Konrad Tota



Alles zur Person "Konrad Tota"


  • Basketball: 2. Regionalliga

    Fr., 27.09.2019

    Schon kommt der nächste Topfavorit: SG Telgte-Wolbeck gegen TuS 59 HammStars

    Bis 2016 trug Konrad Tota das Trikot der WWU Baskets Münster. Jetzt spielt der Routinier in Hamm.

    Aaron Bowser ist aus Dortmund gekommen, auch der Ex-Münsteraner Konrad Tota verstärkt das Team: Der TuS 59 HammStars ist gespickt mit Spielern, die höherklassig Erfahrungen gesammelt haben. Die Telgte-Wolbeck Baskets gehen ganz entspannt ins Heimspiel.

  • Basketball: Regionalliga

    So., 01.10.2017

    WWU Baskets bestehen Härtetest gegen Recklinghausen

    Duell der Aufbauspieler mit Symbolcharakter: Brandon McGill von den WWU Baskets setzte sich den Citybasket-Regisseur Dalante Dunklin (r.) durch.

    Vor dem Spiel überwog angesichts drohender Ausfälle die Skepsis bei den WWU Baskets Münster. Nach dem Spiel war alles rosig. Durch das 76:60 gegen Citybasket Recklinghausen hat der Titelanwärter eine erste beachtliche Duftmarke gesetzt.

  • Basketball: Hochschul-DM

    Do., 29.06.2017

    Schneider und die WG Münster auch als Titelverteidiger bescheiden

    Christoph Schneider bleibt Trainer der münsterischen Hochschulspielgemeinschaft, tritt aber bei den WWU Baskets aus Zeitgründen ins zweite Glied zurück.

    Ob die Wettkampfgemeinschaft aus Münster ihren Titel bei der Hochschul-DM verteidigen kann? Wenig spricht dagegen, denn der Vorjahressieger hat Heimrecht und ist gut besetzt. Doch Trainer Christoph Schneider gibt sich betont bedächtig.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    Fr., 05.08.2016

    WWU Baskets in sechs Wochen zur neuen Einheit

    Weiter gemeinsam im Einsatz für die WWU Baskets sind Trainer Philipp Kappenstein (l.) und der im Vorjahr aus Berlin nach Münster gekommene Marley Jean-Louis, der bereits vor der Vorbereitung Extraschichten absolvierte.

    Der neue Kader der WWU Baskets Münster füllt sich. Muss er auch, denn am 10. August startet Trainer Philipp Kappenstein die Vorbereitung auf den Start in die 1. Regionalliga. Und hat glasklare Erwartungen.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    So., 20.03.2016

    WWU Baskets lassen Giants keine Chance

    Der letzte Korb der Saison: Dallis Johnson.

    Der Saisonkehraus klappte hervorragend. Die WWU Baskets Münster besiegten als Vizemeister die Giants Düsseldorf mit 79:67 und holten sich anschließend viel Applaus ab. Auch für die neue Saison hat der Regionalligist schon jetzt große Pläne.

  • Basketball: Regionalliga

    So., 15.11.2015

    Die Baskets erhalten eine Ohrfeige statt Ovationen

    Vergebliche Mühen: Andrej König (v.), der zehn Punkte erzielte, verlor mit dem UBC im Spitzenspiel gegen die BG Hagen um Athanasios Ioakeimidis.

    Die WWU Baskets Münster sind von der Spitze der Basketball-Regionalliga gepurzelt. Im Top-Spiel unterlag das Team von Trainer Philipp Kappenstein der BG Hagen, die einen Spieltag vor dem Hinrunden-Ende nun punktgleich mit Münster ist. Wie auch der FC Schalke 04, der beim BSV Wulfen gewann.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    So., 01.11.2015

    WWU Baskets schütteln Verfolger Düsseldorf mit 70:66 ab

    Dallis Johnson war beim 70:66-Erfolg der WWU Baskets in Düsseldorf der Top-Scorer Münsters. 16 Punkte erzielte der Amerikaner, der dazu noch 14 Rebounds sammelte.

    Die richtige Reaktion auf die jüngste Niederlage gegen Herford zeigten die WWU Baskets Münster im Spitzenspiel bei ART Düsseldorf. Mit 70:66 gewann der Tabellenführer und distanzierte den starken Neuling somit auf vorerst vier Zähler.

  • Basketball: 1. Regionalliga

    So., 18.10.2015

    WWU Baskets erfüllen beim 95:75 über Haspe die Pflicht

    Aus nächster Nähe oder von weiter weg traf Andrej König (l.), hier gegen Hagens Tresor Nsiabandoki, bestechend zuverlässig für die WWU-Baskets.

    Glanzlos, aber ungefährdet wies Spitzenreiter WWU Baskets Münster den Aufsteiger SV Hagen-Haspe in die Schranken. Mit 95:75 siegte der Favorit und konnte sich dabei vor allem auf Andrej König verlassen.

  • Basketball: Regionalliga

    Do., 17.09.2015

    Isländischer Hüne füllt bei den Baskets die Lücke

    Die WWU Baskets Münster haben sich vor dem Doppelspieltag mit den Partien am Freitag (20.30 Uhr) gegen TVI Basketball aus Ibbenbüren und beim TV Salzkotten am Sonntag (16 Uhr) noch einmal verstärkt. Aus Island kommt mit Birgir Petursson ein 2,06 Meter große Hüne, der unter den Brettern wirken soll.

  • Basketball: Regionalliga

    Di., 30.06.2015

    WWU Baskets Münster: Neuer Name – bewährte Besatzung

    Andrej König bleibt den WWU Baskets Münster auch in der kommenden Spielzeit erhalten.

    Das Team der WWU Baskets Münster wächst und gedeiht – und entwickelt von Tag zu Tag mehr Ähnlichkeit zu dem des UBC MÜnster in der abgelaufenen Spielzeit. Und das ist gut so: Mit Andrej König hat sich jetzt schon der fünfte Stammspieler für eine weiteres Jahr in Münster entschieden.