Laura Rieping



Alles zur Person "Laura Rieping"


  • Fußball, Futsal und Ultimate Frisbee

    Fr., 19.10.2018

    BSV-Sportlerin Laura Rieping ist vielseitig, ehrgeizig und erfolgreich

    Als technisch versierte Fußballerin gehört Laura Rieping (r.) zu den Besten in der Westfalenliga. Im Ultimate Frisbee (kleines Foto) hat sie schon an Weltmeisterschaften teilgenommen.

    Laura Rieping ist sehr vielseitig. Die 23-jährige Lehramtsstudentin spielt für den BSV Ostbevern Fußball in der Westfalenliga. Außerdem war sie mit dem UFC Münster bei vier Futsal-Europameisterschaften dabei. Am erfolgreichsten ist sie aber als WM-Teilnehmerin in einer Randsportart.

  • Fußball: Testspiel

    Do., 22.02.2018

    Probespielerin Laura Rieping trifft für den BSV Ostbevern gegen Burg Gretesch

    Laura Rieping vom UFC Münster.

    Eine tolle Leistung zeigten die Frauen des BSV Ostbevern beim 2:0 gegen den Regionalligisten TSG Burg Gretesch. Ein Tor erzielte Probespielerin Laura Rieping. Ob sie zum BSV kommt, ist noch offen.

  • Fußball: HKM

    Do., 11.01.2018

    Scheibe statt Kugel – Rieping fehlt

    Laura Rieping (l.) fehlt diesmal bei der HKM in Warendorf. Die UFC-Akteurin spielt lieber Frisbee in Australien.

    Bei der Hallenkreismeisterschaft der Frauen in Warendorf spricht vieles für eine Neuauflage des Vorjahresendspiels zwischen Gastgeber WSU und Cup-Verteidiger UFC Münster. Die beiden Teams des VfL Senden haben ganz unterschiedliche Ziele.

  • Fußball: Frauenturnier in Warendorf

    Do., 11.01.2018

    Ems Westbevern und SG Telgte II spielen zum Auftakt der Hallenkreismeisterschaft

    Heute spielt Ems Westbevern – hier eine Szene vom Turnier in Ostbevern gegen die SG Telgte (weiße Trikots) – bei der HKM in Warendorf.

    In den ersten beiden Vorrundengruppen der Frauen-Hallenkreismeisterschaft kicken auch der SV Ems Westbevern und die SG Telgte II. Eine Spielerin, die in den vergangenen beiden Jahren bei dem Turnier in Warendorf eine große Rolle spielte, fehlt diesmal. Sie muss zur Weltmeisterschaft.

  • Fußball: Frauen-HKM in Warendorf

    Mi., 10.01.2018

    Warendorfer SU will erneut ins Endspiel

    Im letztjährigen Finale der Hallenkreismeisterschaft unterlag die Warendorfer SU dem UFC Münster. Die ehemalige Warendorferin Laura Rieping (l.) setzt sich hier gegen WSU-Torfrau Catia Rodriguez durch.

    Die 16. Auflage der Hallenkreismeisterschaft der Frauen findet zum dritten Mal in Warendorf statt. Am Freitag (12. Januar) und Samstag (13. Januar) wird in der mit insgesamt 38 Mannschaften in acht Vorrunden um den Einzug in die Endrunde am Sonntag (14. Januar) gekickt. Jeweils die beiden Gruppenersten erreichen den Finaltag.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaft der Frauen

    So., 29.01.2017

    UFC krallt sich die Krone durch Finalsieg gegen Amelsbüren

    Strahlende Siegerinnen vom UFC Münster – die Uni-Kickerinnen spielten eine bärenstarke Stadtmeisterschaft und sicherten sich hochverdient den Titel.

    Viel beeindruckender geht es ja kaum. Die Futsalerinnen des UFC Münster holten durch einen 4:0-Finalerfolg gegen GW Amelsbüren erstmals die Hallen-Stadtmeisterschaft. Titelverteidiger Wacker Mecklenbeck war enttäuscht über das Aus im Halbfinale.

  • HKM der Frauen

    So., 15.01.2017

    Ex-Warendorferin jubelt erneut

    Laura Rieping vom UFC Münster und WSU-Torhüterin Catia Rodrigues (r.) lieferten sich in der Schlussphase des Finales harte Zweikämpfe.

    Bei der Hallenkreismeisterschaft der Frauen in Warendorf kam es zu Neuauflage des Vorjahresendspiels zwischen Gastgeber Warendorfer SU und dem UFC Münster. Erneut setzte sich der Außenseiter durch. Diesmal die Münsteranerinnen.

  • Fairplay-Preis für Warendorferin

    Fr., 17.04.2015

    Vorbildliches Verhalten

    Freut sich im Kreise ihrer Mitspielerinnen: WSU-Fußballerin Laura Rieping mit Blumenstrauß und Fairplay-Pokal.

    Laura Rieping ist mit dem Fairplay-Preis des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen ausgezeichnet worden. Die Fußballerin aus der Regionalligamannschaft des Warendorfer SU gewann die Wahl für den Monat März und nahm in dieser Woche den Preis entgegen.

  • Fußball-Westfalenliga

    Fr., 28.03.2014

    Tore müssen her

    Vanessa Otte tritt mit der Sportunion am Sonntag in Rhade an.

    Ganze zwei Tore in drei Spielen erzielten die Fußballerinnen der Warendorfer SU im neuen Jahr. Beim FC Rhade soll der Knoten am Sonntag endlich platzen. „Wir haben uns zwar von Spiel zu Spiel gesteigert, aber wir machen die Dinger einfach nicht rein“, kennt Trainer Frank Woycke den Grund für den enttäuschenden Start mit nur zwei Punkten.