Kurt Krömer



Alles zur Person "Kurt Krömer"


  • Auszeichnungen

    Di., 03.03.2020

    Zwei Grimme-Preise für Netflix-Serien

    Die Schauspieler Sahin Eryilmaz (l-r), Anna Herrmann, Peri Baumeister, Edin Hasanovic und Erdal Yildiz bei der «Skylines»-Premiere in Frankfurt.

    Undotiert, doch heiß begehrt: Die Grimme-Preise für vorbildliche Fernsehsendungen. Zum 56. Mal haben Jurys ausgewählt, was sie im vergangenen Jahr für preiswürdig hielten. Private Produktionen kamen diesmal gut weg.

  • Medien

    Di., 03.03.2020

    Privatfernsehen bei Grimme-Preisen stark vertreten

    Der Grimme-Preis vor einem roten Hintergrund.

    Undotiert, doch heiß begehrt: Die Grimme-Preise für vorbildliche Fernsehsendungen. Zum 56. Mal haben Jurys ausgewählt, was sie im vergangenen Jahr für preiswürdig hielten. Private Produktionen kamen diesmal gut weg.

  • Kurt Krömer in der Halle Münsterland

    So., 08.12.2019

    Kein Mitleid mit der Reihe eins

    Kurt Krömer gießt Wasser ins Glas. Aber dabei bleibt es an diesem Abend nicht . . .

    Heftig, deftig, aberwitzig: Wer bereit ist, sich auch mal beleidigen zu lassen, kann sich bei Kurt Krömer gut amüsieren.

  • Kurt Krömer mit „Stresssituation“ in Münster

    Mi., 23.10.2019

    Anarchie mit Berliner Schnauze

    Seit 26 Jahren bühnenerfahren: Kurt Krömer wurde mehrfach ausgezeichnet.

    Mit einem Charme, der irgendwo zwischen Straßenverkehrsamt und Spelunke einzuordnen ist, feierte Kurt Krömer als schrulliger wie gnadenloser Kabarettist mit eigenwilligem Modebewusstsein und Berliner Schnauze 1993 sein Bühnendebüt. In Berlin, wo er 1974 als Alexander Bojcan geboren wurde und im Bezirk Wedding aufwuchs.

  • «Absurd-naive Fragen»

    Mo., 26.08.2019

    Kurt Krömer meldet sich mit neuer TV-Show zurück

    Der Komiker Kurt Krömer kommt doch ins Fernsehen zurück.

    Der Berliner Komiker hatte 2014 angekündigt, sich vom Fernsehen zu verabschieden. Inzwischen hat er es sich wohl anders überlegt. Er meldet sich mit einer neuen Fernsehshow zurück.

  • Der Entertainer

    Mi., 05.06.2019

    «Barfuß oder Lackschuh» - Harald Juhnke wäre 90 geworden

    Am 10. Juni wäre Harald Juhnke 90 Jahre alt geworden.

    Ob «Ein verrücktes Paar» oder «Musik ist Trumpf»: Harald Juhnke war im deutschen Fernsehen einer der ganz Großen. Aber er hatte auch eine tragische Seite.

  • Kurt Krömer verlängert Tour / Auftritt in Münster

    Mi., 23.08.2017

    Beim Multitalent stimmt alles

    Als Multitalent brilliert Kurt Krömer am liebsten auf der Bühne und vor Publikum.

    2015 feierte Kurt Krömer mit seinem Programm „Heute stimmt alles“ in Deutschland und Österreich in ausverkauften Sälen Erfolge, also gab es die Tourneeverlängerung für 2016. Auch dann ebbte die Nachfrage nicht ab – also gibt es in diesem Jahr weitere Auftritte in 30 Städten. Am 8. September (Freitag, 20 Uhr) gastiert der Vielseitige im MCC Halle Münsterland.

  • Kurt Krömer in Münster

    So., 17.04.2016

    Meister des derben Humors

    Kurt Krömer wird gleich ein Zigarettenpäuschen auf der Bühne brauchen.

    Wo Kurt Krömer bei seiner aktuellen Tournee auch auftritt: Überall ausverkaufte Häuser. So auch am Samstagabend im Kongresssaal der Halle Münsterland. Punkt acht ertönt der bekannte Marsch aus dem ZDF-Traumschiff. Besonderer Pomp zu Beginn der Show des Berliner Comedians. „Haben Sie sich im Saal geirrt?“ fragt er während seines anschließenden Begrüßungsspaziergangs durchs Publikum eine Dame, die sich aus unbekanntem Grund gerade aufmacht, die soeben begonnene Show wieder zu verlassen. Die Frage blieb unbeantwortet. „Woher kommen Sie?“ fragt er mehrere weitere Zuschauer. „Aus Ochtrup“, antwortet ein Pärchen. „Aus Bielefeld“, und „aus Unna“ antworten weitere. Schließlich resümiert Krömer messerscharf: „Mir scheint, als stünde der Saal vor einer feindlichen Übernahme.“ So flirtet sich Krömer erstmal auf Tuchfühlung.

  • Kurt Krömer tritt in Münster auf

    Mi., 17.06.2015

    Bühne statt Bildschirm

    Kurt Krömer 

    Deutscher Comedypreis, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis – Kurt Krömer ist ein ausgezeichneter Komiker. Trotz aller Erfolge hat der Berliner Abschied vom Fernsehen genommen, um sich voll auf seine Bühnenauftritte konzentrieren zu können.

  • Fernsehen

    Sa., 13.12.2014

    Kurt Krömer will sich vom Fernsehen verabschieden

    Kurt Krömer möchte sich nur noch auf die Bühne konzentrieren. Foto: Ingo Wagner/Archiv

    Berlin (dpa) - Komiker Kurt Krömer (40) will sich vom Fernsehen verabschieden und keine TV-Shows mehr produzieren.