Klaus Kirmis



Alles zur Person "Klaus Kirmis"


  • Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur Lengerich

    Sa., 14.10.2017

    Die Exotik des Orients

    Kräftige Farben dominieren in den Basaren, so wie auf diesem Bild mit den bunten Säcken.

    Marokko ist das Ziel einer kunstgeschichtlichen „Reise“, zu der die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur am 10. November einlädt. Klaus Kirmes wird den optischen Rahmen gestalten, für landestypische kulinarische Genüsse sorgt Gaby Horstmann.

  • Vortrag über Barcelona

    Do., 06.10.2016

    Zwischen Tradition und Moderne

    Die Bauwerke des weltbekannten Architekten Antoni Gaudí prägen in Barcelona eine besondere Variante des Jugendstils.

    Auf Einladung der Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur nimmt Klaus Kirmis Interessierte mit auf eine Bilderreise nach Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens. Am Freitag, 11. November, geht es um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) los im Gempt-Bistro. Kulinarisch ergänzt wird der Abend durch ein landestypisches Büfett im Foyer der Gempt-Halle.

  • Doppelveranstaltung auf dem Kulturhof Westerbeck

    Di., 05.07.2016

    Paul Gauguin trifft Sonja Tines

    Klaus Kirmis beeindruckte mit seinen vielen Fakten zu Paul Gauguin

    „Das war eine Kulturveranstaltung auf hohem Niveau“, waren sich die Besucher einig, die sich – trotz der parallel laufenden Fußball-EM – für den Kunstgenuss im Galerie-Café entschieden hatten: Eine Vernissage mit Bildern der bayrischen Malerin Sonja Tines und ein anschließendes Referat des „Vortragskünstlers“ Klaus Kirmes über Paul Gauguin mit musikalischer Ausdeutung durch Silke Büscherhoff.

  • Bildervortrag über Paul Gauguin auf dem Kulturhof

    Fr., 01.07.2016

    Visueller Ausflug in die Südsee

    Klaus Kirmis (links) wurde von Kulturhof-Betreiber Raimund Beckmann vor zwei Jahren schon einmal zu einem Vortrag über Pablo Picasso begrüßt.

    Leben und Werk von Paul Gauguin stehen am Sonntag, 3. Juli, im Mittelpunkt einer eines Bildervortrages, den Klaus Kirmis auf dem Kulturhof Westerbeck hält. Den visuellen Ausflug in die Südsee begleitet Silke Büscherhoff mit Marimba und exotischen Klanginstrumenten.

  • Stiftung lädt zum kulturgeschichtlichen Bilder-Vortrag „Elsass“

    So., 25.10.2015

    Reise durch Geschichte und Küche

    Das Elsass mit seiner Kulturgeschichte und seinen kulinarischen Genüssen ist Thema eines Vortrags, zu dem die Stiftung Bildung, Kunst und Kultur am 13. November einlädt.

    Von der oberrheinischen Tiefebene bis hinauf zum Kamm der Vogesen erstreckt sich das Elsass. Es ist aufgrund seines angenehmen Klimas, der abwechslungsreichen Landschaften und der blumengeschmückten „Puppenstuben-Dörfer und -städtchen“ mit sorgfältig restaurierten Fachwerkhäusern entlang der elsässischen Weinstraße weit über seine Grenzen hinaus bekannt.

  • Bildervortrag mit Musik

    Mo., 29.06.2015

    Facettenreiches Gesamtkunstwerk

    Über ein gelungenes Gesamtkunstwerk aus Vernissage, Vortrag und musikalischer Begleitung freute sich Raimund Beckmann (Mitte) mit der Pianistin Marianne Lohmann und dem Vortragskünstler Klaus Kirmis. kleines Bild: Bernd Weinerts Fotografien wirken wie gemalt und erscheinen geradezu dreidimensional.

    Kulturhofherr Raimund Beckmann schöpfte aus dem Vollen und präsentierte am sechsten Veranstaltungssonntag der Saison ein facettenreiches Gesamtkunstwerk voller Überraschungen.

  • Stiftung lädt zum kunstgeschichtlichen Vortrag „Provence“ ein

    Sa., 18.10.2014

    Landschaften und Kultur genießen

    Zu einer Bilderreise durch die Provence lädt die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur in Lengerich am 14. November im Bistro der Gempt-Halle ein. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

    Die Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur in Lengerich veranstaltet wieder einen kunstgeschichtlichen Vortrag – diesmal wird die Provence Thema im Gempt-Bistro sein. „Reiseführer“ Klaus Kirmis wird am Freitag, 14. November, durch eine provenzalische Bilderreise führen. Kulinarisch ergänzt wird der Abend durch ein üppiges landestypisches Buffet, schreibt die Stiftung in einer Mitteilung zu der Veranstaltung.

  • Winterlicher Kulturtag in Westerbeck

    Mi., 27.11.2013

    Veranstaltungs-Dreiklang mit Matinee, Adventsbasar und Konzert

    Am ersten Advent (Sonntag, 1. Dezember) feiert der Kulturhof Westerbeck einen winterlichen Kulturtag mit einem Dreiklang von Matinee, Adventsbasar und Weihnachtskonzert.

  • Vortrag

    Mi., 02.10.2013

    Die Schönheit Kampaniens

    Lengerich. Klaus Kirmis wird auf Einladung der Stiftung für Bildung, Kunst, Kultur Lengerich am Freitag, 15. November, um 19 Uhr im Gempt-Bistro Kampanien in einem Länder- und kulturgeschichtlichen Vortrag vorstellen. Parallel dazu werden den Gästen kulinarische Spezialitäten aus der Region gereicht.

  • Masuren-Abend und WN-Aktion

    So., 17.02.2013

    Ein Abend zum Genießen

    Lengerich. Die Stiftung für Bildung, Kunst & Kultur lädt am 1. März zum Masuren-Abend in die Gempt-Halle ein. Klaus Kirmis berichtet von seinen Reisen dort. Passend dazu werden masurische Speisen und Getränke gereicht. Die WN verlosen am Montagmittag 5 Eintrittskarten.