Laura Hermann



Alles zur Person "Laura Hermann"


  • Tischtennis: Bezirksranglistenspiele

    Do., 23.05.2019

    Alicia Fortmann von Westfalia Westerkappeln Siebte

    Achtbar schlugen sich die Nachwuchsleute aus dem Tecklenburger Land bei den Tischtennis-Bezirksranglistenspielen Top 12 in Kinderhaus. Auf dem siebten Platz landete Alicia Fortmann von Westfalia Westerkappeln bei den Schülerinnen A.

  • Vom Marketing in den Hebammenberuf

    Di., 15.05.2018

    Die zweite Wahl als Volltreffer

    Als Hebammenschülerin muss Laura Hermann die verschiedensten Bereiche in der Geburtshilfe durchlaufen. Labor, OP, Neugeborenen-Intensiv-Station und Kreißsaal gehören dazu.

    Es ist nicht immer nur der direkte Weg, der zum Ziel führt. Manchmal sind es die Umwege, die letztlich die innere Zufriedenheit bringen. So jedenfalls war es bei Laura Hermann. Die 30-Jährige, gebürtig aus dem Bayerischen Wald, hat in ihrem „früheren Leben nach dem Abi zunächst Tourismusmanagement studiert und war dann beruflich im Bereich Marketing unterwegs.“ Irgendwann allerdings merkte die junge Frau, dass „diese Arbeit für mich nicht erfüllend war.“ Ihre Alternative: der soziale oder der pflegerische Bereich. Laura Hermann: „Es gab dabei für mich gewisse Kriterien: Ich wollte nicht mehr studieren und die Lehre aus eigener Kraft stemmen.“