Laura Alie



Alles zur Person "Laura Alie"


  • Fußball | Frauen-Bezirksliga: Fortuna Gronau - SV Gescher

    Mo., 06.11.2017

    Drehung – Schuss – Tor

    Fortuna Gronau (am Ball Evelyn Nagel; re. Kathrin Frieler) setzte sich nach einer ordentlichen Leistung 2:1 gegen den direkten Konkurrenten SV Gescher durch.

    Fortuna Gronau hat seine Position in der Spitzengruppe der Frauenfußball-Bezirksliga eindrucksvoll bestätigt. Gegen den direkten Rivalen SV Gescher gelang der Mannschaft von Trainer Bernd Post ein 2:1 (1:0)-Heimsieg.

  • Fußball | Frauen-Bezirksliga 6: Vorwärts Epe - Fortuna Gronau

    Mo., 30.10.2017

    Druck entweicht erst nach dem 2:0

    Fortuna im Vorwärtsgang: Hier kommt Kathrin Frieler (re.) für die Gäste zum Abschluss, nachdem sie Yanina Täuber hat aussteigen lassen. Vorwärts Epe um Coach Frans Koolhoven (kl. Foto) wird sich in den kommenden Wochen warm anziehen müssen. Es zeichnet sich ein knallharter Abstiegskampf ab.

    Was in dieser Partie auf dem Spiel stand, war deutlich zu spüren. Und das lag nicht einzig und alleine daran, dass sich Vorwärts Epes und Fortuna Gronaus Fußballerinnen im Ortsderby am Wolbertshof begegneten. Nein, während sich die Grün-Weißen grundsätzlich wohl auf eine schwere Saison inklusive Kampf um den Klassenerhalt einstellen müssen, war den Gästen von der Laubstiege ebenfalls eine gewisse Verunsicherung anzumerken.

  • Fußball | Bezirksliga Frauen: Galaxy Steinfurt - Fortuna Gronau

    So., 01.10.2017

    Zurück an der Tabellenspitze

    Anna-Lena Jansen erzielte nur drei Minuten nach der 1:0-Führung das 2:0 für Fortunas Fußballerinnen.

    Fortuna Gronaus Fußballerinnen haben sich zurück an die Spitze der Bezirksliga gekämpft. Die Mannschaft von Bernd Post gab sich auch bei Galaxy Steinfurt keine Blöße und gestaltete die Partie beim 2:1 (2:0)-Sieg dominant. Das Gegentor fiel erst quasi mit dem Abpfiff.

  • Gronau

    Fr., 25.08.2017

    Kader Fortuna Gronau Frauen

    Der aktuelle Kader:

  • Fußball | Landesliga Frauen: SSV Rhade - Fortuna Gronau

    So., 04.12.2016

    Kein Match für die Gesundheit

    Laura Alies war gleich hellwach: Schon nach wenigen Minuten parierte Fortunas Torhüterin einen Strafstoß. Am Ende siegte Fortuna völlig überraschend 2:1 in Rhade.

    Der Mann lebt ungesund. Das Topspiel am Samstagabend in der Bundesliga war gerade einmal wenige Sekunden alt, da hatte Schalke-Fan Ralf Spanier schon „einen Puls von 200“. Grund war die dreiste Flugeinlage von Tobias Werner, sodass Leipzig die Knappen am Ende auch 2:1 besiegte. Tags darauf war es um Spaniers Blutdruck dann wieder nicht gut bestellt – dieses Mal in einer hektischen Schlussphase, die wiederum mit einem 2:1 endete. Allerdings völlig überraschend zugunsten von Fortuna Gronaus Fußballerinnen. Die gewannen beim Landesliga-Spitzenreiter SSV Rhade nämlich mit 2:1 (2:0).

  • Fußball | Frauen-Landesliga 3: Fortuna Gronau enttäuscht gegen Rhade

    Mo., 29.08.2016

    Ralf Spanier findet deutliche Worte

    Und mal wieder freie Bahn für eine Spielerin des SSV Rhade, die nicht am Schuss gehindert wird.

    Mit einer auch in der Höhe verdienten 0:5 (0:2)-Niederlage starteten die Frauen von Fortuna Gronau in die neue Saison. Trainer Ralf Spanier war ziemlich angefressen, was die Leistung seiner Mannschaft betraf.

  • Pokal-Aus für Fortuna-Frauen

    So., 31.07.2016

    Sichtbarer Klassenunterschied

    Eine seltene Szene: Anna-Lena Jansen lässt SVB-Kapitänin Yvonne Hansmeier aussteigen.

    0:5 - eine klare Angelegenheit war das Pokalspiel für die Gäste des SV Bökendorf aus der Westfalenliga. Fortuna-Trainer Ralf Spanier war trotzdem mit der Leistung seiner Elf zufrieden.

  • Frauenfußball-Landesliga: Gronau 4:0 gegen Billerbeck

    So., 26.04.2015

    Fortuna zurzeit das Maß aller Dinge

    Eher selten tauchte der VfL Billerbeck 2 vor dem Fortuna-Tor auf. Nach knapper Pausenführung erhöhten die Gastgeberinnen im zweiten Durchgang auf 4:0.

    Fortuna Gronau bleibt in der Rückrunde das Maß aller Dinge in der Frauenfußball-Landesliga. Auch die Reserve des VfL Billerbeck war letztlich im Fortuna-Sportpark chancenlos und verlor 0:4 (0:1). Für die Gastgeberinnen war es der sechste Sieg im achten Rückrundenspiel.

  • Wechsel bei Frauen-Teams und B-Ligisten in Gronau, Schöppingen und Nienborg

    Di., 22.07.2014

    Viel Bewegung im Spechtholtshook

    Mariano Veld wechselt das Trikot der SG Gronau gegen das von Fortuna Gronau.

    Auch bei den meisten Männer-B-Ligisten und den Frauen-Teams hat inzwischen die Vorbereitung auf die kommende Saison begonnen – oder steht unmittelbar bevor. Wie bei den Bezirksliga-Teams und A-Ligisten, deren personelle Änderungen die Westfälischen Nachrichten bereits veröffentlicht haben, gibt es auch hier einige Zu- und Abgänge.

  • Frauenfußball-Landesliga

    So., 25.05.2014

    Fortuna geht in Gremmendorf unter

    Die Saison versöhnlich abschließen – dieses Vorhaben ging gründlich daneben. Gleich mit 2:9 ging Frauenfußball-Landesligist Fortuna Gronau beim Tabellendritten SC Gremmendorf unter.