Klaus Reinhardt



Alles zur Person "Klaus Reinhardt"


  • Gegen Schließungspläne

    Mo., 06.01.2020

    Länder für Erhalt flächendeckender Krankenhaus-Versorgung

    Mehrere Ministerpräsidenten haben sich gegen Krankenhaus-Schließungen ausgesprochen.

    Die Bertelsmann-Studie machte Schlagzeilen: Braucht Deutschland statt 1400 Krankenhäusern etwa nur 600? Der Bedarf an Veränderung wird in den Ländern unterschiedlich eingeschätzt. Gemeinsam ist vielen Länderchefs die Sorge um die Menschen auf den Land.

  • Straßensänger aus Münster

    So., 22.12.2019

    Onkel Willi ist bereits zu Lebzeiten museumsreif

    Wolfram Bangen, Restaurator am Freilichtmuseum Detmold, packt Musikinstrumente und Erinnerungsstücke von Onkel Willi museumsgerecht ein. Dazu gehören auch seine alten Stiefel, die er auf der Rathaustreppe getragen hat. Kleines rundes Bild: Onkel Willi im März diesen Jahres an seinem 75. Geburtstag.

    Onkel Willi, Münsters berühmtester Straßenmusiker im Ruhestand, ist jetzt museal. Das Museumsamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe hat – mit seinem Einverständnis – einen Teil seiner Instrumente und Erinnerungsstücke für die Sammlung im Freilichtmuseum Detmold gesichert.

  • Schwierige Nachfolgesuche

    Di., 26.11.2019

    Ärztepräsident für «kreative Lösungen» für Land-Praxen

    Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer und Facharzt für Allgemeinmedizin, unterhält sich in einem Besprechungsraum im Hauptsitz der Bundesärztekammer in Berlin.

    Dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben, ist vielen Bundesbürgern wichtig. Doch was tun, um Nachfolger für frei werdende Praxen in dünn besiedelten Gegenden zu finden - neue Anreize beim Medizinstudium?

  • Gesundheit

    Di., 26.11.2019

    Ärztepräsident für «kreative Lösungen»: Praxen auf dem Land

    Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer und Facharzt für Allgemeinmedizin.

    Dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben, ist vielen Bundesbürgern wichtig. Doch was tun, um Nachfolger für frei werdende Praxen in dünn besiedelten Gegenden zu finden - neue Anreize beim Medizinstudium?

  • «Trostlose Diskussion»

    Di., 19.11.2019

    Werbeverbot für Tabak: Ärzte machen Druck

    Ein Mann raucht eine Zigarette.

    Die Große Koalition ringt schon lange darum, Zigaretten-Reklame einzudämmen - doch wie weit soll das gehen? Eine Zeitvorgabe der Kanzlerin läuft bald ab. Mediziner fordern klare Entscheidungen.

  • Gesundheit

    Di., 19.11.2019

    Ärzte machen Druck für umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen

    Berlin (dpa) - Die Ärzte in Deutschland machen Druck für ein umfassendes Werbeverbot fürs Rauchen. Die langwierige Diskussion um die Plakatwerbung sei trostlos, sagte der Chef der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt. Die Ärzteschaft sei ganz klar für ein generelles Tabakwerbeverbot - auch für E-Zigaretten. Die große Koalition verhandelt seit Monaten über einen neuen Anlauf für Werbeverbote, nachdem die Union generellen Widerstand dagegen aufgegeben hat. Dabei geht es darum, bestehende Beschränkungen auf Plakatwerbung und Kinos auszuweiten.

  • Hitzschlag und Tigermücke

    Do., 14.11.2019

    Klimaerwärmung hat deutliche Auswirkungen auf die Gesundheit

    Krankenwagen vor Notfallaufnahme. Die Bundesärztekammer fordert, Rettungsdienste, Kliniken, Alten- und Pflegeheime müssten sich besser auf häufigere Hitzewellen vorbereiten.

    Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Rund 100 Forscher warnen: Auch auf die Gesundheit sind die Auswirkungen groß - vor allem bei Kindern.

  • Bericht

    Do., 14.11.2019

    Klimawandel schädigt die Gesundheit massiv

    Durch den Klimawandel nehmen auch die von Mücken übertragenen Erkrankungen wie Dengue zu.

    Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Groß sind auch die Auswirkungen auf die Gesundheit - vor allem bei Kindern, warnen rund 100 Forscher in einem umfassenden Bericht.

  • Wissenschaft

    Do., 14.11.2019

    Hitzschlag und Tigermücke: Klimawandel gefährdet Gesundheit

    London (dpa) - Mit Blick auf einen neuen globalen Bericht zum Thema Klimawandel und Gesundheit haben deutsche Mediziner einen nationalen Hitzeschutzplan gefordert. Häufigkeit, Dauer und Intensität von Hitzewellen nähmen weiter zu, warnt der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt. Das erfordere besser vorbereitete Rettungsdienste, Kliniken, Alten- und Pflegeheime. Die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels würden nicht irgendwann in weit entfernten Weltgegenden spürbar, sondern hier und heute.

  • Digitale Angebote

    Fr., 08.11.2019

    Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

    Mehr digitale Angebote sollen für Patienten vom nächsten Jahr an zu nutzen sein.

    Beim Arztbesuch läuft oft noch viel auf Papier. Die große Koalition will deswegen Tempo machen, um endlich einen Durchbruch für die Digitalisierung zu schaffen. Geht das für manche auch zu schnell?