Konstantinos Mitroglou



Alles zur Person "Konstantinos Mitroglou"


  • Fußball

    Mi., 04.09.2019

    1. FC Köln verliert Testspiel in Eindhoven 0:1

    Fußball: 1. FC Köln verliert Testspiel in Eindhoven 0:1

    Eindhoven (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat am Mittwoch ein Testspiel bei der PSV Eindhoven aus der niederländischen Eredivisie mit 0:1 (0:0) verloren. In dem Match, das laut Mitteilung des Kölner Vereins auf Bitte der Gastgeber in Endhoven unter Ausschuss der Öffentlichkeit stattfand, erzielte der frühere Mönchengladbacher Konstantinos Mitroglou in der 65. Minute das einzige Tor. Trainer der PSV ist der frühere Bayern-Kapitän Mark van Bommel.

  • Tabellenführung ausgebaut

    Fr., 10.02.2017

    Benfica siegt vor Champions-League-Duell gegen Dortmund

    Benficas Konstantinos Mitroglou (vorne) schnürte gegen den FC Arouca einen Doppelpack.

    Lissabon (dpa) - Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Benfica Lissabon hat die Generalprobe für das Achtelfinal-Hinspiel in der Fußball-Königsklasse souverän gewonnen. Trotz Unterzahl setzten sich die Portugiesen gegen den FC Arouca mit 3:0 (2:0) durch.

  • Fußball

    So., 10.04.2016

    Benfica will gegen FCB «bis Umfallen kämpfen»

    Benfica gewann gegen Academica Coimbra mit 2:1.

    Vor dem Duell gegen Bayern München gewinnt Benfica Lissabon glücklich. Für den Tabellenführer in Portugal gibt es aber auch einen Wermutstropfen.

  • Fußball

    Fr., 07.08.2015

    Benfica und Sporting holen Nationalspieler

    Alberto Aquilani spielt jetzt in Portugal.

    Lissabon (dpa) - Die portugiesischen Fußball-Topvereine Benfica Lissabon und Sporting Lissabon haben sich für die neue Spielzeit weiter verstärkt. Pokalsieger Sporting gab am Freitag die Verpflichtung des 38-fachen italienischen Nationalspielers Alberto Aquilani bekannt.

  • Fußball

    Mi., 20.11.2013

    Auch ohne Rehhagel: Griechenland bei WM

    Die Griechen fliegen zur WM nach Brasilien. Foto: Orestis Panagiotou

    Griechenlands Fußballer haben sich zum dritten Mal für eine WM qualifiziert und machen das von der Finanzkrise gebeutelte Land stolz. Bei den unterlegenen Rumänien wird bereits über einen Trainerwechsel spekuliert.

  • Fußball

    Di., 19.11.2013

    Dank Mitroglou: Griechen zum dritten Mal bei WM dabei

    Die Griechen feiern die Qualifikation für die WM 2014. Foto: Robert Ghement

    Konstantinos Mitroglou hat Griechenland zur WM nach Brasilien geschossen. Nach seinen zwei Treffern im Hinspiel traf der in Deutschland aufgewachsene Stürmer auch beim 1:1 im zweiten Duell in Rumänien. Der rumänischen Coach Piturca muss nun ins Kloster.