Lara Weber



Alles zur Person "Lara Weber"


  • Reiten: U25-Springreiter beim DOKR

    Do., 16.07.2020

    Julius Ehninger bucht Final-Ticket

    Mit Platz vier im S-Springen*** qualifizierte sich der Warendorfer Sportsoldat Julius Ehninger für das Finale des U25-Pokals. Er musste wegen Zeitüberschreitung im Normalumlauf des anspruchsvollen Parcous einen Strafpunkt hinnehmen.

    Beim U25-Turnier für Springreiter auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat sich Julius Ehninger für das Finale qualifiziert. Der Warendorfer Sportsoldat war gut drauf, musste bei weiteren S-Springen aber der Konkurrenz den Vortritt lassen.

  • Reiten: Westfälische Meisterschaften in Greven

    Di., 13.08.2019

    Harmonisch zum Titelgewinn: Lara Weber und Diathogo

    Lara Weber, Sportsoldatin aus Warendorf, holte sich auf Diathogo den Titel der Westfalenmeisterin im Springreiten.

    Bei optimalen äußeren Bedingungen gingen die Westfälischen Meisterschaften im Fahr- und Reitzentrum in Bockholt über die Bühne. Rund 700 Reiter mit 1000 Pferden aus ganz Westfalen fanden den Weg zum Reit- und Fahrverein St. Martin nach Greven. Auf einem der Siegerpodeste stand am Sonntag auch eine Warendorferin.

  • Reiten: Westfälische Meisterschaften

    Mo., 12.08.2019

    Mario Maintz vom Titel überrascht

    Auf Titelkurs mit einem Ausnahmepferd: Für Mario Maintz und Dreamland lief das Wochenende so fantastisch, dass der Reiter aus Bösensell sein Glück kaum fassen konnte.

    Er reiste ohne große Erwartungen an, hatte für den Sonntag gar nicht mehr gemeldet und lag damit völlig daneben. Für Mario Maintz lief das Wochenende in Greven-Bockholt so fantastisch, dass er sein Glück kaum fassen konnte.

  • Reiten: Westfälische Meisterschaften

    Mo., 12.08.2019

    Wie gemacht für den großen Sport

    Auf Titelkurs mit einem Ausnahmepferd: Für Mario Maintz und Dreamland lief das Wochenende so fantastisch, dass der Reiter aus Bösensell sein Glück kaum fassen konnte

    Er reiste ohne große Erwartungen an, hatte für den Sonntag gar nicht mehr gemeldet und lag damit völlig daneben. Für Mario Maintz lief das Wochenende in Bockholt so fantastisch, dass er sein Glück kaum fassen konnte.

  • Reiten: Turnier in Wadersloh

    Di., 11.06.2019

    Sebastian Holtgräve-Osthues und Eldorado schnell und fehlerfrei

    Valentin Valkov von RFV Warendorf errang auf Vicberg Platz drei eines M**-Springens in Wadersloh.

    Für die Spring- und Dressurreiter der heimischen Region bleibt der RV „St. Georg“ Wadersloh eine gute Adresse. Pfingstsamstag bis -montag richtete er seine Pferdeleistungsschau auf seiner Reitanlage an der Winkelstraße aus. Auf der Zeittafel standen hierbei 35 Prüfungen, die vom Führzügelwettbewerb bis zum Springen der Klasse S* reichten.

  • Reitsport: Maiturnier beim Reitverein Vornholz

    Mi., 22.05.2019

    Füchtorferin Katrin Eckermann gewinnt auf Chao Lee

    Toni Haßmann vom RV Lienen und Nubalou gewannen das S-Springen beim Maiturnier des RV Vornholz.

    Das hatte noch mal was vom ganz großen Sport: Auch der letzte Tag des Maiturniers beim Reitverein Vornholz bot Reitsport vom feinsten. Verantwortlich dafür waren Starterfelder, wie sie sonst nur bei Championaten zu sehen sind.

  • Reiten: Late Entry Springen in Freckenhorst

    Fr., 15.03.2019

    Greta Reinacher ragt heraus

    Jan Andre Schulze Niehues (RFV Warendorf), hier mit Con Camillo, gewann mit Istophe van‘t Wissenhof eine Abteilung des M-Springens.

    Interessante und spannende Wettkämpfe hatte sich Gastgeber Ludger Schulze Niehues gewünscht. Die Teilnehmer des Late Entry Springen kamen dem an den beiden Tagen gerne nach. Vor allem die beiden abschließenden Springen der Klassen M** und S* verliefen spannend bis zum Schluss.

  • Reiten: Turnier des RFV Alverskirchen-Everswinkel

    Mo., 04.06.2018

    Hirtentanz siegt unter Philipp Hartmann

    Dennis Lilienbecker vom RFV Warendorf gewann mit Croozer das Stilspringen der Klasse M.

    Das viertägige Turnier in Everswinkel ging trotz einiger Schauer reibungslos über die Bühne. Auch eine Premiere kam gut an.

  • Reiten in Everswinkel

    Mo., 06.06.2016

    Heimsieg zum Abschluss

    Laura Zumbrink (RFV Milte-Sassenberg) und Filou errangen in Everswinkel gleich mehrere gute Platzierungen, darunter einen Sieg in einer Springprüfung der Klasse A**.

    Die gelbe Schleife weht im Wind, die Ohren sind gespitzt, ganz stolz steht Feine Dame da: Zum Abschluss des Reitturniers des RFV Alverskirchen-Everswinkel gibt es noch einen Heimsieg.

  • Russisch-Regionalrunde

    Mo., 21.09.2015

    Ausgezeichnete Sprach-Botschafter

    Ein toller Erfolg: Lara Weber und Kristina Kuniza (von links) vom Gymnasium Augustinianum brachten aus Bielefeld einen ersten Platz mit in die Emsstadt.

    Das beste Team aus zehn Anwärtern: Beim Regionalwettbewerb „Spielend Russisch lernen“ holten Lara Weber und Kristina Kuniza vom Grevener Gymnasium den ersten Platz.