Larissa Schulz-Trieglaff



Alles zur Person "Larissa Schulz-Trieglaff"


  • Trockener Sommer

    Sa., 17.10.2020

    Bäume in Not - Waldschäden nehmen weiter zu

    Abgestorbene Fichten im Harz.

    Deutschlands Wäldern geht es seit Jahren schlecht - es regnet zu wenig. In diesem Jahr hat sich die Lage in vielen Regionen weiter verschlechtert. Für zahlreiche Waldbesitzer ist das auch ein finanzielles Desaster.

  • Dachverband schlägt Alarm

    Sa., 20.07.2019

    Stürme und Borkenkäfer verursachen Milliardenschäden im Wald

    Teilweise braun verfärbt sind die Schwarzkiefern in Deutschlands größtem Schwarzkiefernwald auf dem Volkenberg.

    Vor 200 Jahren waren große Teile Deutschlands abgeholzt und kahl. Die Wiederaufforstung dauerte Jahrzehnte. Nun bedroht der Klimawandel die Wälder. Viele Bäume sterben - und die Kosten steigen unaufhörlich.