Klaus Bienemann



Alles zur Person "Klaus Bienemann"


  • Fußball: 3. Liga

    Di., 14.05.2019

    Den Sportfreunden Lotte droht der erste Abstieg seit 47 Jahren

    Riesengroß war der Jubel 2013 beim Aufstieg in die 3. Liga, als die Fans den Platz stürmten und Matthias Rahn sowie Jeron Al-Hazaimeh sich in die Polonaise einreihten.

    Sind die Sportfreunde Lotte „unabsteigbar“? Die Tabelle sagt etwas anderes, ist der Club einen Spieltag vor Saisonende doch extrem gefährdet. Ein Blick in die Historie lässt aber genau das vermuten. Seit 1972 ging es nur nach oben, der letzte Abstieg des Drittligisten liegt 47 Jahre zurück.

  • Sport im Rückspiegel

    Di., 09.04.2019

    Haben DSC-Anhänger TGK-Spieler beleidigt?

    Im Punktspiel der Kreisliga A am Sonntag zwischen dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg und dem SC Dörenthe soll es rassistischen Äußerungen von Seiten der Gästeanhänger gekommen sein. Das bestätigen zumindest beide Seiten.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 09.04.2019

    Manfred Wilke nach Trainer-Entlassung in Lotte: „Wir mussten handeln“

    Am Dienstagnachmittag leitete der neue Chef-Coach Ismail Atalan (Mitte) mit seinem Co Joe Laumann (hinten links) bereits sein erstes Training.

    Und schon wieder eine Trainerentlassung in Lotte: Seit Montagabend sind Nils Drube und Sven Hozjak nicht mehr im Amt. Ismail Atalan ist der neue Mann. Der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Manfred Wilke, stellt klar, dass es für den Verein keine andere Möglichkeit gegeben habe.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 24.03.2019

    2:0: TuS Graf Kobbo Tecklenburg tanzt Arminia-Reserve aus

    Der TuS Graf Kobbo Tecklenburg (weiße Trikots) feierte gegen Arminia Ibbenbüren II einen ungefährdeten 2:0-Sieg.

    TuS Graf Kobbo Tecklenburg behielt in der Kreisliga A mit 2:0 gegen Arminia Ibbenbüren 2 die Oberhand, während sich der BSV Brochterbeck mit 0:4 bei SW Esch geschlagen geben musste. VfL Ladbergen kassierte beim Tabellenzweiten SC Hörstel eine unglückliche 0:1-Schlappe.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 15.03.2019

    VfL Ladbergen will die Kobbos ärgern

    Oitt Hoge (Mitte) und der BSV Brochterbeck sehen sich am Sonntag in Mettingen vor eine schwere Aufgabe gestellt

    Der Dauerregen der vergangenen Tage machte auch vor den Vereinen der Kreisliga A keinen Halt. Viele Mannschaften mussten in der Trainingsarbeit improvisieren. Teams wie der VfL Ladbergen und TuS Graf Kobbo Tecklenburg konnten sich auf sattem „Kunstrasen-Grün“ auf die Wochenend-Aufgaben vorbereiten.

  • Fußball: Kreisliga B1 Steinfurt

    So., 10.03.2019

    Julian Lüttmann folgt seinem Schwager

    Julian Lüttmann bricht nach drei Jahren seine Zelte in Reckenfeld ab und wechselt nach Tecklenburg. Dort freuen sich Klaus Bienemann (kleines Bild links) und Dr. Hanno Knippenberg (r.) auf die Verstärkung.

    Der SC Reckenfeld und sein Trainer Julian Lüttmann gehen zum Ende der Saison getrennte Wege. Lüttmann hat eine neue sportliche Herausforderung für sich entdeckt.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Mi., 06.03.2019

    Julian Lüttmann unterstützt Klaus Bienemann als Trainer des TGK Tecklenburg

    TuS Graf Kobbo Tecklenburg geht mit dem gleichberechtigten Trainerduo Klaus Bienemann (links) und Julian Lüttmann (Mitte) in die neue Saison. Fußballobmann Dr. Hanno Knippenberg freut sich darüber.

    Klaus Bienemann hat als Trainer TuS Graf Kobbo Tecklenburg verlängert, bekommt ab der neuen Saison aber Unterstützung. Der Fußball-A-Kreisligist hat den ehemaligen Profi Julian Lüttmann als gleichberechtigten Trainer verpflichtet.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 22.02.2019

    Bienemann fürchtet Hörstels Zorn

    Der TGK Tecklenburg (rote Trikots) ist am Sonntag in Hörstel zu Gast. Der VfL Ladbergen erwartet den SV Halverde.

    Ein echtes Offensiv-Spektakel lieferten im Hinspiel der SV Büren und Eintracht Mettingen in der Kreisliga A, am Ende musste sich der SVB mit 4:8 geschlagen geben. Am Sonntagnachmittag kommt es nun im Mettinger Tüöttensportpark zur Revanche, Anstoß ist um 15 Uhr.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 14.02.2019

    SF Lotte gegen Halle: Nur 45 Minuten zum Kennenlernen

    Im Hinspiel coachte Klaus Bienemann (links) zusammen mit Andy Steinmann die Sportfreunde gegen Halle. Trotz Leistungssteigerung der Blau-weißen nahm der Gast aber die Punkte mit.

    Zum sechsten Mal stehen sich in der 3. Liga am Samstag (14 Uhr) der Hallesche FC und die Sportfreunde Lotte gegenüber. In den bisherigen fünf Spielen gab es erst einen Sieg für die Blau-Weißen. Im Hinspiel (0:1) sprang Klaus Bienemann als Interimscoach bei den Blau-Weißen ein.

  • Fußball: Sportfreunde Lotte

    Do., 27.12.2018

    Klaus Bienemann verlängert

    Nachwuchskoordinator Klaus Bienemann (links) und SF Lottes 2. Vorsitzender Florian Hinrichs besiegeln per Handschlag die weitere Zusammenarbeit.

    Die Sportfreunde Lotte haben vorzeitig den Vertrag mit Jugendkoordinator Klaus Bienemann bis Sommer 2020 verlängert. Damit steht der positiven Weiterentwicklung im Jubiläumsjahr 2019 - 90 Jahre Sportfreunde Lotte - weiterhin eine große Portion Erfahrung zur Verfügung.