Lars Müller



Alles zur Person "Lars Müller"


  • Landesliga: TuS Altenberge erwartet den Werner SC

    Fr., 14.02.2020

    Der TuS will‘s jetzt wissen

    Henrik Wilpsbäumer (r.) spielt gegen Werne wieder als Kapitän auf der linken Außenbahn mit.

    Gegen den Werner SC will der TuS Altenberge am Sonntag mit aller Macht zur Aufholjagd blasen. Ziel ist das gesicherte Mittelfeld, das mit drei neuen Spielern erreicht werden soll.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 24.03.2019

    Davaria Davensberg blamiert sich gegen BW Aasee 2

    Mahmoud Mahmoud scheiterte mit seinem Handelfmeter an BWA-Keeper Ole Goetsch.

    Zum zweiten Mal binnen acht Tagen verlor Favorit Davaria Davensberg gegen einen Außenseiter – diesmal gegen Schlusslicht BW Aasee 2. Spielertrainer Masen Mahmoud kennt die Ursache: „Da müssen wir schnell die Kurve kriegen.“

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 19.09.2018

    Lars Müller: „Herberner 0:6 hat keine Bedeutung“

    Lars Müller

    Es ist Derbyzeit: Schon am Freitag empfängt der Werner SC den SV Herbern. Am vergangenen Spieltag machten die beiden Teams ganz unterschiedliche Erfahrungen – was für WSC-Coach Lars Müller aber keine Rolle spielt.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 21.03.2018

    „Senden ist keine Übermannschaft“

    WSC-Trainer Lars Müller (r.), hier mit Co-Trainer Christof Zilligen

    Der VfL Senden läuft beim Abstiegskandidaten Werner SC auf. Trotz der hohen Niederlage am vergangenen Spieltag sieht WSC-Trainer Lars Müller der Partie selbstbewusst entgegen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 19.01.2018

    SV Bösensell: Eine Art Familienangelegenheit

    Drei, die wissen, wo es langgeht: Jürgen Heßeler, Mathias Krüskemper und Fabian Leifken (v.l.) coachen gemeinsam und erfolgreich den SV Bösensell.

    Beim SV Bösensell läuft es zurzeit so gut wie noch nie. Kein Wunder, dass die Gespräche mit den Trainern unkompliziert waren.

  • Fußball: Landesliga 4

    Do., 19.10.2017

    Lars Müller: „Erst das Derby, dann die Kirmes“

    Wollen gegen ihren Ex-Verein punkten: Lars Müller (r.) und sein Co-Trainer Christof Zilligen 

    Ein Pflichtspiel zwischen SV Herbern und Werner SC – das hat es lange nicht mehr gegeben. Beim Aufsteiger WSC agieren einige Ex-Herberner – auch Coach Lars Müller, der einst für die C-Jugend des SVH kickte.

  • Fußball: Auszeichnung für heimische Trainer

    Di., 27.06.2017

    Lars Müller und Ingo Witschenbach geehrt

    25 Jahre blau und weiß: Lars Müller (l.) und Ingo Witschenbach.

    Ingo Witschenbach (Arminia Appelhülsen) und Lars Müller (Vorwärts Hiddingsel) sind im Münsterland bekannte Trainer. Die beiden Coaches erlebten jetzt eine Sternstunde, denn sie wurden in der Veltins-Arena für 25 Jahre Mitgliedschaft bei „ihrem“ FC Schalke 04 ausgezeichnet.

  • Fußball: Umfrage

    Fr., 31.03.2017

    Spannung vor dem Revierderby Schalke gegen Dortmund

    Andreas Schlüter, ehemaliger Trainer des VfL Senden, ist Schalke-Fan.  

    Vor dem Revierderby in der Fußball-Bundesliga haben die WN heimische S04- und BVB-Fans gefragt, was sie von dem Spiel erwarten. Der eine hat schon von einem Schalke-Sieg geträumt, der andere setzt auf die Klasse der Dortmunder Individualisten.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Fr., 19.08.2016

    SV Bösensell freut sich auf den SC Nienberge

    Die Drei vom SVB: Jürgen Heßeler, Mathias Krüskemper und Fabian Leifken (v.l.).

    Mit einem Heimspiel gegen den SC Nienberge startet der SV Bösensell in die Saison 2016/17. Zwar sind die Gastgeber gut drauf, dennoch warnt SVB-Trainer Fabian Leifken vor dem technisch starken Gegner.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 17.06.2016

    SV Bösensell geht entspannt in die nächste Spielzeit

    Linus Leifken kehrt nach einem Jahr bei GW Gelmer an den Helmerbach zurück und verstärkt die Mannschaft des SV Bösensell.

    In Bösensell läuft es – auch ohne großen Druck. Deshalb freut sich Mathias Krüskemper, neuer Trainer des A-Ligisten, auf die neue Saison. Und er hat auch schon einige Ideen für die Weiterentwicklung seines Teams.