Kristin Skibba



Alles zur Person "Kristin Skibba"


  • Nominiert beim Innovationspreis Münsterland

    Sa., 14.12.2019

    Clevere Produkte aus Havixbeck

    Die Produktideen ihrer Start-ups stellten Kristin Skibba und Lars Trappe von „what a bird“ sowie Frederik Neuhaus von der „Clockin GmbH“ vor.

    Für den Sprung nach ganz oben auf das Siegertreppchen beim Innovationspreis Münsterland hat es für die beiden Start-ups „what a bird“ und „clockin“ nicht gereicht. Dennoch ziehen die Jungunternehmer mit Wurzeln in Havixbeck aus der Nominierung neue Motivation für ihre Projekte.

  • Lokale Wirtschaft

    So., 17.11.2019

    Pfiffiger Filter sorgt für sauberes Wasser in Afrika

    Ganz einfach gepumpt: Wie schnell der neuartige Filter sauberes Wasser liefert, demonstrierte Lars Trappe dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann.

    Ein halbes Jahr lang tüftelten Lars Trappe und Kristin Skibba an einem neuen Aufbereitungssystem für Wasser. Über die Neuentwicklung, die vor allem in Afrika eingesetzt werden soll, informierte sich nun MdB Marc Henrichmann.

  • Start-up punktet mit Trinkwasserfilter

    Do., 26.09.2019

    „what a bird“ für Innovationspreis nominiert

    Für den Innovationspreis Münsterland sind Kristin Skibba und Lars Trappe mit ihrem System zur Aufbereitung von verunreinigtem Trinkwasser in der Kategorie „Start-up“ nominiert.

    Der Münsterland e.V. vergibt alle zwei Jahre eine Auszeichnung für kreative und innovative Entwicklungen aus der Region. Nominiert für den Innovationspreis 2019 ist in der Kategorie Start-Up-Unternehmen „what a bird“ aus Havixbeck.

  • Donnerstag dritte „#12minMs“-Outdoor-Show

    Di., 09.07.2019

    Staunen im Zwölf-Minuten-Takt

    Donnerstag dritte „#12minMs“-Outdoor-Show: Staunen im Zwölf-Minuten-Takt

    In nur zwölf Minuten berichten innovative Unternehmer und Gründer von ihrer neuesten Geschäftsidee: Das ist das Konzept der Show „#12minMs“. Am Donnerstag (11. Juli) geht es in der LBS West um Wasseraufbereitung, erfolgreiches Scheitern und Mobbing-Prävention in Betrieben.