Klaus Burandt



Alles zur Person "Klaus Burandt"


  • U-13-Hallenfußballturnier des SC Preußen Lengerich um den W&H-Cup

    So., 12.01.2020

    „Die Chance nutzen“

    Klaus Burandt ist seit Jahren Nachwuchstrainer des Fußballkreises Tecklenburg am Stützpunkt Ibbenbüren-Dörenthe.

    Klaus Burandt trainiert die U 13 des Fußballkreises Tecklenburg am Stützpunkt Ibbenbüren-Dörenthe. Am Rande der Veranstaltung äußerte er sich zu seiner Arbeit und den Perspektiven der Mannschaft.

  • Fußball: U13-Westfalenmeisterschaft

    Mo., 14.10.2019

    TE-Team schießt sich zum Vize-Titel

    Der Jubel war groß bei der U13-TE-Auswahl als diese in Kaiserau Vize-Westfalenmeister wurde.

    Die U13-Auswahl des Fußballkreises Tecklenburg ist am vergangenen Wochenende Vize-Westfalenmeister geworden. In der Gruppe mit sieben weiteren Mannschaften belegte die von Klaus Burandt und Rainer Burbrink trainierte Mannschaft nach drei Partien den 2. Platz.

  • Fußball: Länderspiel Deutschland - Argentinien

    So., 13.10.2019

    Spieler des Stützpunkts Tecklenburg als Fahnenkinder beim Länderspiel

    Die Nachwuchsspieler aus dem Fußballkreis Tecklenburg liefen beim Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Argentinien als Fahnenkinder ins Dortmunder Westfalenstadion ein.

    „Das ist ein Erlebnis, das bleibt“, sagt Dirk Vietmeier, Trainer am DFB-Stützpunkt des Fußball-Kreises Tecklenburg. Und das nicht nur als Zuschauer, sondern die 47 jungen Kicker durften als Fahnenkinder fungieren.

  • Fußball: U13-Westfalenmeisterschaft

    Sa., 28.09.2019

    TE-Auswahl erreicht Endrunde

    Die U13-Auswahl des Kreises Tecklenburg mit Trainer Klaus Burandt (Mitte) qualifizierte sich für die Endrunde der Westfalenmeisterschaft.

    „Das war schon eine intensive Geschichte“, sagt Klaus Burandt, Stützpunkt-Trainer des Fußballkreises Tecklenburg, nach der Vorrunde der U13-Westfalenmeisterschaft in Kaiserau. Und eine erfolgreiche.

  • Fußball: Jugendleitertagung

    Mo., 28.01.2019

    Alles paletti bei den Nachwuchsfußballern des Tecklenburger Landes

    Die Jugendleiter des Fußballkreises Tecklenburg erlebten bei der Halbzeittagung in der Sportschule Kaiserau harmonische Tage.

    Die Verantwortlichen der Juniorenfußballvereine aus dem Tecklenburger Land trafen sich am vergangenen Wochenende zu ihrer Halbjahrestagung mit dem Kreisjuniorenausschuss (KJA) sowie Vertretern der Spruchkammer, Schiedsrichter und Stützpunkttrainern im Sportzentrum Kaiserau.

  • Fußball: ARAG-Cup

    Mo., 07.01.2019

    TE-Auswahl belegt Platz vier

    Das erfolgreiche Stützpunktteam des Fußballkreises Tecklenburg (hinten von links): Lukas Jannik (ISV), Ole Fehring (ISV), Jashar Berisha (SF Lotte), Tom Meyer (Westfalia Hopsten), Tom Rählmann (Eintracht Mettingen), Trainer Klaus Burandt; (vorne von links): Can Akbas (SF Lotte), Cem Tournee (ISV), Jost Hälker (Westfalia Hopsten), Philipp Ratke (SF Lotte) und Luca Widemann (ISV).

    Dass im Tecklenburger Land im Nachwuchsbereich guter Fußball gespielt wird, bewies einmal mehr die U 12-Stützpunktauswahl bei der Hallenwestfalenmeisterschaft für Auswahlteams am Wochenende in der Sportschule Kaiserau.

  • Fußball: ARAG-Cup in Kaiserau

    Fr., 04.01.2019

    U 12-Auswahl will unter die Top Acht

    Auswahltrainer Klaus Burandt erwartet heute starke Gegner in Kaiserau.

    Die U 12-Auswahl des Fußballkreises Tecklenburg nimmt von Freitag bis Sonntag an der Hallen-Westfalenmeisterschaft in Kaiserau teil. „Wir sind nicht der Favorit“, sagt Trainer Klaus Burandt. „Aber wir wollen uns natürlich gut präsentieren.“

  • Fußball: Infoabend in Dörenthe

    Mi., 20.06.2018

    Donnermeyer: „Stützpunkt ist nicht mehr präsent“

    Klaus Burandt (links) und Timo Donnermeyer (Zweiter von links) informierten über Ziele und Grundsätze am DFB-Stützpunkt Ibbenbüren.

    „Ausbildung ist wichtiger als Ergebnisse.“ Diese Kernbotschaft sendete Trainer Klaus Burandt an zahlreiche Vereinsvertreter beim Infoabend des DFB-Stützpunktes Ibbenbüren in Dörenthe am Montagabend.

  • Fußball: C-Junioren-Stützpunktteam Tecklenburg

    Di., 08.05.2018

    TE-Auswahl in der Außenseiterrolle

    „Wir sind Außenseiter“, sagt Klaus Burandt, Trainer des Fußball-Stützpunktes Dörenthe, der mit der C-Junioren-Kreisauswahl am Donnerstag zur Vorrunde der Westfalenmeisterschaft fährt. Gegner der TE-Fußballer sind die Kreise Höxter, Soest, Minden/Lübbecke, Herford und Lippstadt.

  • Fußball: D-Junioren-Hallenturnier

    Fr., 12.01.2018

    Sprungbrett W&H-Cup

    Der W&H-Cup lebte in den vergangenen Jahren von den Bundesliga-Nachwuchsteams. Auch heute sind wieder namhafte Mannschaften am Start.

    Es ist soweit: Am Samstag startet das große D-Junioren-Turnier des SC Preußen Lengerich zum zwölften Mal. Seit fünf Jahren ist es als W&H-Cup zu deutschlandweit bekannt. In die Siegerlisten trugen sich mit Arminia Bielefeld, Hannover 96, FC St. Pauli oder TeBe Berlin namhafte Clubs ein.