Klaus Baumeister



Alles zur Person "Klaus Baumeister"


  • Weihnachtsaktion in der WN-Geschäftsstelle

    Do., 05.12.2019

    Doppelte Signierstunde mit den Autoren Baumeister und Zinkant

    Der Journalist Klaus Baumeister (l.) und der Karikaturist Arndt Zinkant haben in diesem Jahr viel beachtete Münster-Bücher veröffentlicht. Am dritten Adventssamstag kann man sie in der WN-Geschäftsstelle erwerben und signieren lassen.

    Der eine schreibt seit mehr als einem Vierteljahrhundert über die politischen Geschehnisse in Münster, der andere nimmt sie mittels Karikaturen aufs Korn. Am 14. Dezember (Samstag) stellen WN-Redakteur Klaus Baumeister und -Karikaturist Arndt Zinkant ihre aktuellen Bücher in der Geschäftsstelle am Prinzipalmarkt vor.

  • Olaf Steinmeyer zum Start der Grünen im Rat 1979

    Sa., 02.11.2019

    „Da war der Teufel los“

    Olaf Steinmeyer war der erste Fraktionssprecher der Grünen im Stadtrat.

    Im Oktober 1979 - also vor 40 Jahren - zogen die Grünen in den Rat der Stadt Münster ein. Ihr erster Fraktionssprecher war Olaf Steinmeyer. Hier sein Rückblick:

  • Pro & Contra

    So., 13.10.2019

    Fahrrad-Chaos am Bremer Platz: Ein inakzeptabler Zustand?

    Pro & Contra: Fahrrad-Chaos am Bremer Platz: Ein inakzeptabler Zustand?

    Soll die Stadt Münster konsequenter gegen wild abgestellte Fahrräder am Parkhaus Bremer Platz vorgehen? Klaus Baumeister und Gabriele Hillmoth wägen die Vor- und Nachteile des neuen Radlagers ab.

  • Kommentar

    So., 06.10.2019

    Vor der Musikcampus-Entscheidung: Mehr ein Experiment denn ein Gebäude

     Die alte Pharmazie an der Hittorfstraße. Hier ist der Musikcampus geplant.

    Im Streit um den geplanten Musikcampus, der baulichen Zusammenführung von Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester, wird in manchen Beiträgen allzu oft vergessen, dass es bei dem Projekt um eine Ausbildungsstätte und nicht um einen Musentempel geht, schreibt Klaus Baumeister in seinem Kommentar.

  • Uni-Rektor Prof. Wessels zum Musik-Campus

    Sa., 05.10.2019

    „Allein schafft es keiner von beiden“

    Prof. Dr. Johannes Wessels ist Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das Projekt Musik-Campus bietet seiner Meinung nach die Chance, Münster als Universitätsstadt weiterzuentwickeln.

    Am Musik-Campus hängt sein Herz. Das merkt jeder, der sich mit dem WWU-Rektor Prof. Johannes Wessels unterhält. Im Gespräch mit unserer Zeitung verrät er, was er von der Stadt Münster erwartet.

  • Interview mit Seebrücken-Sprecher

    Do., 19.09.2019

    „Wir werden komplett ignoriert“

    Dr. Malte Wulfinghoff (kleines Bild) ist Sprecher der Initiative Seebrücke, die hier auf dem Stubengassenplatz mit einer Aktion auf ihr Anliegen aufmerksam machte.

    Die Aktion Seebrücke Münster startet ein Bürgerbegehren, damit auch Münster, wie viele andere Kommungen in Deutschland, aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnimmt. Der Sprecher der Initiative, Dr. Malte Wulfinghoff, erklärt die Gründe.

  • „25 Jahre Münster“ mit Klaus Baumeister

    Di., 28.05.2019

    Lesung im Alten Backhaus

    Das Buch beleuchtet 25 Jahre Stadtgeschichte.

    Tiefgarage am Ludgeriplatz, Musikhallen-Debatte, Preußen-Park oder die Frage „Hindenburgplatz oder Schlossplatz?“: Klaus Baumeister hat als Lokalredakteur in Münster in den vergangenen 25 Jahren viel erlebt. Und diese Erlebnisse jetzt in einem Buch festgehalten. Am 6. Juni (Donnerstag) liest er daraus im Alten Backhaus.

  • Interview

    Sa., 11.05.2019

    4,61 Euro sind keine Zauberei

    Bernd Sturm ist der Geschäftsführer des Wohnungsvereins Münster – eine Genossenschaft. Niedrige Mieten sind hier die Regel und nicht die Ausnahme.

    In Münster ist das Wohnen teuer. Immer? Nicht immer! Das sagt Bernd Sturm, Geschäftsführer des Wohnungsvereines Münster von 1893, im Interview mit unserer Zeitung und gibt erstaunliche Einblicke.

  • ADFC-Chef zur „Abwahl“ Münsters als Fahrradhauptstadt

    Sa., 13.04.2019

    Im Mittelmaß angekommen

    Andreas K. Bittner in der ADFC-Geschäftsstelle

    Froh sei er nicht, auch nicht schadenfroh. Aber befürchtet habe er, dass Münster den Titel Fahrradhauptstadt einbüßt, verrät Andreas K. Bittner, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Münster, im Interview.

  • Podiumsdiskussion im Rathaus

    Fr., 22.03.2019

    Die Chefs singen Münsters Loblied

    Zur Podiumsdiskussion hatte unser Redakteur Klaus Baumeister (2.v.r.) vier Oberbürgermeister eingeladen (v.l.): den amtierenden Oberbürgermeister Markus Lewe sowie seine Amtsvorgänger Berthold Tillmann, Marion Tüns und Jörg Twenhöven.

    Seit 1993 schreibt Klaus Baumeister als Lokalredakteur über Münsters Politik. In dieser Zeit hat er vier Oberbürgermeister im Amt erlebt: Jörg Twenhöven, Marion Tüns, Berthold Tillmann und Markus Lewe. Höchste Zeit für ein gemeinsames Podiumsgespräch mit allen vieren.