Klaus-Dieter Tepe



Alles zur Person "Klaus-Dieter Tepe"


  • Grundstücke für Einfamilienhäuser sind Mangelware

    Sa., 23.02.2019

    Bauwillige suchen vergeblich

    Im „Quartier L“ an der Bergstraße wird noch gebaut. Grundstücke gibt es dort aber keine mehr.

    Der Traum vom Einfamilienhaus dürfte für manchen Bauwilligen in Lengerich momentan ein Traum bleiben. Es fehlt an Bauplätzen in der Stadt. Interessenten müssen sich also in Geduld üben.

  • Neues Baugebiet

    Di., 05.09.2017

    Grundstücke sind gefragt

    Im Grünen soll das neue Baugebiet mit etwa 15 Grundstücken entstehen. Es liegt östlich der Kleefeldstraße.

    Vielleicht noch in diesem Jahr, spätestens wohl Anfang des kommenden dürfte die Vermarktung eines neuen Baugebietes in Lengerich beginnen. Nach Angaben der Stadt gibt es bereits eine Interessenliste. Immobilienexperten glauben, dass auch in Zukunft Bedarf an Grundstücken besteht.

  • Baugebiet: Entwicklung liegt im Zeitplan

    Sa., 10.01.2015

    „Quartier L“: Die ersten Häuser stehen

    Im Baugebiet „Quartier L“ wachsen die ersten Häuser aus dem Boden. Etwa die Hälfte der 85 Grundstücke ist bereits verkauft beziehungsweise reserviert.

    Die Zeit der Erschließung ist vorbei. Im „Quartier L“, dem Baugebiet zwischen Bergstraße und LWL-Klinik, wachsen die ersten Häuser aus dem Boden. Im Dezember haben die ersten Bauherren mit den Arbeiten begonnen. Insgesamt 85 Grundstücke stehen dort zur Verfügung.

  • 17 Grundstücke verkauft

    Sa., 12.07.2014

    Bald Baubeginn im Quartier L

    Gerade von den Grundstücken im nördlichen Bereich des Baugebietes bietet sich ein weiter Blick gen Süden.

    Auf vollen Touren läuft derzeit die Vermarktung der Grundstücke im Baugebiet Quartier L. 17 von 85 sind bereits veräußert worden. In einigen Wochen dürfte mit dem Bau der ersten Eigenheime begonnen werden.

  • Blick auf den Lengericher Immobilienmarkt

    Sa., 26.10.2013

    Bauen und Kaufen liegen im Trend

     

    Die Nachfrage nach Baugrundstücken im „Quartier L“ ist groß, auch wenn zurzeit nur Reservierungen möglich sind. 85 Parzellen stehen dort zur Verfügung. Im übrigen Stadtgebiet gibt es nur noch wenige Grundstücke, auf denen Häuslebauer aktiv werden können. Gut läuft zurzeit ebenfalls der Markt bei gebrauchten Immobilien, wie eine WN-Umfrage ergeben hat.

  • Interessenten können bald „mittendrin“ hinter die Kulissen blicken

    Mi., 12.06.2013

    Erstes Leben im Senioren-Dorf

    Dieses Bild bietet derzeit die Baustelle „mittendrin“. Treppenhaus und Liftanlage werden noch überdacht.

    Unübersehbar blüht, wächst und gedeiht das Senioren-Dorf „mittendrin“ in Wersen. Die ersten Bewohner haben ihr neues Domizil bereits bezogen.

  • Bau beginnt im Frühjahr

    Do., 27.10.2011

    Bau beginnt im Frühjahr