Konstanz Konstanz



Alles zur Person "Konstanz Konstanz"


  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Staatssekretär: Kein islamistisches Verbrechen in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Bei der Schießerei in einer Disco in Konstanz handelt es sich nach Angaben von Baden-Württembergs Innenministerium nicht um ein islamistisch motiviertes Verbrechen. Das teilte Innenstaatssekretär Martin Jäger auf einer Pressekonferenz in Konstanz mit. Der Täter - ein 34 Jahre alter Mann - hatte am frühen Morgen mit einem amerikanischen Sturmgewehr in der Disco um sich geschossen. Der Täter starb dann durch Polizeischüsse, nachdem er einen Türsteher erschossen hatte. Vier Menschen wurden verletzt.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Zwei Tote und mehrere Verletzte nach Schießerei in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Tragisches Ende einer Partynacht: Bei Schüssen in einer Konstanzer Diskothek ist in der Nacht ein Mensch ums Leben gekommen. Auch der mutmaßliche Täter starb wenig später, nachdem er sich einen Schusswechsel mit der Polizei geliefert hatte. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurden außerdem mehrere Menschen verletzt, einige davon schwer. Die Ermittler haben bisher keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. Ein Sprecher bestätigte, dass es sich bei dem 34 Jahre alten, mutmaßlichen Täter um einen Iraker handelte. Der Mann habe seit längerer Zeit in Konstanz gelebt.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Polizei: Kein Hinweis auf Terror nach Bluttat in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Nach Schüssen in einer Diskothek in Konstanz haben die Ermittler bisher keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. Ein Sprecher der Polizei bestätigte entsprechende Informationen der dpa. Er bestätigte auch, dass es sich bei dem 34 Jahre alten, mutmaßlichen Täter um einen Iraker handelte. Der Mann habe seit längerer Zeit in Konstanz gelebt und sei kein Asylbewerber. Er sei aufgrund verschiedener Delikte bei der Polizei bekannt gewesen. Die Motive für die Tat waren zunächst unklar. Möglich sei eine Beziehungstat, hieß es bei der Polizei.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Zunächst kein Hinweis auf Terror nach Bluttat in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Nach Schüssen in einer Diskothek in Konstanz haben die Ermittler nach dpa-Informationen bisher keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. Bei dem 34 Jahre alten, mutmaßlichen Täter handelt es sich demnach um einen Iraker, der schon längere Zeit in Konstanz lebte. Diese Angaben bestätigte die Polizei zunächst nicht. Ermittelt werde in alle Richtungen. Möglich sei eine Beziehungstat, sagte ein Polizeisprecher in Konstanz. Zur Nationalität des Täters machte die Polizei zunächst keine Angaben.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Mehrere Verletzte bei Schüssen in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Bei Schüssen in einer Diskothek in Konstanz sind mehrere Menschen verletzt worden. Ob es Tote gibt, war zunächst unklar. Die Gefahr durch den oder die Täter sei am frühen Morgen gebannt, teilte die Polizei in Baden-Württemberg mit. Mittlerweile seien der oder die Täter «außer Gefecht gesetzt». Ob es Todesopfer gab, war noch unbekannt und konnte von der Polizei nicht bestätigt werden. Auch über die näheren Umstände konnte der Sprecher noch nichts sagen. Die Polizei ist nach wie vor mit starken Kräften vor Ort, auch Spezialkräfte seien im Einsatz.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Mehrere Verletzte bei Schießerei in Konstanz

    Konstanz (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Diskothek in Konstanz sind mehrere Menschen verletzt worden. Ob es Tote gibt, war zunächst unklar. Die Gefahr durch den oder die Täter sei am frühen Morgen gebannt, teilte die Polizei in Baden-Württemberg mit. Mittlerweile seien der oder die Täter «außer Gefecht gesetzt». Ob es Todesopfer gab, war noch unbekannt und konnte von der Polizei nicht bestätigt werden. Auch über die näheren Umstände konnte der Sprecher noch nichts sagen. Die Polizei ist nach wie vor mit starken Kräften vor Ort, auch Spezialkräfte seien im Einsatz.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Verletzte bei Schießerei in Diskothek in Konstanz

    Konstanz (dpa) - In einer Diskothek in Konstanz in Baden-Württemberg sind in der Nacht Schüsse gefallen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei mehrere Menschen verletzt. Zunächst war die Situation aber noch unübersichtlich. Ob es auch Tote gab, war daher zunächst unklar. Einen Bericht des SWR, wonach der oder die Täter festgenommen worden seien, konnte die Polizei zunächst nicht bestätigen. «Es gab Verletzte bei der Schießerei. Besucher konnten sich retten, indem sie ins Freie flüchteten oder sich versteckten», sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen.

  • Kriminalität

    So., 30.07.2017

    Schüsse in Diskothek in Konstanz

    Konstanz (dpa) - In einer Diskothek in Konstanz in Baden-Württemberg sind in der Nacht Schüsse gefallen. Die Polizei machte sich mit einem größeren Aufgebot auf den Weg zum Tatort. «Wir geben zur Stunde keine weiteren Einzelheiten bekannt», sagte ein Sprecher der Polizei.