Lars Ricken



Alles zur Person "Lars Ricken"


  • Zusammenarbeit beendet

    Fr., 29.05.2020

    Borussia Dortmund trennt sich von Nachwuchstrainer Skibbe

    Der BVB beendete die Zusammenarbeit mit Michael Skibbe.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trennt sich von Nachwuchstrainer Michael Skibbe.

  • Fußball

    Fr., 29.05.2020

    Borussia Dortmund trennt sich von Nachwuchstrainer Skibbe

    BVB-Nachwuchstrainer Michael Skibbe.

    Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trennt sich von Nachwuchstrainer Michael Skibbe. «Es stimmt, dass wir uns mit Michael Skibbe darauf verständigt haben, die Zusammenarbeit zu beenden», sagte Nachwuchskoordinator Lars Ricken den «Ruhr Nachrichten». Gründe nannte der Verein nicht. Erst Anfang Mai hatte der BVB bekannt gegeben, dass Skibbe statt der U19 in der kommenden Saison die U23 übernehmen solle.

  • Fußball

    Di., 05.05.2020

    Trainer-Tausch: Skibbe übernimmt U23, Tullberg die U19

    Der bisherige U19-Trainer Michael Skibbe übernimmt die U23 von Borussia Dortmund.

    Dortmund (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund tauscht seine Trainer-Teams im Nachwuchsbereich. Zur kommenden Saison übernimmt der bisherige U19-Trainer Michael Skibbe mit seinem Team die U23-Regionalliga-Mannschaft, im Gegenzug wird Mike Tullberg (bisheriger U23-Coach) die U19 in der Junioren-Bundesliga trainieren. «In Michael Skibbe installieren wir hier nun einen Trainer, der über große Expertise verfügt, in seiner Laufbahn schon fast alles erlebt hat und den Spielern der unterschiedlichen Altersstufen in der U23 noch vieles mit auf den Weg geben kann», sagte BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken.

  • BVB-Talent

    Sa., 18.04.2020

    Hype um «Wunderkind» Moukoko: «Eine Ausnahmeerscheinung»

    Steht kurz davor, der bis dato jüngste Bundesliga-Spieler zu werden: Dortmunds Youssoufa Moukoko.

    BVB-Talent Youssoufa Moukoko trug in tragender Rolle dazu bei, dass in der Bundesliga die Altersgrenze auf 16 Jahre herabgesetzt wurde. Das sorgte für zusätzlichen Medienrummel und vergrößerte die Erwartungshaltung. Reichlich viel Druck für einen jungen Spieler.

  • Fußball

    Fr., 10.04.2020

    Ricken: Altersgrenze im Profifußball für «Ausnahmefälle»

    Lars Ricken steht vor einem Spiel an der Seitenlinie.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nachwuchskoordinator Lars Ricken sieht in den nächsten Jahren «nicht mal eine Handvoll» Jungstars, die von der neuen Altersregel im Profifußball profitieren. «Ich kann die Skepsis verstehen. Natürlich haben wir als Verein eine große Verantwortung», sagte der Ex-Nationalspieler im Sport1-Interview. «Wir können nicht einfach blind jemanden reinwerfen. Es geht auch nicht darum, durch frühe Einsätze den Marktwert eines Talents zu erhöhen. Für mich ist klar, dass es sich hierbei um absolute Ausnahmefälle handelt.»

  • Borussia Dortmund

    Fr., 10.04.2020

    Ricken: Neue Altersgrenze bei Profis für «Ausnahmefälle»

    Lars Ricken, Nachwuchskoordinator bei Borussia Dortmund.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Nachwuchskoordinator Lars Ricken sieht in den nächsten Jahren «nicht mal eine Handvoll» Jungstars, die von der neuen Altersregel im Profifußball profitieren.

  • Fußball

    Do., 02.04.2020

    Profi-Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

    Dortmunds Mega-Talent, Youssoufa Moukoko.

    Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich. Die DFL-Versammlung stimmte am Dienstag mit großer Mehrheit dem Antrag des Revierclubs zu, wonach ein Spieler bereits nach Vollendung seines 16. Lebensjahres eingesetzt werden darf. «Wir sind sehr froh über diese Entscheidung», sagte BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken am Donnerstag dem «Kicker».

  • Bundesliga

    Do., 02.04.2020

    Altersgrenze gesenkt: Weg für BVB-Talent Moukoko frei

    Borussia Dortmunds Youssoufa Moukoko gilt als Supertalent.

    Dortmund (dpa) - Für das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko ist der Weg in die Fußball-Bundesliga frei. Die Bemühungen von Borussia Dortmund um eine vorzeitige Spielerlaubnis für jüngere Spieler in der Bundesliga waren erfolgreich.

  • BVB-Youngster

    Fr., 21.02.2020

    Moukoko gibt DFB-Comeback - Ricken: «Großer Traum»

    BVB-Youngster Youssoufa Moukoko steht im Aufgebot der deutschen U19-Nationalmannschaft.

    Mit gerade einmal zwölf Jahren debütiert BVB-Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko 2017 im DFB-Trikot. Wegen des Hypes um den Youngster verordnen Verband und Club ihm dann eine DFB-Pause. Nun ist die Zeit für ein Comeback gekommen - in einem enorm wichtigen Spiel.

  • Borussia Dortmund

    Do., 13.02.2020

    Ricken: BVB kauft keine Superstars, sondern erschafft sie

    Lars Ricken entwickelt in Dortmund Fußball-Talente.

    London (dpa) - Der frühere Fußballprofi Lars Ricken von Borussia Dortmund ist nicht überrascht über die gute Entwicklung von Jadon Sancho beim BVB.