen“, muss sich Andre Hippers mit dem FC Epe weiter über später Gegentore ärgern. Am Sonntag (Anpfiff 15 Uhr) soll es endlich besser laufen. Der VfB Alstätte spielt derweil gegen TuS Wüllen. Vorwärts Epe gegen Union Lüdinghausen.

  • Fußball: Testspiele

    So., 14.07.2019

    „Familientreffen“ im Eichenstadion

    Philipp Hörst traf gegen Oeding beim 6:0 doppelt.

    Auch an diesem Wochenende nutzten die heimischen Fußballvereine die Zeit, um sich intensiv auf die Saison 2019/20 vorzubereiten. Es floss also viel Schweiß. Doch es ging bisweilen ebenso gesellig zu. Insbesondere im Nienborger Eichenstadion, wo es beim Dreier-Turnier zum großen Wiedersehen mehrerer aktueller und ehemaliger FCE-Akteure kam.