Klaas-Jan Huntelaar



Alles zur Person "Klaas-Jan Huntelaar"


  • Fußball

    Fr., 26.02.2021

    Schalke mit Personalproblemen nach Stuttgart

    Schalkes Klaas-Jan Huntelaar nimmt den Ball mit der Brust an.

    Gelsenkirchen (dpa) - Dem FC Schalke 04 bleibt im Abstiegskampf das Verletzungspech treu. Im Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart muss der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga auf gleich acht Profis verzichten. Dazu gehört Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar, dessen Wadenverletzung weiterhin keinen Einsatz zulässt. «Er ist noch in der Reha und steht nicht zur Verfügung», sagte Trainer Christian Gross am Freitag. Darüber hinaus fehlen die beiden Torhüter Ralf Fährmann und Frederik Rönnow sowie Mark Uth, Matija Nastasic, Salif Sané, Goncalo Paciencia und Steven Skrzybski.

  • Bundesliga-Abstiegskampf

    Fr., 26.02.2021

    Schalke fehlen acht Profis - Gross glaubt an Ligaverbleib

    Hat mit Personalsorgen zu kämpfen: Schalke-Coach Christian Gross.

    Gelsenkirchen (dpa) - Dem FC Schalke 04 bleibt im Abstiegskampf das Verletzungspech treu. Im Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfB Stuttgart muss der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga auf gleich acht Profis verzichten.

  • Fußball

    Sa., 20.02.2021

    Huntelaar erwartet nach Faserriss längere Pause

    Schalkes Klaas-Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar geht nach seinem Faserriss von einer längeren Pause aus, strebt aber dennoch eine möglichst schnelle Genesung an. «Der Druck ist da, ich will so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehen», sagte der 37 Jahre alte Niederländer am Samstagabend vor dem Revierderby des FC Schalke in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund im TV-Sender Sky. «Jetzt mit dem Faserriss muss ich ein bisschen länger warten, aber ich hoffe, es geht so schnell wie möglich», ergänzte der Angreifer.

  • FC Schalke 04

    Sa., 20.02.2021

    Huntelaar erwartet nach Faserriss längere Pause

    Huntelaar geht nach seinem Faserriss von einer längeren Pause aus, strebt aber dennoch eine möglichst schnelle Genesung an.

    Gelsenkirchen (dpa) - Neuzugang Klaas-Jan Huntelaar geht nach seinem Faserriss von einer längeren Pause aus, strebt aber dennoch eine möglichst schnelle Genesung an.

  • Fußball

    Fr., 19.02.2021

    Schalke-Coach verweist auf Derby-Bilanz: «Meist gewonnen»

    Christian Gross von Schalke 04 reibt sich am Spielfeldrand die Hände.

    Gelsenkirchen (dpa) - Trainer-Routinier Christian Gross vertraut vor seinem ersten Derby in der Fußball-Bundesliga mit dem FC Schalke 04 am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund auf seine gute Bilanz in diesen Spielen. «Ich kenne Derbys. Ich habe in der Schweiz, Ägypten oder Saudi-Arabien wunderbar intensive Spiele erlebt», sagte der 66-Jährige am Freitag: «Mir gefallen solche Spiele. Und meistens ging ich als Sieger vom Platz.»

  • Bundesliga

    Mi., 17.02.2021

    Huntelaar steht Schalke vorerst nicht zur Verfügung

    Fehlt Schalke 04 vorerst: Klaas-Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Rückkehrer Klaas-Jan Huntelaar wird dem FC Schalke 04 im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga vorerst nicht zur Verfügung stehen.

  • Fußball

    Mi., 17.02.2021

    Huntelaar steht Schalke vorerst nicht zur Verfügung

    Schalkes Klaas-Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Rückkehrer Klaas-Jan Huntelaar wird dem FC Schalke 04 im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga vorerst nicht zur Verfügung stehen. Wie der Verein am Mittwoch per Twitter bekanntgab, wird der niederländische Stürmer wegen einer muskulären Verletzung bis auf Weiteres ein individuelles Aufbautraining absolvieren.

  • Fußball

    Fr., 12.02.2021

    Bentaleb vor Comeback bei Schalke: Huntelaar fehlt weiter

    Schalkes Nabil Bentaleb.

    Gelsenkirchen (dpa) - Nabil Bentaleb steht beim FC Schalke 04 vor einem schnellen Comeback. Nur wenige Tage nach der überraschenden Aufhebung seiner monatelangen Suspendierung soll der Mittelfeldspieler dem Bundesliga-Schlusslicht trotz fehlender Spielpraxis Hilfe im Abstiegskampf leisten. «Wir haben keine Zeit mehr. Von daher wird er im Kader sein. Es kann sehr gut sein, dass er gleich zu Beginn spielt», sagte Trainer Christian Gross vor der Partie am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Union Berlin mit Bezug auf die prekäre Lage des Revierclubs.

  • Fußball

    So., 07.02.2021

    Schalke weist Kritik an Huntelaar-Verpflichtung zurück

    Noch nicht fit: Schalkes Klaas-Jan Huntelaar.

    Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hat Kritik an der Verpflichtung von Klaas-Jan Huntelaar zurückgewiesen. Obwohl der am 19. Januar von Ajax Amsterdam verpflichtete 37 Jahre alte Stürmer vier der fünf Pflichtspiele des Bundesliga-Schlusslichts wegen einer Wadenverletzung verpasst hat, verteidigte er den Transfer. «Die Verpflichtung war kein Fehler. Wir hoffen, dass Klaas-Jan schnellstmöglich aufs Feld zurückkehren und seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellen kann. Trotz der Verletzung hat er seit Tag eins eine ganz wichtige Rolle in der Kabine übernommen», sagte Schneider den Zeitungen der «Funke Mediengruppe» am Sonntag.

  • Fußball: Bundesliga

    So., 07.02.2021

    Schalker Schreckensbilanz erhält auch gegen Leipzig weitere Konturen

    Zu spät: Shkodran Mustafi hat im Zweikampf gegen Leipzigs Christopher Nkunku das Nachsehen. 

    Auch gegen RB Leipzig war nichts zu holen. Der FC Schalke 04 taumelt weiter Richtung 2. Liga. Individuelle Fehler waren auffällig, doch im Heimspiel war die fußballerische Unterlegenheit auch deutlich erkennbar. Nach dem 0:3 wollte dennoch niemand die Hoffnung aufgeben,