Klaus Schröer



Alles zur Person "Klaus Schröer"


  • CDU nominiert ihre Kandidaten für die Kommunalwahl

    Fr., 07.02.2020

    Die Mehrheit ist das Ziel

    Die CDU hat am Donnerstagabend ihre Kandidaten für die Kommunalwahl aufgestellt. Die anwesenden Kandidaten kamen im Anschluss an die Versammlung für ein Foto zusammen.

    Die CDU hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September aufgestellt. Einstimmig votierten die Nordwalder Christdemokraten dafür, Amtsinhaberin Sonja Schemmann als Bürgermeisterkandidatin zu unterstützen. Die Direktkandidaten stehen ebenfalls fest.

  • Bonpflicht: Marc Henrichmann besucht Bäcker Klaus Schröer

    Fr., 17.01.2020

    „Die Kollegen sind in Aufruhr“

    Die Bonpflicht beschäftigt Marc Henrichmann auch in seinem Wahlkreis. Bei Klaus Schröer in der Bäckerei-Filiale an der Bahnhofstraße informierte sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete darüber, wie sich die neue Regelung auswirkt.

    Die neue Bonpflicht sorgt für Ärger bei so manchem Bäcker, Apotheker und Einzelhändler. Klaus Schröer, Obermeister der Bäcker- und Konditoreninnung Steinfurt, sprach darüber mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann. Der teilt den Ärger und ist der Meinung: Die Aufregung wäre vermeidbar gewesen.

  • Goldener Meisterbrief für Ferdi Bäumer

    Sa., 07.09.2019

    Tag und Nacht gerne Bäcker

    Übergabe des Goldenen Meisterbriefs in der Filiale der Bäckerei Bäumer an der Bahnhofstraße mit (v.l.) Obermeister Klaus Schröer von der Bäcker- und Konditoreninnung Steinfurt, Ferdi und Manuel Bäumer sowie Alfred Engeler, Bereichsleiter der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

    Vor 50 Jahren hat Ferdi Bäumer seine Meisterprüfung bestanden. Am Freitag bekam der 72-jährige Ochtruper nun seinen Goldenen Meisterbrief überreicht. Sein Blick auf die zurückliegenden Jahre ist durchaus positiv. Ferdi Bäumer war immer gerne Bäcker, sagt er.

  • Neue Wege der Nachwuchsgewinnung

    Mi., 06.06.2018

    „Back dir deine Zukunft“

    Gemeinsam mit vier Auszubildenden gewährten Berthold Probst (hinten, v.l.), Friedrich-Wilhelm Blömker und Klaus Schröer interessante Einblicke ins Lebensmittelhandwerk.

    Neue Wege in der Nachwuchsgewinnung schlägt die Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt getreu dem Motto „Back dir deine Zukunft“ ein. Erstmals hat die Innung interessierten Lehrern allgemeinbildender Schulen über die beruflichen Chancen im Lebensmittelhandwerk informiert.

  • 600 Euro für Nordwalder Ortsverein

    Sa., 31.03.2018

    DRK der anderen Art

    DRK-Vorsitzender Dietmar Brockmeyer (l.) und Schatzmeister Tobias Elshoff (r.) bekamen einen Scheck über 600 Euro von Klaus Schröer.

    DRK, das ist nicht nur die Abkürzung für „Deutsches Rotes Kreuz“. In Nordwalde hatte sie 2016 noch eine andere Bedeutung.

  • Alt- und Neuahlen

    So., 18.03.2018

    Erstmals Eintrittskarten für den Königsball

    Vorstand und Gewählte des Schützenvereins: Detlef Schürkamp, Andreas Tripp, Peter Füchtenhans, Rainer Eckervogt, Fabian Venjakob, Andreas Gunnemann, Andreas Kondermann-Kirschstein und Jörg Weißenborn.

    Der Schützenverein Alt- und Neuahlen wird zum Königsball erstmals Eintritt für Nichtmitglieder erheben. Das neue Organisationskonzept war Thema auf der Generalversammlung. Und auch mehr.

  • Öffnungszeiten an Heiligabend

    Do., 21.12.2017

    Brot und Brötchen an Heiligabend

    Bewegung in den Backstuben gibt es in Nordwalde auch an Heiligabend, obwohl dieser in 2017 auf einen Sonntag fällt. Gesetzlich ist der Verkauf erlaubt.

    Auch am Heiligmorgen gibt‘s frische Brötchen. Der 24. Dezember fällt auf einen Sonntag, manche Geschäfte dürfen für einige Stunden öffnen. In Nordwalde machen von dem Recht aber nur wenige Gebrauch.

  • Christstollen der Bäcker-Innung im Test

    Mi., 29.11.2017

    Saftig, aromatisch, fruchtig

    Sachverständiger Maik Wegner nahm auch eine Geschmacksprobe der Stollen. Bei der Prüfung schauten zu (v.r.): Friedrich-Wilhelm Blömker, Klaus Schröer, Berthold Probst und Tim Völker.

    Sieben Betriebe der Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt haben es schwarz auf weiß: Ihre weihnachtlichen Stollen oder Stollenkonfekte sind „sehr gut“.

  • Brotprüfung der Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt

    Mi., 19.04.2017

    Überzeugendes Handwerk

    Brotprüfer Christof Nolte (l.) nahm die Waren der Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt in Augenschein. Für Fragen standen Obermeister Klaus Schröer (2.v.l.) und Bäckermeister Pascal Klinker (2.v.r.) zur Verfügung. Auch Pensionär Josef Stoke überzeugte sich von der Arbeit seiner ehemaligen Kollegen.

    Dieses Resultat kann sich nach Auffassung aller Beteiligten sehen lassen: Nahezu die Hälfte aller eingereichten Brote sind bei der diesjährigen Brotprüfung der Bäcker- und Konditoren-Innung Steinfurt mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet worden. Die Innung hatte ihre Mitgliedsbetriebe einmal mehr zu einer freiwilligen Qualitätskontrolle ihrer Backwaren eingeladen.

  • Ehrenabteilung der Feuerwehr

    Do., 14.07.2016

    Eingeschworene Gemeinschaft

    Wehrführer Norbert Schröer und Uwe Schmitz überreichten ein Bild an die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr.

    90 Jahre und kein bisschen eingerostet. Die Ehrenabteilung der Feuerwehr feierte ihr 90-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gab es ein ganz besonderes Geschenk.