Klaus-Peter Ottlik



Alles zur Person "Klaus-Peter Ottlik"


  • Akademie verleiht Preis 2018

    Do., 21.03.2019

    Junges Ehrenamt 14 Mal ausgezeichnet

    Stolz auf das Engagement junger Menschen im Kreis zeigten sich gemeinsam mit den Trägern des ersten Preises für die Politik Warendorfs stellvertretende Bürgermeisterin Monika Walter-Kaiser und Everswinkels Bürgermeister Sebastian Seidel (links) und Landrat Olaf Gericke (4. v. rechts) sowie Vertreter der Akademie Ehrenamt und der Sparkassenorganisationen im Kreis Warendorf.

    „Ihr lebt vor, dass Vieles möglich ist wenn wir es nur wollen!“, rief Klaus-Peter Ottlik von der Akademie Ehrenamt im Kreis Warendorf den jungen Gästen zu, die zur Verleihung des Ehrenamtspreises 2018 ins Sparkassenforum nach Warendorf gekommen waren. Unter dem Motto „Do it – jung und engagiert“ waren bei dieser achten Runde des Preises besonders junge Ehrenamtliche aufgerufen sich zu bewerben. 14 Gruppen und Initiativen wurden geehrt und mit Preisen in einem Gesamtwert von 6300 Euro belohnt.

  • Fußball: Kreisjugendtag

    Do., 14.03.2019

    Niewöhner löst Ottlik als Chef ab

    Die Wahlen zum Kreisjugendausschuss fielen im VIP-Raum des Preußen-Stadions einstimmig aus.

    Führungswechsel auf dem Kreisjugendtag der Fußballer. Klaus-Peter Ottlik trat nicht wieder als Vorsitzender an. Sein Nachfolger wurde einstimmig gewählt.

  • Akademie Ehrenamt schreibt Preis aus

    Fr., 28.09.2018

    Do it! – jung und engagiert

    Freuen sich auf viele Bewerbungen (v. l.): Martin Brockschnieder (Sparkasse Münsterland Ost), Sabine Holzkamp, Klaus-Peter Ottlik, Margret Bitter und Ludwig Tovar.

    Die Akademie Ehrenamt schreibt erneut einen Preis aus. In diesem Jahr sollen junge Menschen für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet werden. Deswegen steht der Ehrenamtspreis 2018 unter dem Motto „Do it! – jung und engagiert“.

  • WM vor Ort

    Di., 19.06.2018

    Schnörkelloser Geradeaus-Stil beider Teams

    Während die (Fußball-)Welt nach Russland schaut, findet, von der Öffentlichkeit bislang weitgehend unbemerkt, direkt vor der Haustür ebenfalls eine sportliche Begegnung auf höchstem Niveau statt, über die Hermann Flothkötter – nicht ganz ernst gemeint – für die WN berichtet.

  • Fußball: Neue Durchführungsbestimmungen

    Fr., 15.09.2017

    Das ändert sich in der neuen Saison im Jugendfußball

    Die neue Spielordnung des Westdeutschen Fußball-Verbands und die Durchführungsbestimmungen der Kreise bringen zur neuen Saison gleich mehrere Neuerungen mit sich. Einige davon haben es in sich.

  • Fußball: Kreis Münster/Kreis Steinfurt

    Mi., 13.09.2017

    Jugendfußball: Änderungen in geballter Form

    Anstoß zur neuen Jugend-Saison:  Das Spiel bleibt das gleiche, doch nicht nur der Ball hat sich zur neuen Saison für die jüngeren Nachwuchskicker geändert. So soll eine neue Festspielregelung für mehr Klarheit sorgen und Spielwertungen in diesem Zusammenhang minimieren.

    Die Saison in den Nachwuchsligen hat gerade erst begonnen. Trotzdem warf sie bei einigen Trainern, Eltern und Spielern schon Fragen auf. Ein Thema waren die veränderten Ballgrößen, aber auch über Sperrfristen und Turniere wurde schon diskutiert.

  • Jugendfußball: Kreis Münster/Steinfurt

    Mi., 13.09.2017

    Jugendfußball: Änderungen in geballter Form

    Die Saison in den Nachwuchsligen hat gerade erst begonnen. Trotzdem warf sie bei einigen Trainern, Eltern und Spielern schon Fragen auf. Ein Thema waren die veränderten Ballgrößen, aber auch über Sperrfristen und Turniere wurde schon diskutiert.

  • Bälle im Jugend-Fußball werden kleiner

    Do., 07.09.2017

    Ottlik findet’s gar nicht ballaballa

    Klaus-Peter Ottlik  (Vorsitzender des KJA)

    Gar nicht ballaballa findet Klaus-Peter Ottlik die ab der Saison 2017/18 vorgeschriebenen neuen Ballgrößen. Der Vorsitzende des Kreisjugendausschusses Münster kennt auch die Reaktionen der Vereine darauf.

  • Fußball: Neue Durchführungsbestimmungen

    Do., 07.09.2017

    Das ändert sich in der neuen Saison im Jugendfußball

    Anstoß zur neuen Jugend-Saison: Das Spiel bleibt das gleiche, doch nicht nur der Ball ändert sich zur neuen Saison für die jüngeren Nachwuchskicker. So soll eine neue Festspielregelung für mehr Klarheit sorgen und Spielwertungen in diesem Zusammenhang minimieren.

    Die neue Spielordnung des Westdeutschen Fußball-Verbands und die Durchführungsbestimmungen der Kreise bringen zur neuen Saison gleich mehrere Neuerungen mit sich. Einige davon haben es in sich.

  • Fußball: Neue Durchführungsbestimmungen

    Do., 07.09.2017

    Das ändert sich in der neuen Saison im Jugendfußball

    Anstoß zur neuen Jugend-Saison: Das Spiel bleibt das gleiche, doch nicht nur der Ball ändert sich zur neuen Saison für die jüngeren Nachwuchskicker. So soll eine neue Festspielregelung für mehr Klarheit sorgen und Spielwertungen in diesem Zusammenhang minimieren.

    Die neue Spielordnung des Westdeutschen Fußball-Verbands und die Durchführungsbestimmungen der Kreise bringen zur neuen Saison gleich mehrere Neuerungen mit sich. Einige davon haben es in sich.