Larry Page



Alles zur Person "Larry Page"


  • Rückzug aus dem Tagesgeschäft

    Mi., 04.12.2019

    Google-Gründer Page und Brin treten ab

    Die Google-Gründer Sergey Brin (l) und Larry Page im Jahr 2008.

    Schon seit Jahren war von Google-Mitgründer Larry Page kaum etwas zu hören, obwohl er an der Spitze des Dachkonzerns Alphabet stand. Jetzt bekommt Google-Chef Sundar Pichai auch die Führung bei der Mutter - in einer schwierigen Zeit für den Internet-Riesen.

  • Internet

    Di., 03.12.2019

    Alphabet-Chef Page tritt zurück - Google-Chef übernimmt

    Mountain View (dpa) - Unternehmensgründer Larry Page tritt als Vorstandschef beim US-Internetriesen Alphabet zurück. Zum Nachfolger wurde Sundar Pichai ernannt, der bislang die Tochter Google führt. Das teilte der Konzern mit. Pichai wird demnach künftig sowohl als Vorstandschef von Alphabet als auch von Google agieren. Zudem gab der US-Online-Gigant bekannt, dass sich auch Mitgründer Sergey Brin aus dem Management zurückziehen wird. Page und Brin sollen jedoch ihre Posten im Verwaltungsrat behalten, der dem Vorstand übergeordnet ist. Die Personalwechsel erfolgen mit sofortiger Wirkung.

  • Flugprojekt in Neuseeland

    Di., 13.03.2018

    Google-Mitgründer zeigt seine elektrischen Lufttaxis

    Cora hat zwölf Elektromotoren und soll mit einer Höchstgeschwindigkeit von 177 Kilometern pro Stunde bis zu 100 Kilometer weit fliegen können.

    Als die CSU-Politikerin Dorothee Bär in einem Interview von «Flugtaxis», sprach, die künftig im deutschen Luftraum unterwegs sein könnten, stieß sie teilweise auf Skepsis und Spott. In Neuseeland sollen aber in rund drei Jahren solche Fluggeräte unterwegs sein.

  • Einblick in Interna

    Sa., 08.07.2017

    Google-Gründer wird in Roboterwagen-Streit mit Uber befragt

    Google-Mitbegründer Larry Page.

    Der Roboterwagen-Streit zwischen Uber und Googles Schwesterfirma Waymo ist noch ein Stück spannender geworden. Mit Google-Mitgründer Larry Page soll ein ranghoher Manager des Internet-Riesen Einblick in Interna liefern.

  • Internet

    Mi., 14.12.2016

    Trump trifft sich mit Tech-Chefs aus dem Silicon Valley

    New York (dpa) - Der künftige US-Präsident Donald Trump will sich heute mit hochkarätigen Vertretern aus dem Silicon Valley treffen. Ein Thema soll einem Medienbericht zufolge die Schaffung neuer Jobs in den USA sein. Trump hatte die Tech-Konzerne aufgefordert, mehr Produktion in die Heimat zu bringen. Das Verhältnis zwischen mehreren IT-Chefs und Trump während des Wahlkampfs war schwierig gewesen. Mit dabei sein sollen Apple-Chef Tim Cook, Microsoft-Lenker Satya Nadella und der Chef des Google-Dachkonzerns Alphabet, Larry Page.

  • Internet

    Mo., 25.07.2016

    Web-Pionier Yahoo wird von Verizon geschluckt

    Internet : Web-Pionier Yahoo wird von Verizon geschluckt

    Das Schicksal von Yahoo ist entschieden. In einem Schnäppchen-Deal in Höhe von knapp fünf Milliarden Dollar verleibt sich der US-Telko Verizon den Internet-Pionier ein. Für die Chefin von Yahoo könnte sich der Verkauf persönlich lohnen.

  • Internet

    Do., 09.06.2016

    Bericht: Google-Mitgründer Page finanziert fliegende Autos

    Internet : Bericht: Google-Mitgründer Page finanziert fliegende Autos

    Google-Gründer Larry Page ist es nicht genug, den Verkehr mit Roboterwagen zu verändern: Nach Informationen von «Bloomberg Businessweek» investiert der 43-Jährige privat in die Entwicklung fliegender Autos.

  • Computer

    Di., 19.04.2016

    Berater von Steve Jobs und Larry Page gestorben

    Palo Alto (dpa) - Im Silicon Valley nannten sie ihn «Der Coach»: Der legendäre Mentor Bill Campbell, der unter anderem Apple-Gründer Steve Jobs und Google-Chef Larry Page beriet, ist mit 75 Jahren gestorben. Campbell war 1997 mit der Rückkehr von Jobs zu Apple in den Verwaltungsrat eingezogen und blieb bis 2014. Er erteilte auch Ratschläge an Page und den langjährigen Google-Chef Eric Schmidt. In den 90ern hatte Campbell selbst an der Spitze der Software-Firma Intuit gestanden, deren Verwaltungsrat er bis zuletzt vorstand.

  • Ausstellungen

    Mo., 31.08.2015

    Die weibliche Seite der IT: Von Ada Lovelace zur Roboterfrau

    Mary Allen Wilkes im Heinz Nixdorf MuseumsForum mit dem LINC-Computer aus dem Jahr 1962, dessen Betriebssystem sie geschrieben hat.

    Alan Turing, Konrad Zuse, Thomas Watson Jr., Steve Wozniak und Steve Jobs, Bill Gates und Paul Allen, Larry Page und Mark Zuckerberg: Die Geschichte der Computer scheint eine Geschichte von Männern zu sein. Doch in Paderborn kann man nun die andere Seite sehen.

  • Nachrichtenüberblick

    Di., 11.08.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

    Google bekommt neues Konzerndach mit dem Namen Alphabet