Klaus Effing



Alles zur Person "Klaus Effing"


  • Diakoniestation Lengerich

    Mi., 04.12.2019

    „Wegbereiter“ für Menschen mit Handicap

    Freuen sich über das Wegbereiter-Siegel (von links): Reiner Zwilling (Agentur für Arbeit Rheine), Dagmar Schwermann (Leiterin Diakoniestation), Bernhard Jäschke (Geschäftsführer Lernen fördern, Kreisverband Steinfurt), Stefan Zimmermann (Diakonie-Vorstand), Ludger Lünenborg (stellvertretender Geschäftsführer Lernen fördern) und Schirmherr Landrat Dr. Klaus Effing,

    101 Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt sind jetzt mit dem Siegel „Wegbereiter 2020-2021“ ausgezeichnet worden. Einer der „Wegbereiter“ ist laut Pressemitteilung die Diakoniestation Lengerich.

  • Westumgehung in Emsdetten

    Fr., 29.11.2019

    Grüne wollen Planungsstopp

    Westumgehung in Emsdetten: Grüne wollen Planungsstopp

    Hinter dem nüchternen Behörden-Terminus „K53 n“ verbirgt sich eine Straßenplanung, die in Emsdetten unter dem Begriff „Westumgehung“ bekannt ist und dort bereits seit Jahrzehnten die Gemüter erhitzt. Mittendrin in der Auseinandersetzung: der Kreis Steinfurt. Denn er ist als sogenannter Straßenbaulastträger – schließlich handelt es sich um eine potenzielle Kreisstraße – verantwortlich für das Planfeststellungsverfahren – und letztendlich auch für die mögliche Umsetzung.

  • Diamantene Hochzeit des Ehepaars Pietschner

    So., 24.11.2019

    60 Jahre gemeinsam das Leben geteilt

    Stellvertretender Bürgermeister Stevens Gomes (l.) gratulierte dem Diamantenen Jubelpaar Johanna und Horst Pietschner. Im Bild auch ihre drei Töchter.

    Gestern sei ein Päckchen von Landrat Klaus Effing angekommen, er gratuliere ganz herzlich zur Diamantenen Hochzeit. Und am Tag selbst kommt Stevens Gomes, der stellvertretende Bürgermeister, um dem Paar zu gratulieren: „Eine Diamantene Hochzeit ist nun mal nichts Alltägliches“.

  • Interview

    Fr., 22.11.2019

    Kreisdirektor Sommer: "Ich möchte Landrat werden"

    Interview : Kreisdirektor Sommer: "Ich möchte Landrat werden"

    Der aktuelle Landrat für den Kreis Steinfurt, Dr. Klaus Effing wird im kommenden Jahr sein Amt aufgeben. Kreisdirektor Dr. Martin Sommer (CDU) wird dann kommissarisch bis zum 2. November seine Aufgaben übernehmen. Am 13. September wird der neue Landrat gewählt. Jetzt hat der bald 55 Jahre alte Volljurist die Katze aus dem Sack gelassen: Er will sich als Landrats-Kandidat von seinen Parteifreunden aufstellen lassen. Kreisredaktions-Mitarbeiter Matthias Lehmkuhl hat mit ihm über seine mögliche Kandidatur gesprochen.

  • CDU wendet sich an den Landrat

    Mo., 18.11.2019

    Plädoyer für Polizeipräsenz

    Die Lengericher CDU setzt sich dafür ein, dass die Personalstärke der Polizei in Lengerich nicht zurückgeht.

    Besteht in Lengerich die Gefahr, dass bald weniger Polizeibeamte in der Stadt ihren Dienst tun? In einem Brief der CDU an Dr. Klaus Effing wird dieses Szenario zumindest angesprochen. Deshalb will die Ortsunion auch mit dem Landrat das Gespräch suchen.

  • Mobile Sanitätsstation für den DRK-Kreisverband kommt nach Ladbergen

    So., 17.11.2019

    Gute Bedingungen für die Hilfe

    Landrat Dr. Klaus Effing (links) und VR-Bank-Vorstand Hubert Overesch lassen sich von Daniel Gerdts die neue Sanitätsstation des DRK erläutern – zuvor hatten sie ihre Spendenschecks an den DRK-Kreisverband Tecklenburger Land überreicht.

    Der Präsident Heinz Hüppe sprach von einem „Meilenstein für den Sanitätsdienst“ – und keiner widersprach ihm. Keine Frage, die neue mobile Sanitätsstation, die der DRK-Kreisverband Tecklenburger Land jetzt vorstellte und künftig in Ladbergen stationiert sein wird, ist schon ein richtig dolles Ding.

  • Vorlesetag an der Josef-Grundschule

    So., 17.11.2019

    Wenn der Landrat den Prinzen trifft

    Viele Vorleser waren in die Josef-Schule gekommen. Sehr zur Freude der Schulleiterin Anne Sprakel.

    Alle Jahre wieder folgen die prominenten Vorlesepaten der Einladung des Förderkreises der St. Josef Grundschule Greven zum bundesweiten Vorlesefest.

  • Gerüchte um Polizei-Präsenz in Lengerich

    Mi., 13.11.2019

    Auch die Kripo wird bleiben

    Die Tage der Polizei in der Wache an der Bahnhofstraße dürften gezählt sein. Die Beamten verlassen die Stadt nach dem Auszug aber nicht, sie sollen vielmehr in einem Neubau Platz finden.

    Zieht sich die Polizei aus Lengerich zurück? Laut Klaus Reiher, CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat, kursieren in der Stadt entsprechende Gerüchte.

  • Die Suche läuft allerorten

    Di., 05.11.2019

    Landrats-Kandidatur: Über Findungskommissionen und mögliche Allianzen

    Die Suche läuft allerorten: Landrats-Kandidatur: Über Findungskommissionen und mögliche Allianzen

    Wer folgt Noch-Landrat Dr. Klaus Effing nach? Von April bis September 2020 auf jeden Fall Kreisdirektor Dr. Martin Sommer, so sieht es die Gemeindeordnung vor. Aber danach? Das entscheiden letztendlich die Wähler am 13. September 2020. Nur, bei wem sie ihr Kreuzchen machen können, das müssen die Parteien im Kreis in nicht allzu ferner Zukunft festlegen.

  • Ausgeglichener Etatentwurf 2020

    Mo., 04.11.2019

    Kommunen wollen niedrigere Kreisumlage

    Ausgeglichener Etatentwurf 2020: Kommunen wollen niedrigere Kreisumlage

    Der Kreis Steinfurt geht mit einem ausgeglichenen Haushalt ins Jahr 2020. Diese Kernbotschaft überbrachten Landrat Dr. Klaus Effing sowie Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Martin Sommer am Montagabend den Mitgliedern des Kreistags. 748 Mio. Euro an Aufwendungen stehen 748 Mio. an Erträgen gegenüber – macht plusminus Null.