Kita Beumers



Alles zur Person "Kita Beumers"


  • „Tag ohne Strom“ in der Kita Beumers Wiese

    Di., 28.01.2020

    Daumenkino besser als Fernsehen

    Arbeitsteilung: Christian strampelt, damit Antonio und Charlotte Strom für die Carrera-Bahn haben.

    Einen spannenden Tag erlebten die Kinder der Kita Beumers Wiese: einen Tag ohne Strom.

  • Phänomexx

    Mo., 06.11.2017

    Per Eisenbahn in die Physik

    Die Welt der Naturwissenschaften erkundeten auch Sophie und ihr Papa Dietmar Gruber. Der war zum ersten Mal im Phänomexx und fand es richtig gut.

    Väter und Kinder der Kita Beumers Wiese erlebten einen spannenden Forschertag im Lernlabor Phänomexx.

  • Bodelschwinghschule wird Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge

    Do., 16.07.2015

    Eine ganze Schule packt ein

    Das Inventar verlässt die ehemalige Bodelschwinghschule. Manfred Falk und Tobias Nölle – hier im ehemaligen Chemieraum – managen den Auszug. Bis zum Monatsende soll der Gebäudekomplex geräumt sein. Dann übernimmt der Arbeiter-Samariter-Bund.

    Das große Packen hat begonnen. Ahlens ehemalige Bodelschwinghschule wird Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge.

  • Umzug geschafft – Bodelschwinghschule geräumt

    Sa., 27.06.2015

    Kita zurück in „Beumers Wiese“

    Die letzten Kartons müssen noch ausgepackt werden. Dann ist endlich Wochenende – und der Umzug zurück in die Kita „Beumers Wiese“ geschafft. Erika Venne (3.v.r.) ist stolz auf ihr Team.

    Die Kita „Beumers Wiese“ hat ihr Notquartier Bodelschwinghschule verlassen – und ist zurück. Nach einem Großbrand hatte sie sich für elf Monate ausquartieren müssen.

  • Kita-Streik

    Fr., 22.05.2015

    300 Demonstranten fordern beim Protestzug mehr Anerkennung

    Kita-Streik : 300 Demonstranten fordern beim Protestzug mehr Anerkennung

    Lautstark machten Erzieherinnen und Sozialarbeiter ihrem Ärger bei der Demonstration durch die Innenstadt Ahlens am Freitagmittag Luft. Dieses Mal blieben die Ahlener nicht unter sich. Sie konnten sich über kräftige Unterstützung ihrer Münsteraner Kollegen freuen. Damit erzielten bei schätzungsweise 300 Teilnehmern die Trillerpfeifen eine lautstarke Geräuschkulisse.

  • Knapp vier Monate nach der Brandstiftung

    Di., 18.11.2014

    Kita-Sanierung kostet halbe Million Euro

    Blick unters Dach der Eingangshalle: Fast alle Pfetten und Sparren werden entfernt. Aus Sicherheitsgründen. Niemand kann sagen, wie stark die Feuerschäden im Holz sind.

    Bis auf Rohbauniveau sind weite Teile der Kita „Beumers Wiese“ inzwischen entkernt. Voraussichtlich bis Mai dauert es, bis Erzieherinnen und Kinder wieder einziehen können.

  • Kita Beumers Wiese freut sich über Experimentierausrüstung

    Mi., 27.08.2014

    Jetzt wird wieder geforscht

    Kistenweise schleppten Mechthild Massin (2.v.l.) und Anna Weber (hinten, r.) Materialien zum Forschen und Experimentieren an. Das Kita-Team und die Kinder waren begeistert.

    Becherlupen, Reagenzgläser, Schutzbrillen und viele weitere Überraschungen bergen die Kisten, die Mechthild Massin und Anna Weber am Mittwoch in die Bodelschwinghschule zur Kita Beumers Wiese bringen. Ersatz für die beim Brand zerstörten Materialien des „Hauses der kleinen Forscher“.

  • Brandschaden ist versichert

    Di., 26.08.2014

    „Beumers Wiese“: Mittel für Sanierung frei

    Die Kosten für die Behebung der Schäden, die der Brand in der Kita „Beumers Wiese“ verursacht hat, belaufen sich auf 450 000 Euro. Zum Glück ist die Stadt versichert.

    Das Geld wird die Stadt von der Versicherung wiederbekommen – erst mal muss sie aber 450 000 Euro vorstrecken für die Beseitigung der Schäden, die der Brand in der Kita „Beumers Wiese“ verursacht hat. Die Mittelbereitstellung genehmigte der Rat in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause.

  • Vorbereitungen für den Kita-Einzug

    Fr., 08.08.2014

    Bodelschwinghschule erwacht

    Die Türen müssen den Brandschutzvorschriften entsprechen. Dafür sorgt das ZGLM.

    Am 18. August ziehen 85 Jungen und Mädchen aus der abgebrannten Kita Beumers Wiese übergangsweise in die Bodelschwinghschule. Dort werden die Räume zurzeit „kleinkindsicher“ gemacht.

  • Ausweichlösung nach Brand im Kindergarten

    Fr., 01.08.2014

    Die „Maulwurfgruppe“ ist jetzt eben das „Entennest“

    Das ist von

    Es gab viel zu viel zu tun, als dass die Erzieherinnen der Kita „Beumers Wiese“ sich lange mit dem Schrecken wegen der Brandstiftung an der Parkstraße hätten aufhalten können. Außerdem trösteten die Zuwendung der Eltern und das Kümmern im Rathaus das ganze Team.