Klara Leiting



Alles zur Person "Klara Leiting"


  • Kolping-Bildungswerk und Mehrgenerationenhaus präsentieren ihr Programm 2020

    Fr., 13.12.2019

    „Reingucken lohnt sich“

    Regen kann sie nicht abhalten: Kornelia Bücker, Klara Leitung und Brigitte Wolff-Vorndieck warben in der vergangenen Woche auf dem Markt für das neue Programm von KBS und MGH.

    Für jeden etwas bietet das neue, gemeinsame Programm von Kolping-Bildungswerk und Mehrgenerationenhaus. Die Macherinnen laden ein, die 64 Seiten durchzublättern und vielleicht zu Weihnachten Gutscheine für Kurse zu verschenken.

  • Bildungswochenende des Kolping-Familienkreises 13

    Do., 04.07.2019

    Das ganz normale Chaos

    Vollzählig und gut gelaunt erlebte der 13. Familienkreis der Kolpingsfamilie ein interessantes und vor allem spaßiges Bildungswochenende im Salzbergener Bildungshaus.

    Unter dem Thema „Das ganz normale Chaos . . . Zeit in der Familie“ stand das Bildungswochenende in Salzbergen der Kolpingsfamilie Saerbeck (28. bis 30. Juni).

  • 256 Gäste beim Quadratessen der Kolpingsfamilie

    Di., 04.06.2019

    Mensa wird zum Gourmettempel

    Mit einer Vierergruppe startete die Aktion, zum Abschluss kamen 256 Quadratesser in der Gesamtschulmensa zusammen.

    Tischlein-deck-Dich war gestern. „Quadratessen“ heißt das moderne Zauberwort, das am vergangenen Sonntag 256 gut gelaunte Gäste in der Mensa der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule zum fröhlichen Genießen zusammenführte.

  • Rezertifizierung des Kolping-Bildungswerks sichert Landeszuschüsse

    Mo., 29.04.2019

    Große Herausforderung gemeistert

    Freuen sich über das Zertifikat des Gütesiegelverbunds für das Kolping-Bildungswerk Saerbeck (hintere Reihe, von links): Alfons Bücker, Janine Middler und Melanie Weiligmann (Vorstand Kolpingsfamilie) sowie (vordere Reihe) Kornelia Bücker und Klara Leiting (KBS-Leitung) und Gisela Westbeld (KBS-Vertreterin im Kolpingvorstand).

    Das Kolping-Bildungswerk Saerbeck (KBS) hat zum vierten Mal das Zertifikat des Gütesiegelverbunds Weiterbildung erhalten. Es ist Voraussetzung für Landeszuschüsse und damit den Fortbestand des KBS, erklärte Alfons Bücker, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Saerbeck als Träger der Einrichtung, am Freitag in einer kleinen Feierstunde.

  • Erstkommunion-Vorbereitung in St. Georg

    Mo., 04.02.2019

    Mit der Lupe auf der Suche

    Erstkommunionkind Nils und seine Mutter bemalen eine der Holzlupen, die für das Motto der Erstkommunionvorbereitung in St. Georg stehen: „Entdecke das Geheimnis“ stehen.

    45 Erstkommunion-Kinder der St.-Georg-Pfarrgemeinde gingen am Samstag auf Entdecker-Tour und spürten mit Holz-Lupe oder Smartphone dem Motto ihrer Vorbereitungszeit nach: „Entdecke das Geheimnis“.

  • Jahresprogramm des Kolping-Bildungswerks, MGH und der offenen Jugendarbeit

    Di., 18.12.2018

    Altbewährtes und Neues auf 64 Seiten

    Mit dem neuen Jahresprogramm gehen Brigitte Wolff-Vorndieck (MGH, links) sowie Kornelia Bücker (2. von links) und Klara Leiting (Kolping-Bildungswerk, rechts) an den Start und verteilten die ersten Exemplare auf dem Wochenmarkt.

    Das Jahresprogramm 2019 des Kolping-Bildungswerks (KBS), des Mehrgenerationenhauses (MGH) und der offenen Jugendarbeit im MGH ist rechtzeitig vor Weihnachten herausgekommen.

  • Kita-Kinder schmücken Weihnachtsbaum in der Volksbank

    Do., 06.12.2018

    Rentiere und Pappkerzen gegen eine Spende

    Kinder und Leiterinnen der sechs Kitas und der Kinderangebote im MGH schmückten den Weihnachtsbaum in der Volksbank, während die Vorstandsmitglieder Ansgar Heilker und Ingo Schäfer Spenden für alle Einrichtungen zusagten.

    Ein Geschäft besonderer Art vollzog sich am Dienstag in der Volksbank Saerbeck. Auf der einen Seite die Leiterinnen der sechs Kitas im Dorf, verstärkt durch Klara Leiting für die Eltern-Kind-Gruppen und die Loslösegruppe Rappelkiste im Mehrgenerationenhaus und beim Kolping-Bildungswerk.

  • Rentenseminar für Senioren beim Kolping-Bildungswerk

    Mi., 16.05.2018

    Bösen Überraschungen vorbeugen

    Renten-Referentin Roswitha Floer zeigt die Daumenregel: Ab 18 000 Euro Rente jährlich sollte man eine mögliche Steuerpflicht im Auge behalten, rät sie. Rechts die Praktikantin Malin Esmyol.

    Da scheint das Kolpingbildungswerk (KBS) Saerbeck einen Nerv getroffen zu haben.

  • Exerzitien in der Fastenzeit

    Mo., 27.02.2017

    Im Alltag Gott begegnen

    Sie laden ein zu Exerzitien im Alltag: Kaplan Rahmesh Chopperapu, Günther Reelfs, Herbert Neise, Erika Stotz-Breidenbach, Sarah Ortmeier und Pfarrer Peter Ceglarek.

    Mit Exerzitien im Alltag bietet die St.-Georg-Pfarrgemeinde eine besondere Form der Vorbereitung auf das Osterfest und lädt ökumenisch zu dieser zeitunaufwendigen Form zu ein.

  • Kolping-Bildungswerk Saerbeck bekommt zweite Rezertifizierung vom Gütesiegelverbund

    Mi., 31.08.2016

    Wissen, wo der Zeitgeist weht

    Die drei vom Bildungswerk (von links:) Gisela Westbeld, Klara Leiting und Kornelia Bücker freuen sich über die zweite Rezertifizierung der Kleinsteinrichtung in Saerbeck.

    Kleiner geht nicht. Deshalb sprechen die drei Bildungswerkerinnen auch von einer „Kleinsteinrichtung“. Auf dem Programmheft heißt es schlicht KBS, „Kolping-Bildungswerk Saerbeck“. Aber egal ob klein oder kleinst, bei Gisela Westbeld, Klara Leiting und Kornelia Bücker herrscht große Freude, denn zum zweiten Mal hat das KBS das Gütesiegel Weiterbildung bestätigt bekommen. Nur eine Urkunde für die Wand? „Oh nein“, sagt Gisela Westbeld, „wenn wir die Rezertifizierung nicht schaffen, gibt es auch keine öffentlichen Gelder mehr, und das wäre das Ende unsere Einrichtung.“