Klaus Naroska



Alles zur Person "Klaus Naroska"


  • Fußball | Hallenturniere der SG Gronau

    Mi., 27.12.2017

    Schwarz-Weiß ist bereit

    Es ist angerichtet: SG-Vorsitzender Florian Schwering (li.) und Marc Behrendt vom Hauptsponsor Volksbank freuen sich auf den D-Junioren-Hallencup zum Jahresende sowie natürlich auf den 26. Volksbank-Cup am 5. Januar 2018.

    Im Hintergrund haben viele fleißige Helfer gearbeitet – und werden dies auch noch in den kommenden Tagen tun. Federführend für die Ehrenamtlichen steht beim Fußball-B-Ligisten SG Gronau ein Dreigestirn: die Turnier-Organisatoren Artur Satula und Thomas Reiss, sowie dessen Vorgänger Klaus Naroska, der auch in diesem Jahr dank seiner Kontakte beim Gestalten des Volksbank-Cups mitgewirkt hat.

  • Fußball | 23. Volksbank-Cup der SG Gronau: TB Uphusen siegt : Bocholt fehlen Zentimeter

    So., 04.01.2015

    Nachgefragt bei Ralf Bloom und Klaus Naroska

    Abschiedsrunde : Klaus Naroska musste gleich mehrere Male tief durchatmen. Bei seinem letzten Volksbank-Cup in offizieller Rolle des Turnierleiters fühlte er sich an alte Zeiten erinnert: „Der Zuspruch war heute so groß, dass wir aufgrund der Sicherheit sogar sorgfältig kontrollieren mussten, wie viele Zuschauer wir überhaupt noch in die Halle lassen können“, zog er zum Abschied ein absolut zufriedenes Fazit. „Wir haben lange überlegt, ob wir schon in diesem Jahr einen Futsal-Ball einsetzen. Gottseidank haben wir uns dafür entschieden.“

  • Turnierleiter Klaus Naroska nimmt Abschied

    Do., 01.01.2015

    Erinnerungen an Sternstunden

    Klaus Naroska als Turnierleiter und Moderator im Gespräch mit Marcel Deelen. Vor seinem Abschied vom Volksbank-Cup erinnert sich der 49-Jährige an besondere Momente, Sternstunden und namhafte Gäste in Gronau.

    So ändern sich die Zeiten. Wenn Klaus Naroska heute nach einer Mannschaft gefragt wird, die ihm beim Volksbank-Cup der SG Gronau in besonderer Erinnerung geblieben ist, antwortet der Kriminalhauptkommissar buchstäblich wie aus der Pistole geschossen: UFC Münster. Denn der Futsal bekommt gerade eine neue Bedeutung.

  • Volksbank-Cup 2014 der SG Gronau

    Do., 02.01.2014

    Oberligist hat etwas gutzumachen

    Seine mittlerweile 22. Auflage erlebt am Freitagabend der Volksbank-Cup der SG Gronau. Vier heimische Mannschaften und vier Teams aus höheren Fußball-Ligen spielen um die Siegprämie in Höhe von 1200 Euro. Der Gastgeber hat sich dazu auch etwas Neues einfallen lassen.

  • Hallenturnier der SG Gronau

    So., 06.01.2013

    Tim Hölschers Wiedersehen mit Youri Mulder

    Wenn der Vater mit dem Sohne (v.l.): Thomas und Marcel Deelen, Gerd und Tim Hölscher, Malek und Adel Ezzeldinne.

    Zwei Fußball Junioren-Nationalspieler und ein Deutscher Meister im Boxen spielten vor Jahren zusammen in einer Jugendmannschaft bei der SG Gronau. Während des Hallenturniers um den Volksbank-Cup trafen sich Marcel Deelen (Borussia Dortmund), Tim Hölscher (Twente Enschede) und Malek Ezzeldinne (Siegfried Gronau) und hatten einiges zu erzählen.

  • Vorwärts Epe gewinnt das Hallenturnier der SG Gronau

    So., 06.01.2013

    Der Kreis schließt sich

    Als der Volksbank-Cup 1992 das erste Mal über die Bühne ging und von Vorwärts Epe gewonnen wurde, da waren die meisten Spieler, die da am Freitagabend im grün-weißen Dress aufliefen, gerade einmal geboren – wenn überhaupt. Zwei Jahrzehnte nach der Premiere beendeten diese „Jungspunde“ das lange Warten der Vorwärts-Fans und holten den Pokal zum zweiten Mal an den Wolbertshof.

  • 21. Volksbank-Cup der SG Gronau

    Fr., 04.01.2013

    SG pflegt die Tradition beim Hallenfußball

    „The same procedure as last year?“ Fast zwei Millionen Menschen antworteten am Silvesterabend mit „The same procedure as every year“ und schauten das „Dinner for one“ im Fernsehen. Traditionen wollen eben gepflegt werden. Auch die SG Gronau hält sich daran. Sie lädt heute (Freitag) ab 18 Uhr zum nun schon 21. Mal zu einem „Dinner für acht“ ein, denn acht Mannschaften wollen den Volksbank-Cup gewinnen.

  • Hallenfußballturniere: Artur Satula zieht bei der SG Gronau die Fäden

    Do., 27.12.2012

    Kein Krach mit Claudia

    Artur Satula hat immer alles im Blick. An diesem Wochenende ist er mit dem Orgateam der SG Gronau gleich zwei Mal bei Hallenturnieren der Schwarz-Weißen im Einsatz.

    Seine Frau Claudia kennt das ja mittlerweile. Es ist „the same procedure as every year“. Wenn der Dezember anbricht, dann steckt Artur Satula im Stress. Die Hallenturniere der SG Gronau wollen schließlich bestens vorbereitet sein, sodass vor und zwischen den Feiertagen vielleicht doch noch etwas Ruhe und Besinnlichkeit im Hause Satula einkehrt.

  • Die Hallenfußballsaison naht

    Mo., 26.11.2012

    Titelverteidiger hat in Gronau zugesagt

    In wenigen Wochen beginnt für die Fußballer die Winterpause. Der Ball rollt dann in den Sporthallen. In den nächsten Tagen stellt die WN-Redaktion die wichtigsten Turniere vor.

  • Gronau

    So., 09.01.2011

    Viva Westfalia!