Kristina Weitkamp



Alles zur Person "Kristina Weitkamp"


  • Reiten: Turnier in Warendorf

    Mo., 16.04.2018

    Sabine Schulze Beckendorf vom RFV Gustav Rau Westbevern räumt ab

    Sabine Schulze Beckendorf vom RFV Gustav Rau Westbevern, hier mit Quinie, war am Wochenende sehr erfolgreich.

    Beim Reitturnier des RFV Warendorf räumte Sabine Schulze Beckendorf vom RFV Gustav Rau Westbevern groß ab. Auch andere Mitglieder ihres Vereins waren in der Bauerschaft Dackmar erfolgreich.

  • Reiten: Turnier in Warendorf

    Mo., 16.04.2018

    Sabine Schulze Beckendorf vom RV Westbevern gleich zweimal ganz vorn

    Lokalmatadorin Kristina Weitkamp vom RFV Warendorf mit Gentle Hawk beim Stil-Geländeritt der Klasse A.

    Wer beim Reitturnier des Reitvereins Warendorf am Sonntag bis zum Schluss ausharrte, kam nicht nur in den Genuss besten Frühlingswetters, sondern durfte auch einen interessanten Stil-Geländeritt verfolgen. Diese Prüfung auf A-Niveau war die letzte des zweitägigen Turniers, an deren Ende es noch einen großen Pokal sowie eine Schärpe zu verteilen gab.

  • Reitsport

    Mi., 26.04.2017

    Kristina Weitkamp auf Rang zwei

    Lara Feldmann vom RFV Alverskirchen-Everswinkel stellte Chakira beim Stilspringwettbewerb vor.

    Der RFV Telgte-Lauheide kann sich wahrlich nicht beklagen. Das Wetter hielt, die Teilnehmerfelder waren groß und hielten, was die über 1200 Voranmeldungen versprachen, und auch sportlich konnte es für die Gastgeber kaum besser laufen.

  • Reitsport in Warendorf

    Mo., 29.09.2014

    Favoritensieg beim Springen

    Eine Wasserdusche gab es für Kreismeister Alexander Rottmann (RFV Vornholz).

    Sport und Züchtung sind im Kreisreiterverband Warendorf gut aufgestellt. Dokumentiert wurde dies vergangenes Wochenende bei den Kreismeisterschaften, die vom RFV Vornholz auf seiner Reitanlage in Ostenfelde ausgerichtet wurden.

  • Turnier in Everswinkel

    Do., 15.05.2014

    Topereignis der Buschreiter

    Reizvolle Hindernisse m üssen die Vielseitigkeitsreiter auch in diesem Jahr auf dem Gelände des Ponyhofes Georgenbruch bewältigen.

    Es ist das Top-Ereignis im Fach „Vielseitigkeit“ auf heimischem Boden. Von heute bis Sonntag richtet der Ponyhof Georgenbruch in Kooperation mit dem RFV Warendorf sein international ausgeschriebenes Turnier in Everswinkel aus. Auf der Zeittafel stehen die CIC1* und die CIC2*, in die zugleich der Preis der Besten und die Westfälischen Meisterschaften der Vielseitigkeitsreiter eingebunden werden.

  • Vielseitigkeit in Everswinkel

    Mo., 06.05.2013

    Lob von allen Seiten

    Eine tolle Vorstellung boten Pia Münker und Louis M. Das Duo gewann die Zwei-Sterne-Vielseitigkeit auf dem Ponyhof Georgenbruch.

    Im Zuge einer Entwicklung über annähernd zwei Dekaden war diese Vielseitigkeit eine Reitsportveranstaltung mit größter Ausstrahlung, das Top-Ereignis der heimischen Region im besten Sinn. Begeisterung und Lob wurde der Familie Schulze Zurmussen von allen Seiten zuteil.

  • Trödel- und Viehmarkt lockt Besucher

    Mi., 24.10.2012

    Feilschen um den besten Preis

    Trödel- und Viehmarkt lockt Besucher : Feilschen um den besten Preis

    „Zum ersten Mal habe ich so etwas Verrücktes gemacht“, sagt Elena Otto-Erley, als sie für das Zwergpony ihr Portemonnaie zückt. Mit ihren Freundinnen Kristina Weitkamp und Claire Venherm hat sie kurz vorher bereits einen Vierbeiner traditionell per Handschlag auf dem diesjährigen Vieh- und Landmaschinenmarkt auf dem unteren Lohwall erstanden.

  • Nachwuchs-Championat Vielseitigkeit

    Di., 07.08.2012

    Weitkamp bejubelt Sieg

    Nachwuchs-Championat Vielseitigkeit : Weitkamp bejubelt Sieg

    Westfalens Vielseitigkeitstalente behaupteten von Freitag bis Sonntag ihre führende Position beim Bundesnachwuchschampionat im Warendorfer DOKR-Bundesleistungszentrum.

  • Tolles Wochenende

    Di., 31.07.2012

    Rang fünf in Frankreich

    Tolles Wochenende : Rang fünf in Frankreich

    Die jugendlichen Springreiterinnen Elena Otto-Erley, Claire Venherm, Kristina Weitkamp und Nadine Everwand bringen mit ihrem Mannschaftsführer Stefan Schoster heute unvergessliche Eindrücke mit in ihre Heimatstadt Warendorf zurück, die sie am vergangenen Wochenende in Lamotte/Frankreich erlebten.

  • Bundesnachwuchschampionat in Warendorf

    Mo., 30.07.2012

    Linda Förster empfiehlt sich mit Platz 5

    Bundesnachwuchschampionat in Warendorf : Linda Förster empfiehlt sich mit Platz 5

    Freitag bis Sonntag findet das Bundesnachwuchschampionat „Vielseitigkeit“ im DOKR-Bundesleistungszentrum in Warendorf statt. Eine der nominierten Reiterinnen ist die 13 Jahre alte Linda Förster aus Ahlen.