Kirsten Risse



Alles zur Person "Kirsten Risse"


  • Kunstwerk gestiftet

    Di., 26.02.2019

    Feuer und Flamme für Krüßing

    Feuer und Flamme für Krüßing sind (v. l.): Achim Hensdiek, Doris Kaiser, Künstler Willi Wienströer, Wilma Richter, Ute Droste, Gaby Dühlmann und Kirsten Risse.

    Eine Feuerblume ist der Hauptpreis der Verlosung beim Krüßing-Kunstmarkt. Gestiftet hat sie dem Krüßing-Arbeitskreis der Freckenhorster Künstler Willi Wienströer.

  • Kunstmarkt im Rahmen des Krüßingfestes

    Mo., 07.05.2018

    Kunst und Kurioses

    Der Kunstmarkt im Rahmen des Krüßingfestes lockte am Sonntag zahlreiche Besucher an. Mit 38 Kunsthandwerkern und Kunstschaffenden waren alle Standplätze vergeben.

    „Ich wundere mich jedes mal, wie schnell die aufgezeichneten Quadrate auf dem Rasen belegt sind“, fand Kirsten Risse einleitende Worte. Denn auch dieses Jahr sind mit 38 Kunsthandwerkern und Kunstschaffenden alle Standplätze vergeben. Des weiteren bedankt sie sich bei der Stadt für die Unterstützung, den Sponsoren, der Sparkasse im Besonderen, und bei Pfarrdechant Manfred Krampe, dass „wir das immer ungehindert machen dürfen“.

  • Krüßing-Vorbereitungen

    Di., 25.04.2017

    Das Feintuning läuft

    Am Krüßing-Quiz beteiligen sich die Schüler der Everword-Schule. Dass sie im Klassenverband unterwegs sind, wie hier das erste und das vierte Schuljahr, ist aber eine Ausnahme zu Werbezwecken gewesen. Zumeist ziehen die Kinder mit Freunden oder ihren Familien durch den Ort. Diesmal, um ein Türen-Quiz zu lösen

    Die einen arbeiten am Feintuning, die anderen widmen sich bereits einer der ersten Aktionen des Krüßingfestes, einer Rallye, bei der es markante Türen zu entdecken gilt.

  • Krüßing-Programm

    Sa., 18.04.2015

    Krönungsmesse am Sonntagmorgen

    Einen geistlichen und einen weltlichen Teil hat das Krüßingfest am Sonntag (3. Mai). In der Festmesse am Sonntag singt der Kirchenchor die Krönungsmesse von Mozart. Am Mittag wird der Kunstmarkt eröffnet. Neu im Programm: Klassiker zu Krüßing, eine Oldtimer-Rallye, die auf dem Kirchplatz endet.

  • Kunstmarkt zu Krüßing

    Mo., 05.05.2014

    Drehorgeltusch zur Eröffnung

    Mit viel Liebe zum Detail gestalteten die Aussteller ihre Stände, unter ihnen die Münsteranerin Selda Marlin Soganci, die unter anderem Schmuck, Postkarten und Bilderbücher anbot.

    Nach Prozession und Hochamt am frühen Morgen ist das Krüßing- Fest am Sonntagmittag mit dem Kunstmarkt auf weltlicher Ebene weiter gegangen. Zum dritten Mal präsentierten Kreative aus der Region und darüber hinaus auf den Grünflächen rund um die Stiftskirche an 40 Ständen ihre Arbeiten und Produkte.

  • Kunstmarkt

    Fr., 11.04.2014

    „Wir sind jetzt an unseren Grenzen“

    Malerei, Lederwaren, Schmuck aus handgefertigten Glasperlen oder Besteck, Filzobjekte, Skulpturen und selbst gefertigte Bassgitarren: 43 Aussteller, unter ihnen (Hobby-)Künstler aus Münster, Köln, Telgte, Bielefeld und Alverskirchen, aber auch zahlreiche Freckenhorster, stellen am Krüßing-Sonntag auf dem Kunstmarkt (Eröffnung um 12.30 Uhr) aus. „Wir sind jetzt an unseren Grenzen“, bemerkte Kirsten Risse, als sie jetzt Angebot und Künstler vorstellte, zu denen auch die renommierte Illustratorin Selda Soganci aus Münster gehört, die am Donnerstag zur Pressekonferenz nach Freckenhorst gekommen war.

  • Kunstmarkt

    Mo., 06.05.2013

    Paradies für die Sinne

    Werner Micke hat den Hauptpreis der Krüßing-Verlosung geschaffen: Eine Kopie des Freckenhorster Kreuzes.

    Auch Landrat Dr. Olaf Gericke fühlte sich sichtlich wohl: „Das ist ein wunderbares Bild.“ Gemeint war der Krüßing-Kunstmarkt, der auf der einen Seite viel „Futter“ für die Augen, auf der anderen aber auch erfreuliche leibliche Genüsse bot. Ein Paradies für die Sinne, bei bestem Wetter zudem.

  • Kunstmarkt zu Krüßing

    Di., 08.05.2012

    Neuauflage unbedingt wünschenswert

    Kunstmarkt zu Krüßing : Neuauflage unbedingt wünschenswert

    „Kunst, Kirmes und Kirche. Unser Krüßingfest bietet für jeden Geschmack etwas“, war Kirsten Risse am Sonntagmittag überzeugt. Nach dem Festhochamt eröffnete sie stellvertretend für den Freckenhorster Ortsentwicklungsarbeitskreis Tourismus und Verkehr den Kunstmarkt auf dem Kirchplatz. Auch Bürgermeister Jochen Walter zeigte sich vom „bunten Bild“ angetan und schlenderte von Stand zu Stand.

  • Das Kreuz im Mittelpunkt

    Sa., 31.12.2011

    Programm für den zweiten Kunstmarkt zu Krüßing steht / Sammelobjekte fürs Revers

    Kunstmarkt des Arbeitskreises Tourismus und Kultur ist für das große Heimatfest Krüßing am 6. Mai nächsten Jahres bereits bestens gewappnet. Wir könnten aus unserer Sicht schon jetzt den Markt eröffnen.“ Diese kühne Behauptung unterlegten Achim Hensdiek und Martin Rotthege bei einem Pressegespräch vor einigen Tagen mit einem klaren Konzept. Zusammen mit Gaby Dühlmann und Kirsten Risse wollen die ehrenamtlich Engagierten an den außergewöhnlichen Erfolg des erstmals in diesem Jahr in neuer Form angebotenen Kreativmarktes anknüpfen.

  • Warendorf

    Mi., 11.05.2011

    Kirmes hat kaum profitiert