Lasse Henn



Alles zur Person "Lasse Henn"


  • Schwimmen: Warendorfer SU

    Mi., 06.11.2019

    Hilwerling glänzt bei NRW-Titelkämpfen

    Liron Hilwerling beim Start über 50 Meter Rücken. Am Ende verpasste der Warendorfer das Podest nur knapp.

    Neun Schwimmer der Warendorfer SU haben es bis zu den landesweiten Titelkämpfen geschafft und dort für gute Ergebnisse gesorgt. Einer stach dabei jedoch heraus: Sprintspezialist Liron Hilwerling.

  • Schwimmsport

    Do., 07.02.2019

    33 Medaillen für die Warendorfer SU

    Die Reise nach Dortmund lohnte sich: Zoe Schürmann brachte diesen Pokal und fünf Medaillen mit.

    Gegen internationale Konkurrenz aus den Niederlanden, Luxemburg und der Ukraine mussten sich die Schwimmer der Sportunion in Dortmund beweisen, wo sie erfolgreich in die Langbahn-Saison starteten. Beim 37. Dortmunder Schwimmfest gewannen die Warendorfer dabei 33 Medaillen.

  • Schwimmen

    Mi., 18.10.2017

    Anna Weißen und Zoe Schürmann ragen bei der Warendorfer SU heraus

    Allen Grund zum Strahlen hatten die Schwimmer der Warendorfer SU am Wochenende, präsentierten sie sich doch in Münster von ihrer besten Seite.

    Die Athleten der Warendorfer SU erwischten in Münster wieder einmal einen guten Tag. Zwei Schwimmerinnen des Jahrgangs 2006 glänzten dabei auf der ganzen Linie.

  • Schwimmen: Landesliga

    Di., 21.02.2017

    Ersatzgeschwächte Warendorfer steigen ab

    Zwar zeigte das Team der WSU eine geschlossen starke Leistung, doch zum Klassenerhalt reichte es nicht.

    Auch im Individualsport Schwimmen gibt es Mannschaftswettbewerbe und ein Ligensystem. Es heißt Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (DMS ).

  • Schwimmen

    Di., 14.02.2017

    Acht Medaillen für Liron Hilwerling

    Die Warendorferin Theresa Reimann gewann am Wochenende beim 35. Dortmunder Schwimmfest im Jahrgang 1998 die Wettbewerbe über 100 und 200 Meter Schmetterling.

    Am Wochenende ging es für die beiden ersten Wettkampfmannschaften der Warendorfer SU in Dortmund zum ersten Mal auf der langen 50-Meter-Bahn um Qualifikationszeiten und persönliche Rekorde.

  • Schwimmen

    Di., 13.12.2016

    Nachwuchsschwimmer auf Rang elf in NRW

    Der WSU-Nachwuchs belegte beim NRW-Staffelentscheid Rang elf. David Weißen (hinten, v. l.), Niklas Mondroch, Maxim Giss, Jonas Leifer, Lukas Allendorf (vorn, v. l.), Lasse Henn, David Maßmann und Lorenz Blum traten in Wuppertal an.

    Der Schwimmernachwuchs der Warendorfer SU hatte sich für den Landesentscheid der Jugend C qualifiziert, der jüngst in der Schwimmoper in Wuppertal stattfand.

  • Schwimmen

    Mo., 07.11.2016

    Schnelle Staffeln

    Gut gelaunt präsentiert sich das WSU-Team nach den guten Staffel-Leistungen: vorn von links Niklas Mondroch, Maxim Giss, Lasse Henn und Hiltrud Hardinghaus;.hinten von links Lorenz Blum, Jonas Leifer, Christian Leifer und David Weißen.

    Erstmals seit längerer Zeit hat die WSU-Schwimmabteilung wieder eine männliche Mannschaft bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend C im Bezirk Ostwestfalen Lippe an den Start geschickt. Der Teamwettbewerb, der auch in anderen Altersklassen geschwommen wird, umfasst insgesamt fünf Staffeln: 4x100m Freistil, Rücken, Brust, Schmetterling und Lagen.