Klaus Hilpert



Alles zur Person "Klaus Hilpert"


  • Fans folgen Rob Reekers und Klaus Hilpert ins Ruhrgebiet

    Fr., 05.07.2019

    VfL-Bochum-Fanclub „Am krausen Baum“ in Schöppingen gegründet

    Ihr Fußball-Herz schlägt seit Jahren für den VfL Bochum: (v.l.) Timo Kröger, Marvin Palmer, André Palmer, Stefan Kröger und Robin Haase. Jetzt haben sie einen Fanclub gegründet.

    Die Liebe geht schon manchmal seltsame Wege. „Es hätte auch Alemannia Aachen sein können“, sagt Marvin Palmer schmunzelnd. Doch geworden ist es der VfL Bochum. So ist Marvin Palmer Vorsitzender des neu gegründeten Schöppinger VfL Bochum Fan-Clubs „Am krausen Baum“. Und das hängt mit dem ASC Schöppingen zusammen.

  • TC GW Schöppingen: Ernst Sasse gibt den Vorsitz in andere Hände

    Di., 11.09.2018

    Münsterländer Urgestein

    Beim Lokaltermin erinnert sich Ernst Sasse an die Anfänge des Tennissports in der Vechtegemeinde Schöppingen und hat dabei so manche Anekdote zu erzählen.

    Ein Urgestein – ist er das? Sicherlich, Ernst Sasse, Jahrgang 1936, weist viele der Eigenschaften auf, die einem Westfalen, besonders einem Münsterländer, gerne zugesprochen werden: knorrig, beharrlich, strikt und konsequent im Handeln. Er lässt sich nicht gerne reinreden, verfolgt den einmal gefassten Entschluss bis ins letzte Detail. In diesem Sinne ist der 82-Jährige sicherlich ein Urgestein. Ohne diese Charakterzüge allerdings hätte Schöppingen auch sicherlich eine Sportart weniger in seinem Portfolio aufzuweisen.

  • Fußball | ASC Schöppingen klopfte 1986 an die Tür zur 2. Liga

    Mo., 04.07.2016

    Jerry Wotte: „Da war die Hütte voll“

    Mit diesem Kader  startete der ASC Schöppingen in die Saison 1985/86, die mit der Meisterschaft und den Spielen um den Aufstieg in die 2. Liga endete. Links, stehend Klaus Hilpert, daneben der frühere Wilmsberger Trainer Martin Steinberg, darunter sitzend Uli Gäher. Mittlere Reihe, 5.v.l. Jerry Wotte, oben Reinhard Kloppenborg (2.v.r.).

    Es wäre eine Frage für Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“: Was verbindet den FC St. Pauli, RW Essen, VfB Odenburg, ASC Schöppingen und SC Charlottenburg?

  • Fußball | ASC Schöppingen klopfte 1986 an die Tür zur 2. Liga

    Mo., 20.06.2016

    Jerry Wotte: „Da war die Hütte voll“

    Mit diesem Kader  startete der ASC Schöppingen in die Saison 1985/86, die mit der Meisterschaft und den Spielen um den Aufstieg in die 2. Liga endete.

    Es wäre eine Frage für Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“: Was verbindet den FC St. Pauli, RW Essen, VfB Odenburg, ASC Schöppingen und SC Charlottenburg?

  • Fußball

    Sa., 25.01.2014

    VfL Bochum trauert um einstigen Manager Klaus Hilpert

    Bochum (dpa) - Der VfL Bochum trauert um Klaus Hilpert. Der langjährige Manager des Clubs starb bereits am Montag im Alter von 70 Jahren nach langer schwere Krankheit. Dies teilte der Fußball-Zweitligist heute auf seiner Internetseite mit. Hilpert stand von 1987 bis 2001 als Manager beim Revierverein unter Vertrag. Das Erreichen des DFB-Pokalfinales 1988, der Einzug in den UEFA-Cup 1997 sowie der sofortige Wiederaufstieg in die Bundesliga 1994, 1996 und 2000 waren die größten sportlichen Erfolge in seiner Amtszeit.

  • Fußball

    Sa., 25.01.2014

    VfL Bochum trauert um einstigen Manager Klaus Hilpert

    Bochum (dpa/lnw) - Der VfL Bochum trauert um Klaus Hilpert. Der langjährige Manager des Clubs starb bereits am Montag im Alter von 70 Jahren nach langer schwere Krankheit. Dies teilte der Fußball-Zweitligist am Samstag auf seiner Internetseite mit. Hilpert stand von 1987 bis 2001 als Manager beim Revierverein unter Vertrag. Das Erreichen des DFB-Pokalfinales 1988, der Einzug in den UEFA-Cup 1997 sowie der sofortige Wiederaufstieg in die Bundesliga 1994, 1996 und 2000 waren die größten sportlichen Erfolge in seiner Amtszeit.

  • Spielberichte Saison 2008/2009

    Mo., 03.11.2008

    Drei Punkte – zwei Meinungen