Laura Dern



Alles zur Person "Laura Dern"


  • Actiondrama

    Sa., 23.02.2019

    Liam Neeson in «Hard Powder»: Neuauflage eines Kultfilms

    In «Hard Powder» wandelt sich der Vater und Ehemann Nels Coxman (Liam Neeson) zu einem Racheengel eisigster Art.

    Meterhoher, leuchtend weißer Schnee, dunkelrotes Blut, literweise verschüttet, dazu viel, viel schwarzer Humor: Liam Neeson begibt sich auf Rachefeldzug in dieser Neuverfilmung eines norwegischen Actiondramas.

  • Protest

    Mo., 08.01.2018

    Golden Globes: Viele Stars tragen Schwarz

    Ashley Judd (r) war eine der ersten Frauen, die Harvey Weinstein sexuelle Belästigung vorwarfen. Später hat auch Salma Hayek schwere Vorwürfe gegen den Hollywood-Mogul erhoben.

    Als Protest gegen sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch haben viele Stars in diesem Jahr auf eine bunte Garderobe verzichtet. Die Farbe Schwarz dominiert bei den Golden Globes.

  • Winzer und Schauspieler

    Do., 14.09.2017

    Promi-Geburtstag vom 14. September 2017:  Sam Neill

    Sam Neill stellte in Venedig seinen Film «Sweet Country» vor.

    «Jurassic Park»-Star, Tierfreund und Winzer - der neuseeländische Schauspieler Sam Neill macht in Hollywood Karriere und bleibt dabei bodenständig. Mit 70 Jahren pendelt er zwischen seiner Farm und dem Set.

  • Vielfältigkeit verlangt

    Mi., 09.08.2017

    Oscar-Academy wählt John Bailey zum Präsidenten

    Die Oscar-Akademy vergibt die Goldjungs und hat sich dem Wandel von innen verschrieben.

    Die ehrwürdige Oscar-Akademy will Altlasten abschütteln und hat sich dem Wandel von innen verschrieben. Auf dem Chefsessel sitzen soll dabei ein Branchenkenner. Der neue Academy-Präsident John Bailey wird seine lange Erfahrung im Filmbusiness gut gebrauchen können.

  • Ein skurriler Kauz

    Sa., 24.06.2017

    «Wilson - Der Weltverbesserer» mit Woody Harrelson

    Ein skurriler Kauz : «Wilson - Der Weltverbesserer» mit Woody Harrelson

    «Wilson» ist das Porträt eines einsamen Mannes, der mit Menschen nichts anzufangen weiß. Bis er entdeckt, dass er eine heranwachsende Tochter hat und sein Leben auf den Kopf gestellt wird.

  • Filmbiografie

    Mo., 17.04.2017

    Fast-Food-Drama «The Founder»: Der Mann hinter McDonald's

    Michael Keaton spielt in «The Founder» den Handelsvertreter Ray Kroc, der der Fast-Food-Kette McDonald's zum Erfolg verhilft.

    Ray Kroc ist ein glückloser Handelsvertreter, bis er eines Tages die Welt verändert: Kroc überredet zwei Brüder, aus ihrem Restaurant eine Kette zu machen. Die Brüder heißen McDonald's.

  • „Certain Women“

    Fr., 03.03.2017

    Leises Drama

    Gina (Michelle Williams) hätte gern ein Haus.

    Drei ganz normalen Frauen im ländlichen Montana, dem viertgrößten Staat der USA, im Schatten der Rocky Mountains: Anwältin Laura (Laura Dern, „Der große Trip“) plagt sich mit einem verbissenen Klienten herum, Gina (Michelle Williams, „Manchester by the Sea“) plant einen Hausbau, während die Beziehung zu ihrem Ehemann und zur renitenten Teenie-Tochter immer mehr Risse aufweist, und Abendschul-Dozentin Beth (Kristen Stewart, „Personal Shopper“) wird von einem einsamen Cowgirl umschwärmt. 

  • US-Drama

    So., 26.02.2017

    «Certain Women» mit Michelle Williams und Kristen Stewart

    Michelle Williams spielt eine der Hauptrollen in «Certain Women».

    Das Drehbuch basiert auf drei Kurzgeschichten der aus Montana stammenden Schriftstellerin Maile Meloy. Der Bundestaat Montana ist auch die Hauptverbindungslinie zwischen den Geschehnissen, die sich in «Certain Women» zutragen.

  • Film

    Di., 19.07.2016

    Spielberg und Laura Dern im Vorstand der Oscar-Akademie

    Film : Spielberg und Laura Dern im Vorstand der Oscar-Akademie

    Beverly Hills (dpa) - Oscar-Preisträger Steven Spielberg (69) und die Schauspielerin Laura Dern (49) sind unter den neuen Mitgliedern, die in den Vorstand der Oscar-Akademie gewählt wurden. Dies gab der Filmverband in Beverly Hills bekannt.

  • Fernsehen

    Di., 26.04.2016

    David Lynch verrät «Twin Peaks»-Besetzung - Naomi Watts neu dabei

    Los Angeles (dpa) - US-Regisseur David Lynch hat die Besetzung für die Fortsetzung seiner Mystery-Kult-Serie «Twin Peaks» bekanntgegeben. 217 Schauspieler spielen demnach in der für 2017 beim Sender Showtime geplanten Serie mit. Der Mitteilung zufolge kehren von der Originalbesetzung unter anderem Kyle MacLachlan, David Duchovny, Sheryl Lee und Sherilyn Fenn zurück. Neu dabei sind Schauspieler wie Naomi Watts, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern, Monica Bellucci, Michael Cera und Tom Sizemore. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen.