Klare Kante



Alles zur Person "Klare Kante"


  • Vortrag zur Müllvermeidung

    Mi., 18.09.2019

    Klare Kante: Beim Klimaschutz ist jeder gefragt

    Für mehr Klimaschutz und weniger Verschwendung: Auch die zahlreichen Zuhörer tauschten in einer Gesprächsrunde Tipps und Tricks zur Müllvermeidung aus.

    Klimaschutz fängt bei jedem Einzelnen an. Wie die persönliche Müllflut eingedämmt werden kann, verriet Olga Witt bei einer sehr gut besuchten Lesung mit Diskussion bei Bücher Schwalbe.

  • „Dom-Gedanken“

    Do., 12.09.2019

    „Reaktionärer Idiot“ - Wolf Biermann findet in Münster klare Worte

    Mit Liedern und im Gespräch mit Organisator Prof. Dr. Michael Rutz (rechts) beschäftigte Biermann sich mit der Frage "Warum ich Europäer bin?"

    Wolf Biermann zum Finale der Reihe "Dom-Gedanken" nach Münster einzuladen, war ein Volltreffer. Der Lyriker und Liedermacher ist inzwischen 82 Jahre alt und wortmächtig wie eh und je. Eine Stunde lang diskutierte er am Mittwochabend im Paulusdom mit dem Journalisten Michael Rutz. Stand Rede und Antwort, war so witzig wie geistreich und sang seine Lieder.

  • Wahlen

    So., 01.09.2019

    Laschet: «Klare Kante» gegen AfD, Regierung muss «liefern»

    Armin Laschet.

    Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat das starke Abschneiden der AfD bei den Landtagswahlen im Osten als erschütternd bezeichnet. «Die Ergebnisse müssen uns heute wirklich wachrütteln», sagte Laschet am Sonntag im ZDF. «Abhilfe kann man nur schaffen mit klarer Kante.» Der Kurs von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sei richtig gewesen: «Klare, knallharte Abgrenzung gegen die AfD.» Dies habe ihm auch die Stimmen vieler unentschiedener Wähler gebracht.

  • «Elefantenrunde» in der ARD

    Di., 21.05.2019

    Klare Kante, moderater Ton - Wahlkampffinale der Parteichefs

    «Elefantenrunde» in der ARD: Klare Kante, moderater Ton - Wahlkampffinale der Parteichefs

    Kurz vor der Europawahl präsentieren die im Bundestag vertretenen Parteien noch einmal ihre Konzepte. Die Turbulenzen in Österreich und der Umgang mit Rechtspopulisten dominieren die Fernsehrunde.

  • «Klare Kante zeigen»

    Di., 14.05.2019

    BKA-Chef Münch: «Reichsbürger gehören nicht in die Polizei»

    Holger Münch ist Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA).

    Berlin (dpa) - Der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA), Holger Münch, fordert ein hartes Vorgehen gegen Extremisten innerhalb der Sicherheitsbehörden. «Wir sehen Einzelfälle in der Polizei mit Auffälligkeiten. Da heißt es, klare Kante zu zeigen», sagte Münch dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

  • Wichtiges Engagement

    Sa., 30.03.2019

    Werder Bremen setzt Zeichen: «Klare Kante gegen Rassismus»

    Werders Martin Harnik (r-l) und Johannes Eggestein tragen Trikots mit der Aufschrift "Klare Kante gegen Rassismus".

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen setzt ein Zeichen gegen den Rassismus.

  • Schützen- und Heimatverein Hoetmar

    So., 10.03.2019

    Theo Fleuter als Chef bestätigt

    Zahlreiche Schützen waren zur Generalversammlung in den Saal Bütfering gekommen.

    900 Mitglieder hat der Schützen- und Heimatverein in Hoetmar zurzeit. Die Mitglieder fällten neben der Bestätigung des Vorstandes einige andere Entscheidungen während der Generalversammlung. Unter anderem gibt‘s ein Alkoholverbot für die Jungschützen während des Festes.

  • Politischer Aschermittwoch

    Mi., 06.03.2019

    Wenn ein Bayer den Marsch bläst: EVP-Spitzenkandidat Weber in Recke

    Manfred Weber wusste beim politischen Aschermittwoch in Recke zu überzeugen. Für seine klaren Ansagen kassierte er von den mehr als 2000 Gästen immer wieder Beifall.

    Manfred Weber, Spitzenkandidat der konservativen europäischen Parteienfamilie EVP bei der Europawahl, war zu Gast beim politischen Aschermittwoch in Recke. Für seine klaren Ansagen bekam er jede Menge Beifall.

  • Neujahrsempfang des Uniklinikums Münster

    Do., 24.01.2019

    Erneuter Appell an Düsseldorf: 370 Millionen reichen bei weitem nicht aus

    Der Vorstand des Universitätsklinikums begrüßte am Donnerstagabend zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang (v.l.): Prof. Dr. Claudia Rössig, Dr. Christoph Hoppenheit, Prof. Dr. Dr. Robert Nitsch, Prof. Dr. Mathias Herrmann und Thomas van den Hooven.

    Deutliche Worte im festlichen Rahmen: Der Vorstandsvorsitzende des Uniklinikums Münster, Prof. Robert Nitsch, fordert von der Düsseldorfer Landesregierung weitere millionenschwere Zuschüsse. Warum, erklärte er beim Neujahrsempfang des UKM.

  • Gymnasium St. Michael Ahlen

    So., 14.10.2018

    Klare Kante gegen AfD-Meldeportale

    Mit einer spontanen Plakataktion haben sich Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Michael Ahlen für Diskussionskultur statt Denunziantentum stark gemacht.

    Die Schülervertretung des Gymnasiums St. Michael stellt sich demonstrativ gegen die Einrichtung eines Online-Meldeportals der AfD, auf dem anonym Lehrkräfte genannt werden sollen, die sich politisch äußern und insbesondere die AfD kritisch darstellen