Laura Heinze



Alles zur Person "Laura Heinze"


  • Vier Unternehmen als „Wegbereiter“ ausgezeichnet

    Mi., 27.11.2019

    „Er kam – und ging nicht wieder“

    Sie freuen sich über die „Wegbereiter 2020-2021“-Urkunde: (v.l.) Franz Ten Barge (Fietsen Arends) mit Azubi Florian Schmitz, Malermeister Stefan Althoff mit der Auszubildenden Laura Heinze sowie Regina Stohldreier (Tagespflege „Vita“) mit Johanna Eining.

    Johanna Eining, Laura Heinze und Florian Schmitz haben, so scheint es, ihre Traumausbildung gefunden. Während die drei Ochtruper in der Praxis richtig gut sind, brauchen sind in der Theorie ein bisschen Unterstützung. Und die gibt es vom Verein „Lernen fördern“, der jetzt ihre Ausbildungsbetriebe auszeichnete.

  • Projektarbeit bei „Lernen fördern“

    Sa., 21.04.2018

    Kreativ mit „MiA“

    Ina Waterkamp (l.) und Michael Reeh (r.) von „Lernen fördern“ gehören zu dem Team, das die jungen Leute auf eine Ausbildung oder einen Job in den Werkstätten des Vereins in Steinfurt vorbereitet.

    Laura Heinze, René Müller und Viacheslav Fedorov sind gut beschäftigt. In den Werkstätten von „Lernen fördern“ in Steinfurt nehmen sie an „MiA“ (Modulare und individuelle Angebote) teil. „MiA“ wird von dem Verein im Auftrag des Jobcenters Kreis Steinfurt umgesetzt. Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene, die überwiegend keine berufliche Perspektive besitzen. Sie werden unterstützt, eine Ausbildung oder einen Job zu finden.